NEWS

Spiel 2 - Adler empfangen Augsburg in der SAP ARENA

25. März 2010

Am Freitag steigt in der SAP ARENA Spiel 2 der Pre-Play-Off-Serie der Adler gegen die Augsburger Panther. Nach der 1:4-Niederlage am Mittwoch in Augsburg, stehen die Adler am Freitag schon unter Zugzwang, denn mit einem weiteren Sieg können die Panther am Freitag schon ins Viertelfinale einziehen und die Adler in die vorzeitige Sommerpause schicken. Um weiterzukommen sind in der Best-of-three-Serie zwei Siege notwendig.


Adler-Coach Teal Fowler, der nach der gestrigen Niederlage sehr enttäuscht war, versucht allerdings den Druck von der Mannschaft zu nehmen: „Wir wussten, dass wir ein Spiel in Augsburg gewinnen müssen, um weiterzukommen. Da wir das erste Spiel nun verloren haben, müssen wir nun unser Heimspiel am Freitag gewinnen, um am Sonntag ein echtes Endspiel in Augsburg um den Viertelfinaleinzug zu erzwingen.“

Beim morgigen Spiel stehen Teal Fowler bis auf Felix Petermann alle Spieler zur Verfügung. Wer am Freitag von den Importspielern nicht auflaufen wird, entscheiden die Trainer wie gewohnt erst am Spieltag nach dem Vormittagstraining. Im Tor wird auf jeden Fall auch am Freitag wieder Fred Brathwaite stehen.

Für das Spiel der Adler gegen Augsburg sind noch Tickets in allen Kategorien erhältlich. Unter www.saparena.de, im Ticketshop der SAP ARENA und bei allen bekannten Vorverkaufsstellen können die Tickets erworben werden.

Dauerkarten-Inhaber mit Blockkarten verwenden beim Spiel gegen Augsburg bitte die Karte mit dem Aufdruck „Play-Off-Spiel 1“.



Zurück zur Newsübersicht

Weitere Meldungen

© Die Adler Mannheim Eishockey Spielbetriebs GmbH & Co. KG