NEWS

Jungadler stehen im DNL-Halbfinale

11. März 2012

Nach einem klaren 7:0-Heimsieg im ersten Viertelfinalspiel am vergangenen Mittwoch in Mannheim haben die Jungadler Mannheim am Wochenende die Partien zwei und drei gegen die Starbulls Rosenheim mit 4:3 und 4:2 gewonnen. Damit steht das Team von Trainer Helmut de Raaf im Halbfinale.

Neben den Jungadlern hat sich auch der Vorrundenvierte aus Krefeld mit 3:0 Siegen gegen Kaufbeuren durchgesetzt und wartet wie Mannheim nun auf dem Halbfinalgegner. Die Eisbären Juniors führen nach zwei knappen Auswärtssiegen in Landshut mit 2:1 und müssen am kommenden Wochenende ebenso wie Düsseldorf (2:1 Siege gegen Bad Tölz) am kommenden Wochenende noch einmal ran, um die Halbfinalqualifikation klar zu machen.

Die genauen Spieltermine für das Halbfinale stehen noch nicht fest.



Weitere Informationen finden Sie unter http://www.pointstreak.com/prostats/playoffbracket.html?leagueid=655&seasonid=8555



Zurück zur Newsübersicht

Weitere Meldungen

10. Apr. '14 Mirko Höfflin vor Debüt im Nationaltrikot 07. Apr. '14 Sinan Akdag: „Mein Ziel ist es, mich in Mannheim durchzusetzen.“
06. Apr. '14 Jungadler sichern sich 11. Titel 05. Apr. '14 Jungadler gewinnen Spiel 2 der Finalserie
05. Apr. '14 DEB-Team mit neun Adlern 04. Apr. '14 Alternate-Jerseys werden auf Ebay versteigert
04. Apr. '14 Adler verpflichten Robert Raymond 04. Apr. '14 Steve Wagner wird operiert
Eishockey Förderverein

© Die Adler Mannheim Eishockey Spielbetriebs GmbH & Co. KG