NEWS

Der nächste Gegner der Adler: Team Canada

25. Dezember 2012

Das Team Canada ist seit 1984 Stammgast beim Spengler-Cup und gehört alljährlich zum engen Favoritenkreis. Elfmal konnten die Nordamerikaner seitdem das Turnier gewinnen, zuletzt 2007. Besteht die kanadische Auswahl in der Regel aus einer Ansammlung von in der Schweiz tätigen Kanadiern, so ist das Team dank des Lockouts in der NHL in diesem Jahr eine bunte Truppe von absoluten Topstars, die erster Anwärter auf den Turniersieg beim diesjährigen Spengler-Cup sein dürften.

Im Kader des Trainerduos Doug Shedden (EV Zug) und Chris McSorley (Servette Genf) stehen die beiden Olympiasieger Patrice Bergeron und Ryan Smith und insgesamt elf WM-Teilnehmer der letzten Jahre. Tyler Seguin und Patrice Bergeron sind die beiden letztjährigen Topscorer der Boston Bruins und wurden mit ihrem Mannschaftskamerad Dennis Seidenberg in Boston im vergangenen Jahr Stanley-Cup-Sieger. John Tavares war in der vergangenen Saison Topscorer der New York Islanders und hat in der laufenden Saison 38 Scorerpunkte in 23 Spielen für den SC Bern gesammelt, Jason Spezza ist Topscorer der Ottawa Senators und derzeit bei den Rapperswil-Jona Lakers in der Schweiz fürs Punktesammeln zuständig.

Diese vier Cracks sind nur die Spitze des top besetzten Teams, dass am zweiten Weihnachtsfeiertag erster Gegner der Adler in Davos sein wird.

Der komplette Kader der Kanadier:

Torhüter:
Jonathan Bernier (Los Angeles Kings/NHL, zuletzt in 13 Spielen für die Heilbronner Falken in der 2. Bundesliga aktiv)
Devan Dubnyk (Edmonton Oilers/NHL)

Verteidiger:
Cam Barker (Texas Stars/AHL)
Carlo Colaiacovo (Detroit Red Wings)

Jason Demers (San Jose Sharks/NHL, derzeit Kärpät Oulu/FIN)
Micki Dupont (Kloten Flyers/SUI)
Geoff Kinrade (SC Bern/SUI)
Maxim Noreau (Ambrì-Piotta/SUI)
Travis Roche (SC Bern/SUI)
Derrick Walser (Rapperswil-Jona/SUI)

Stürmer:
Patrice Bergeron (Boston Bruins/NHL, derzeit HC Lugano/SUI)
Matthew Duchene (Colorado Avalanche/NHL, derzeit Ambrì-Piotta/SUI)
Sam Gagner (Edmonton Oilers/NHL, derzeit Klagenfurter AC/AUT)
Josh Holden (EV Zug/SUI)
Brett McLean (HC Lugano/SUI)
Kurtis McLean (SCL Tigers/SUI)
Jacob Micflikier (EHC Biel/SUI)
Pascal Pelletier (SCL Tigers/SUI)
Marc-Antoine Pouliot (EHC Biel/SUI)
Byron Ritchie (SC Bern/SUI)
Tyler Seguin (Boston Bruins/NHL, derzeit EHC Biel/SUI)
Ryan Smyth (Edmonton Oilers/NHL)
Jason Spezza (Ottawa Senators/NHL, derzeit Rapperswil-Jona/SUI)
John Tavares (New York Islanders/NHL, derzeit SC Bern/SUI)
Jason Williams (Ambrì-Piotta/SUI)

Team Canada - Adler Mannheim
Mittwoch, 26.12.2012 – 20:15 Uhr
Vaillant Arena, Davos

Die Partie wird live bei Eurosport 2 (Pay-TV) und im Schweizer Fernsehen SF2 (u.a. im Kabelnetz bei Kabel BW zu empfangen) übertragen. Zusätzliche Infos während des Spiels kommen auf der Facebook-Seite der Adler unter http://www.facebook.com/dieadlermannheim sowie auf Twitter unter http://www.twitter.com/adlermannheim .



Zurück zur Newsübersicht

Weitere Meldungen

10. Apr. '14 Mirko Höfflin vor Debüt im Nationaltrikot 07. Apr. '14 Sinan Akdag: „Mein Ziel ist es, mich in Mannheim durchzusetzen.“
06. Apr. '14 Jungadler sichern sich 11. Titel 05. Apr. '14 Jungadler gewinnen Spiel 2 der Finalserie
05. Apr. '14 DEB-Team mit neun Adlern 04. Apr. '14 Alternate-Jerseys werden auf Ebay versteigert
04. Apr. '14 Adler verpflichten Robert Raymond 04. Apr. '14 Steve Wagner wird operiert
Eishockey Förderverein

© Die Adler Mannheim Eishockey Spielbetriebs GmbH & Co. KG