NEWS

Matthias Plachta fällt aus

05. Februar 2013

Bei der gestrigen Untersuchung in der Atos-Klinik in Heidelberg wurde bei Matthias Plachta ein Bruch der Außenknöchelspitze festgestellt. Der Adler-Stürmer muss zwar nicht operiert werden, kann konservativ behandelt werden. Die Ausfallzeit wird dennoch einige Wochen in Anspruch nehmen.


Matthias Plachta hatte am vergangenen Sonntag beim Heimspiel gegen die Freezers in der SAP Arena einen Schlagschuss auf den Knöchel bekommen.



Zurück zur Newsübersicht

Weitere Meldungen

© Die Adler Mannheim Eishockey Spielbetriebs GmbH & Co. KG