NEWS

Mit aller Kraft nach oben: Jon Rheault war an der Holzwand auf die Hilfe seiner Teamkollegen angewiesen.

Adler schwören sich auf die neue Saison ein – Teambuilding in Vermont

16. Juli 2015

In gut zwei Wochen läutet der amtierende Meister die neue Spielzeit mit der offiziellen Saisoneröffnungsparty „The boys are back in town“ ein. Nur drei Tage später startet mit dem ersten Eistraining die Vorbereitung auf die Saison, in der die Adler an insgesamt drei Wettbewerben teilnehmen. Doch ehe es soweit ist, steht noch eine wichtige Maßnahme auf dem Programm: das Teambuilding. Die deutschen Akteure steigen am 22. Juli in einen Flieger Richtung Boston und treffen dort die restlichen Mannschaftskollegen. Direkt im Anschluss geht es gemeinsam nach Vermont, wo sich der Meister auf die neue Saison einschwört.


Gemeinsam erreicht jeder Einzelne mehr – diesen Satz hatte sich die Mannschaft in der letzten Saison ganz dick auf die Fahne geschrieben. Das Zusammengehörigkeitsgefühl, das dem Team in jeder Situation Halt bot und sich durch nichts erschüttern ließ, suchte seinesgleichen. Die Rückkehr auf den deutschen Eishockey-Thron war zwar das Ergebnis konsequenter Arbeit in allen Bereichen, doch die Basis für diesen unvergesslichen Erfolg wurde im August letzten Jahres während einer Teambuildingmaßnahme in Karlsruhe geschaffen.

Die Herrschaften der Organisation High 5, die sich die Methoden der Erlebnispädagogik zunutze machen, um Teams zum Erfolg zu verhelfen, lehrten den Mannheimer Kufencracks unter anderem die Wichtigkeit von Kommunikation, Teamwork und Teamgeist. Aber auch die Vertrauensbildung, die Entwicklung von Führungspersönlichkeit und das Kennenlernen waren weitere wichtige Elemente dieses eintägigen Events.

Darauf aufbauend steht beim diesjährigen Teambuilding eindeutig die Mission Titelverteidigung im Vordergrund. Schließlich gilt es, den eingeschlagenen Weg fortzuführen und den Erfolg der letzten Saison zu wiederholen.

Beispielhafte Darstellung des Heimtrikots aus der Saison 2014/15

Fans entscheiden über Trikots für das Traditionsspiel am 05. September

15. Juli 2015

Der große Eishockeytag rückt immer näher und die Vorbereitungen für dieses einzigartige Fest rund um das zehnjährige Jubiläum der SAP Arena haben bereits begonnen. Nicht nur, aber vor allem auf das Wiedersehen mit altbekannten Gesichtern, die am 05. September noch einmal ihr Können unter Beweis stellen werden, können sich alle Adler-Fans besonders freuen.

Um die ehemaligen Spieler an diesem Tag auch in den passenden Trikots aufs Eis zu schicken, rufen wir nun alle zur Abstimmung auf, denn ihr entscheidet, in welchen Trikots gespielt werden soll. Zur Auswahl stehen ausschließlich die Heim-, Auswärts- und Alternate-Jerseys der letzten zehn Jahre, die auf unserer Homepage unter http://adler-mannheim.de/am_trikothistory.php gelistet sind. Wählt einfach euer Wunschtrikot aus und sendet uns eine E-Mail an aktion@adler-mannheim.de. Im Betreff soll nur die entsprechende Trikotvariante sowie das Jahr angegeben werden (Beispiel: Heim 2006/07 oder Auswärts 2010/11).

Die Abstimmung läuft bis einschließlich 19. Juli.

Anmerkung:Das Design der Trikots bleibt in erster Linie das gleiche. Lediglich der Aufdruck des Trikotsponsors und die Patches der Partner werden entfernt. Stattdessen zieren das Adler-Logo und das Jubiläums-Logo der SAP Arena die Vorderseite der Jerseys.

Auf Rekordkurs – 6.500 Dauerkarten verkauft

10. Juli 2015

Dass die Adler seit Jahren die meisten Saisontickets absetzen, ist deutschlandweit bekannt. Nachdem Ende Juni die 5.500er Marke geknackt werden konnte, steuert der amtierende Meister weiterhin auf einen neuen Dauerkarten-Rekord zu. Bis heute gingen satte 6.500 Dauerkarten über den Ladentisch. Diese in der DEL einmalige Zahl erfüllt uns mit großem Stolz und wir bedanken uns jetzt schon bei allen Dauerkarten-Fans für ihr Vertrauen und ihre unnachahmliche Treue.


Die Dauerkarten für die neue Saison, in der die Adler die Mission Titelverteidigung in Angriff nehmen, können weiterhin im Ticketshop der SAP Arena erworben werden.



Weitere Informationen finden Sie unter http://adler-mannheim.de/assets/pdf/Adler_DK_Flyer2015_16.pdf

Weitere Meldungen

© Die Adler Mannheim Eishockey Spielbetriebs GmbH & Co. KG