NEWS

Mirko Höfflin wechselt nach Straubing – Rückkehr 2016

23. Juni 2015

Stürmer Mirko Höfflin wird in der kommenden Saison 2015/16 nicht das Trikot der Adler Mannheim tragen. Der amtierende Meister verlängerte zwar den ursprünglich bis 2016 laufenden Vertag mit dem Linksschützen um ein weiteres Jahr bis 2017, doch der 23-Jährige wird ab August die Schlittschuhe für die Straubing Tigers schnüren und beim niederbayerischen Ligakonkurrenten Spielpraxis sammeln. Höfflin kehrt zur Saison 2016/17 wieder zu den Adlern zurück.


„Mirko gehört zu den talentiertesten Spielern seines Jahrgangs. Wir wollen ihm die Möglichkeit bieten, auf hohem Niveau Spielpraxis zu sammeln und sich weiterzuentwickeln“, sagte Adler-Manager Teal Fowler.

Höfflin absolvierte im September 2012 sein erstes DEL-Spiel für die Adler. Mittlerweile kann der 23-jährige Stürmer auf 136 DEL-Einsätze zurückblicken, in denen er 16 Tore erzielte und 18 Vorlagen gab.

Adler laden zum Hoffest am 04. Juli 2015 ein – Ende der Frühbucherfrist

23. Juni 2015

Auch in diesem Jahr laden die Adler Mannheim wieder zum traditionellen Hoffest ein. Am Samstag, den 04.07.15, möchten wir gemeinsam mit unseren Fans auf dem Vorplatz der SAP Arena einige vergnügliche Stunden verbringen und uns auf die neue Spielzeit 2015/16 einstimmen. Selbstverständlich werden an diesem Tag auch einige Adler-Spieler vor Ort sein und fleißig Autogramme schreiben. Außerdem besteht am 04. Juli letztmals die Gelegenheit, Dauerkarten zum attraktiven Frühbucherpreis zu erwerben.


In der Zeit von 13.00 bis 16.00 Uhr ist ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm für Groß und Klein geplant. Spiel, Spaß und Geselligkeit stehen dabei natürlich im Mittelpunkt. Neben einer aufblasbaren Hüpfburg wird es auch eine Torwand geben, bei der alle Teilnehmer ihre Zielgenauigkeit und Treffsicherheit unter Beweis stellen können. Außerdem erhalten alle Adler-Fans noch einmal die Möglichkeit, sich mit dem silbernen Meisterpokal fotografieren zu lassen und sich so ein einmaliges Erinnerungsstück zu sichern. Wer sich dann noch mit Fanartikeln für die neue Spielzeit eindecken will, ist an unserem Merchandising-Stand herzlich willkommen.

Für gute Musik und die richtige Stimmung ist an diesem Nachmittag ein DJ unseres Medienpartners Radio Regenbogen verantwortlich. Damit unsere Fans auch bei Kräften bleiben, sorgen leckere Grillspezialitäten und kalte Getränke für das leibliche Wohl.

Wer sich bis jetzt noch kein Saisonticket für die neue Spielzeit 2015/16 sichern konnte, dem bietet sich an diesem Tag letztmalig die Chance, die Dauerkarte zum attraktiven Frühbucherpreis zu erwerben. In diesem Zusammenhang möchten wir alle Fans ausdrücklich darauf hinweisen, dass der Frühbucherrabatt nur gewährt werden kann, wenn die Dauerkarte auch bis zum 04. Juli 2015 bezahlt worden ist oder spätestens an diesem Tag bezahlt wird.

Außerdem beginnt am 04. Juli der Vorverkauf für die beiden CHL-Heimspiele und das „Traditionsspiel – 10 Jahre SAP Arena“, das am 05. September stattfindet. Die Ticketpreise für das CHL-Heimspiel am 27. August liegen je nach Preiskategorie zwischen 8 und 25 Euro. Das Kombiticket (CHL-Spiel + Traditionsspiel) am großen Eishockeytag kostet zwischen 13 und 39 Euro. Der Ticketshop hat von 13.00 bis 16.00 Uhr geöffnet.

Die Adler freuen sich auf Euren Besuch und hoffen auf ein schönes und sonniges Hoffest 2015.

Brandon Yip stürmt weiterhin für die Adler.

Stürmer Brandon Yip bleibt ein Adler

19. Juni 2015

Der Kanadier Brandon Yip wird auch in der kommenden Saison 2015/16 für die Adler Mannheim auf Torejagd gehen. Der amtierende Meister verlängerte den am 30. April 2015 auslaufenden Vertrag mit dem 30-jährigen Offensivakteur um ein weiteres Jahr bis 2016.


„Brandon ist ein absoluter Teamplayer, hat eine professionelle Einstellung als Sportler und bringt sehr viel Energie aufs Eis. Er war ein wichtiger Teil unserer Mannschaft im Kampf um die Meisterschaft und wir sind sehr froh, dass sich Brandon trotz anderer Angebote für einen Verbleib in Mannheim entschieden hat“, sagte Adler-Manager Teal Fowler.

Der 190-fache NHL-Spieler war erst Anfang Februar 2015 von den Utah Grizzlies nach Mannheim gewechselt, wo er sich hervorragend ins Team einfügte und sofort zu überzeugen wusste. In sechs Hauptrunden- sowie 14 Playoffspielen erzielte der 30-jährige Kanadier ein Tor und fünf Vorlagen.

Weitere Meldungen

© Die Adler Mannheim Eishockey Spielbetriebs GmbH & Co. KG