NEWSARCHIV

Adler verlängern drei Verträge

11. April 2016 Die Adler Mannheim haben erste Personalentscheidungen im Hinblick auf die neue Saison 2016/17 getroffen und die auslaufenden Verträge von drei Spielern verlängert. Während Ronny Arendt für ein weiteres Jahr in Mannheim bleibt, verlängerten Danny Richmond und Dominik Bittner für jeweils zwei Jahre.[...]

Zwei weitere Abgänge stehen fest

11. April 2016 Nach Christopher Fischer stehen zwei weitere Abgänge fest: Sowohl Kai Hospelt als auch Lennart Palausch haben ihre zum 30. April 2016 auslaufenden Verträge nicht verlängert.[...]

Marcel Goc: „So teuer wie möglich verkaufen“

06. April 2016 Adler-Stürmer Marcel Goc kehrt zurück auf die internationale Eishockeybühne. Nach drei Jahren Pause feiert der ehemalige NHL-Profi sein Comeback in der Nationalmannschaft. Im Interview spricht der 32-jährige Center über seine Rückkehr in den DEB-Kader, seine ersten Eindrücke und die ersten beiden Testspiele gegen den sechsfachen Weltmeister und Olympiasieger von 1998 Tschechien. [...]

Christopher Fischer verlässt die Adler

05. April 2016 Nach drei Spielzeiten wird Christopher Fischer das Kapitel Adler Mannheim abschließen. Der Verteidiger, dessen Vertrag zum 30. April 2016 ausläuft, verlässt die Blau-Weiß-Roten und wechselt zur Saison 2016/17 zu den Iserlohn Roosters. [...]

Die DEL bis 2020 live auf SPORT1

05. April 2016 Face-off für die DEL auf SPORT1: Die Sport1 GmbH hat von der Telekom Deutschland GmbH umfangreiche Multimediarechte an der Deutschen Eishockey Liga (DEL) für die kommenden vier Spielzeiten von der Saison 2016/17 bis einschließlich 2019/2020 erworben. Das SPORT1-Lizenzpaket beinhaltet plattformneutrale audiovisuelle Free-to-Air-Verwertungsrechte an der höchsten deutschen Eishockey-Spielklasse exklusiv in Deutschland und nicht-exklusiv in Österreich und der Schweiz.[...]

Ausrüstungsverkauf am 8. April

01. April 2016 Am Freitag, den 8. April, findet der alljährliche Ausrüstungs-Sale der Adler statt. Zwischen 18.00 und 19.15 Uhr wird Ausrüstung aus der Saison 2015/16 verkauft.[...]

Acht Adler im Aufgebot von Marco Sturm

31. März 2016 Zum Start der Vorbereitung auf die 2016 IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft in St. Petersburg (6. - 22. Mai 2016) hat Bundestrainer Marco Sturm den ehemaligen NHL-Star Marcel Goc in sein 23-köpfiges Aufgebot berufen. Der Stürmer hatte zuletzt bei der WM 2013 in Finnland im Kader gestanden. Neben Goc stehen mit Denis Reul, Nikolai Goc, Sinan Akdag, Marcus Kink, Kai Hospelt, Martin Buchwieser und Christoph Ullmann sieben weitere Adler-Spieler im Nationalmannschafts-Kader, auch Adler-Leihgabe Mirko Höfflin ist mit von der Partie. Im Rahmen der Euro Hockey Challenge trifft die deutsche Auswahl am 06. April (18 Uhr) sowie am 08. April (18 Uhr) in Usti nad Labem (Aussig) zwei Mal auf Gastgeber Tschechien.[...]

Neue Öffnungszeiten im Adler City Store

30. März 2016 Ab dem 02. April 2016 gelten im Adler City Store wieder die Sommeröffnungszeiten. Montags, dienstags, donnerstags und freitags stehen wir Ihnen in der Zeit von 11.00 bis 18.00 Uhr zur Verfügung, mittwochs und samstags sind wir von 11.00 bis 16.00 Uhr für Sie da. [...]

Daniel Hopp: „Wir haben nicht hart genug gearbeitet“

29. März 2016 Nach dem Aus in der 1. Playoff-Runde gegen die Kölner Haie ist die Mission Titelverteidigung beendet. Die sportlich enttäuschend verlaufene Saison, die mit dem frühen Scheitern ihren traurigen Höhepunkt fand, wirft viele Fragen auf. Fragen, auf die Adler-Geschäftsführer Daniel Hopp in den kommenden Tagen Antworten haben will. Wir haben uns mit dem Club-Chef zu einem exklusiven Interview verabredet und mit ihm über die Saison, die Gründe für das frühzeitige Ende, die möglichen Konsequenzen und über die Trainersuche gesprochen. [...]

Zuletzt bei "Adler helfen Menschen e.V."

29. März 2016 Seit 2007 macht sich der gemeinnützige Verein „Adler helfen Menschen e.V.“ für bedürftige Menschen in der Metropolregion stark. Von den Adler Mannheim gegründet, lässt er notleidenden und unschuldig in Not geratenen Menschen unbürokratisch Hilfe zukommen. Ob mit einer Geld- oder Sachspende, mit der Organisation eines Ausflugs für Kinder oder eine Einladung in die SAP Arena, es gibt kaum Grenzen, wenn es um Hilfe geht. So auch in den letzten Monaten, in denen der Verein zahlreiche Projekte unterstützte und selbst ausrichtete. Eine Auswahl dieser Projekte möchten wir Ihnen an dieser Stelle vorstellen.[...]

3. DEL Winter Game: Informationen zu den Eintrittskarten

22. März 2016 Am 07. Januar 2017 steigt in der WIRSOL Rhein-Neckar-Arena in Sinsheim das 3. DEL Winter Game, in dem die Schwenninger Wild Wings und die Adler Mannheim aufeinandertreffen. Der offizielle Ticketvorverkauf für das baden-württembergische Landesduell, das unter dem Motto „The Good Old Hockey Game“ steht, läuft bereits seit dem 14. März. [...]

Marcus Kink: „Die Enttäuschung ist riesig“

16. März 2016 Früher als erhofft war die Saison 2015/16 für die Adler beendet. Nach dem Aus in der 1. Playoff-Runde gegen Köln kannte die Enttäuschung in Mannheim keine Grenzen. Auch bei Marcus Kink. Im Interview haben wir mit dem Kapitän über die Serie gegen die Haie und das vorzeitige Saisonende gesprochen.[...]

Adler verabschieden sich am 18. März

15. März 2016 Nach 185 Tagen, 27 Heim- und 28 Auswärtsspielen fand die DEL-Saison 2015/16 am vergangenen Sonntag ein jähes Ende. Der noch amtierende Meister verlor das alles entscheidende Spiel drei der 1. Playoff-Runde gegen die Kölner Haie mit 2:4 und verpasste erstmals seit 2010 den Sprung unter die letzten Acht. [...]

Sinan Akdag ist „Verteidiger des Jahres“

13. März 2016 Der Nürnberger Stürmer Patrick Reimer ist der überragende Spieler der Hauptrunde 2015/16 in der Deutschen Eishockey Liga (DEL). Dies ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage der DEL und der Fachzeitschrift Eishockey NEWS. Demnach wurde der 33 Jahre alte Angreifer der THOMAS SABO Ice Tigers von den Trainern und Managern der 14 DEL-Clubs sowohl zum „Stürmer des Jahres“ als auch zum „Spieler des Jahres“ gekürt. Adler-Verteidiger Sinan Akdag erhielt die Auszeichnung als „Verteidiger des Jahres“.

[...]

3. DEL Winter Game: Vorverkauf startet am 14. März

11. März 2016 Das Vorkaufsrecht für alle Adler-Dauerkarteninhaber aus der Spielzeit 2015/16 neigt sich dem Ende zu. Bis zum 13. März haben die Besitzer eines Saisontickets noch die Möglichkeit, vom Vorrang beim Kauf von Eintrittskarten für das 3. DEL Winter Game Gebrauch zu machen. Am Montag, den 14.03., gehen dann alle restlichen Tickets in den freien Verkauf. [...]

Gemeinsam gegen Köln

10. März 2016 Am Freitag geht die 1. Playoff-Runde für die Adler weiter. Nach der Niederlage in Köln geht es in der SAP Arena für die Mannschaft von Craig Woodcroft um alles. Daraus will der Cheftrainer aber keinen besonderen Druck ableiten.[...]

Der nächste Gegner der Adler: Kölner Haie

08. März 2016 Mannheim gegen Köln! Ein Playoff-Klassiker! Das Duell der Quadratestädter gegen die Domstädter hat Tradition im deutschen Eishockey. Seit Einführung der Playoffs im Jahr 1981 standen sich beide Teams bereits fünfzehn Mal gegenüber, nur vier Mal konnten allerdings die Mannheimer die Serie für sich entscheiden.[...]

Neustart gegen die Haie

08. März 2016 Adler Mannheim gegen Kölner Haie. Ein Klassiker im deutschen Eishockey, in dem es in dieser Saison schon früh um alles geht. Die Clubs treffen bereits in der 1. Playoff-Runde aufeinander. Die beginnt am Mittwoch in Köln.[...]

Der nächste Gegner der Adler: Eisbären Berlin

05. März 2016 In den letzten drei Duellen der Eisbären gegen die Adler in der laufenden Spielzeit war jeweils eines der beiden Teams an der Tabellenspitze. Beim ersten Duell Ende Oktober waren die Eisbären Ligaprimus, im Dezember läutete die Mannheimer 2:6-Schlappe in Berlin den Absturz der Adler von der Tabellenspitze ein, Mitte Januar waren die Eisbären wieder ganz vorne. Kurios dabei: in allen drei Spielen unterlag jeweils der aktuelle Tabellenführer.[...]

Vorverkauf für das erste Playoff-Heimspiel hat begonnen

04. März 2016 Trotz der Heimniederlage gegen Straubing sind die Adler am letzten Vorrundenspieltag nicht mehr vom zehnten Platz zu verdrängen. Aus diesem Grund hat am Mittwochabend unmittelbar nach Spielende an den Abendkassen der SAP Arena der Vorverkauf für das erste Playoff-Heimspiel der Adler begonnen, das entweder am 09. oder am 11. März in der SAP Arena stattfindet. Termin und Gegner für diese Partie stehen erst am Sonntagabend nach den letzten Vorrundenspielen fest.[...]

Im Nachrichten-Archiv blättern

<<    <   | 1-20 | 21-40 | 41-60 | 61-80 | 81-100 | 101-120 | 121-140 | 141-160 | 161-180 | 181-200 | 201-220 | 221-240 | 241-260 | 261-280 | 281-300 | 301-320 | 321-340 | 341-360 | 361-380 | 381-400 | 401-420 | 421-440 | 441-460 | 461-480 | 481-500 | 501-520 | 521-540 | 541-560 | 561-580 | 581-600 | 601-620 | 621-640 | 641-660 | 661-680 | 681-700 | 701-720 | 721-740 | 741-760 | 761-780 | 781-800 | 801-820 | 821-840 | 841-860 | 861-880 | 881-900 | 901-920 | 921-940 | 941-960 | 961-980 | 981-1000 | 1001-1020 | 1021-1040 | 1041-1060 | 1061-1080 | 1081-1100 | 1101-1120 | 1121-1140 | 1141-1160 | 1161-1180 | 1181-1200 | 1201-1220 | 1221-1240 | 1241-1260 | 1261-1280 | 1281-1300 | 1301-1320 | 1321-1340 | 1341-1360 | 1361-1380 | 1381-1400 | 1401-1420 | 1421-1440 | 1441-1460 | 1461-1480 | 1481-1500 | 1501-1520 | 1521-1540 | 1541-1560 | 1561-1580 | 1581-1600 | 1601-1620 | 1621-1640 | 1641-1660 | 1661-1680 | 1681-1700 | 1701-1720 | 1721-1740 | 1741-1760 | 1761-1780 | 1781-1800 | 1801-1820 | 1821-1840 | 1841-1860 | 1861-1880 | 1881-1900 | 1901-1920 | 1921-1940 | 1941-1960 | 1961-1980 | 1981-2000 | 2001-2020 | 2021-2040 | 2041-2060 | 2061-2080 | 2081-2100 | 2101-2120 | 2121-2140 | 2141-2160 | 2161-2180 | 2181-2200 | 2201-2220 | 2221-2240 | 2241-2260 | 2261-2280 | 2281-2300 | 2301-2320 | 2321-2340 | 2341-2360 | 2361-2380 | 2381-2400 | 2401-2420 | 2421-2440 | 2441-2460 | 2461-2480 | 2481-2500 | 2501-2520 | 2521-2540 | 2541-2560 | 2561-2580 | 2581-2600 | 2601-2620 | 2621-2640 | 2641-2660 | 2661-2680 | 2681-2700 | 2701-2720 | 2721-2740 | 2741-2760 | 2761-2780 | 2781-2800 | 2801-2820 | 2821-2840 | 2841-2860 | 2861-2880 | 2881-2900 | 2901-2920 | 2921-2940 | 2941-2960 | 2961-2980 | 2981-3000 | 3001-3020 | 3021-3040 | 3041-3060 | 3061-3080 | 3081-3100 | 3101-3120 | 3121-3140 | 3141-3160 | 3161-3180 | 3181-3200 | 3201-3220 | 3221-3240 | 3241-3260 | 3261-3280 | 3281-3300 | 3301-3320 | 3321-3340 | 3341-3360 | 3361-3380 | 3381-3400 | 3401-3420 | 3421-3440 | 3441-3460 | 3461-3480 | 3481-3500 | 3501-3520 | 3521-3540 | 3541-3560 | 3561-3580 | 3581-3600 | 3601-3620 | 3621-3640 | 3641-3660 | 3661-3680 | 3681-3682 |    >    >>

© Die Adler Mannheim Eishockey Spielbetriebs GmbH & Co. KG