NEWSARCHIV

Matthias Plachta im Interview auf www.mvv-adlerfan.de

17. November 2010 Im Interview des Monats November auf der Adlerfanseite der MVV Energie war dieses Mal Matthias Plachta zu Gast. [...]

Der Deutschland Cup war eine super Erfahrung

16. November 2010 Frank Mauer ist ein waschechter Kurpfälzer, bei den Adler sportlich groß geworden und mit der Zeit zu einem soliden Stammspieler gereift. Am vergangenen Wochenende erfüllte sich für den Stürmer ein Traum: Er wurde von Bundestrainer Uwe Krupp ins Nationalteam berufen und zeigte beim Deutschland-Cup in München eine starke Leistung. Grund genug, uns mit dem 22-Jährigen zu treffen und uns mit ihm über seinen Auftritt beim Nationalteam, seine Vertragsverlängerung und die Situation bei den Adlern zu unterhalten.[...]

Playercards 2010-2011 – Ab sofort verfügbar – City-Press stellt die Serienzusammensetzung vor

12. November 2010 Die Playercard-Saison 2010-2011 ist eröffnet. Ab sofort sind die aktuellen Playercards der Deutschen Eishockey Liga und der schwedischen HockeyAllsvenskan verfügbar. Die City Press GmbH stellt, als exklusiver Lizenzpartner der beiden Ligen, die einzelnen Serien vor.[...]

Wir müssen wieder in die Erfolgsspur zurückfinden

11. November 2010 Harold Kreis ist ein Mannheimer Urgestein und kehrte in dieser Saison als Trainer nach Mannheim zurück. Der 51-Jährige spielte 17 Jahre in Mannheim und wurde hier zwei Mal als Spieler Deutscher Meister. In seiner ersten Saison als Headcoach der Adler erwartet der Kanadier von seinem Team vor allem zwei Sachen: Einsatz und Leidenschaft. Wir haben uns mit Harold Kreis getroffen und uns mit ihm über die letzten Spiele, über seine Rückkehr nach Mannheim und über die bisherige Saisonbilanz unterhalten.[...]

Adler verlängern Vertrag mit Matthias Plachta

10. November 2010 Die Adler haben den Vertrag mit Matthias Plachta frühzeitig um zwei Jahre bis 2013 verlängert. Der 19-jährige Stürmer spielte von 2006 bis 2009 im Team der Jungadler und schaffte in der vergangenen Saison den Sprung zu den Profis. Bei Kooperationspartner Heilbronner Falken absolvierte der gebürtige Freiburger 49 Spiele, für die Adler in der DEL kam er bei drei Matches zum Einsatz.[...]

Adler-Bahn Gewinnspiel

10. November 2010 In Kooperation mit der SAP ARENA schickt die RNV eine „Adler-Bahn“ auf die Gleise, die zukünftig das Stadtbild Mannheims ergänzt. Gemeinsam mit Geschäftsführer Matthias Binder holen einige Eishockey-Spieler der Adler Mannheim diese neu gestaltete Stadtbahn bei der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH ab und unternehmen eine Spritztour zur SAP ARENA.[...]

Adler-Charity-Dinner zugunsten von „Adler helfen Menschen e.V.“

09. November 2010 Am Nikolaustag, dem 6. Dezember 2010 möchten wir gemeinsam mit unseren Fans und Partnern ein ganz besonderes Dinner veranstalten. Zusammen mit den Cracks unserer Mannschaft und Ihnen werden wir im Business Club der SAP ARENA ein Charity-Dinner zugunsten des Vereins „Adler helfen Menschen e.V.“ ausrichten.[...]

Die Adler als „Special Guests“ bei der WWE in der SAP ARENA

09. November 2010 Am kommenden Samstag, dem 13. November 2010, macht die World Wrestling Entertainment (WWE) mit Ihrer SmackDown World Tour Station in der SAP ARENA Mannheim. Dies wird eine besondere Show werden, wie man sie noch nie erlebt hat, denn die Spieler der Adler Mannheim werden an diesem Abend ein Bestandteil der Live-Veranstaltung sein. Superstar Sheamus, der das Team kürzlich besucht hatte, lud die Cracks von Harold Kreis kurzerhand zur Show am Samstag ein. Die Spieler sind gespannt auf die Veranstaltung und freuen sich darauf, bei diesem Abend voller Action mitzumischen.[...]

Fred Brathwaite ist Spieler des Monats Oktober

05. November 2010 Die Fans der Mannheimer Adler haben die erneut überragenden Leistungen der Keepers honoriert und Fred Brathwaite zum Spieler des Monats Oktober gewählt.[...]

Adler erwarten Ingolstadt zum Duell

04. November 2010 Nach drei Niederlagen in Folge wollen sich die Adler am morgigen Freitag mit einem Sieg gegen den ERC Ingolstadt in die Deutschland-Cup-Pause verabschieden. Das Spiel in der SAP ARENA beginnt um 19.30 Uhr.[...]

Der nächste Gegner der Adler: der ERC Ingolstadt

04. November 2010 Die Aufgabe, der sich der langjährige Frankfurter Trainer Rich Chernomaz vor vier Wochen gestellt hat, war nicht einfach. Ingolstadt galt vor Saisonstart als einer der Geheimfavoriten für die neuen DEL-Saison. Doch nur vier Siege in zehn Spielen waren zu wenig für Greg Thomson, der Anfang Oktober seine Koffer packen musste.

[...]

Adler Warmup-Trikots sind ab sofort bestellbar

03. November 2010 Ab sofort bis einschließlich 17. November können wieder die beliebten Warmup-Trikots der Adler in der Fanversion bestellt werden. Wie in jedem Jahr können Sie sich das Trikot von Ihrem Wunschspieler bestellen. Die Jerseys kosten 80,00 Euro, Dauerkarteninhaber erhalten einen zehnprozentigen Nachlass auf den Preis.[...]

Ich bin froh wieder zurück zu sein

03. November 2010 Francois Methot war einer der Unglücksraben der bisherigen Saison. Der 32-jährige Franko-Kanadier verletzte sich Mitte September beim Auswärtsspiel in Berlin am Innenband des rechten Knies und fiel sechs Wochen aus. Eine schwierige Zeit nicht nur für den Spieler selbst, sondern vor allem auch für die Adler, die den Topscorer der vergangenen Spielzeit gut hätten gebrauchen können. Am vergangenen Samstag gab er in Augsburg endlich wieder sein Comeback. Wir haben uns mit Francois Methot getroffen und uns mit ihm über sein Comeback, die beiden Niederlagen des Wochenendes und die lange Zeit des Zuschauens von der Tribüne aus unterhalten.[...]

RNF-Powerplay war zu Gast bei der VR Bank Rhein-Neckar

03. November 2010 Am Dienstag wurde die aktuelle Ausgabe des RNF-Eishockey-Magazins „Powerplay“ beim Adler-Partner VR Bank Rhein-Neckar eG aufgezeichnet. Moderator Norbert Lang begrüßte neben Coach Harold Kreis und Stürmer Ronny Arendt auch Willy Köhler, den Vorstandsvorsitzenden der VR Bank Rhein-Neckar eG.[...]

Adler sind am Sonntag zu Gast in Heidelberg

03. November 2010 Am Sonntag, 7. November 2010, kommen die Adler Sven Butenschön, Francois Methot und Mike Glumac im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntags nach Heidelberg.[...]

Infos zum Sonderzug nach München

02. November 2010 Am 26. November 2010 reisen die Adlerfans mit dem Sonderzug nach München. Der Zug ist bereits seit einigen Wochen ausverkauft. Ab dem Heimspiel gegen den ERC Ingolstadt am Freitag (5.11.10) können die Karten und T-Shirts für den Sonderzug am Fanstand hinter Block 216 abgeholt werden. Der Stand ist sowohl vor als auch nach dem Spiel besetzt.[...]

Zwei Drittel reichen nicht, um erfolgreich zu sein

02. November 2010 Liebe Adlerfans,



das vergangene Wochenende haben wir uns alle anders vorgestellt. Es ist sehr frustrierend, dass wir weder in Augsburg noch in Nürnberg punkten konnten und in der Tabelle auf den siebten Platz abgerutscht sind. Dieser Rückschlag darf unseren Fokus aber nicht verstellen. Wir haben sowohl lang- wie auch kurzfristige Ziele, die wir verfolgen und werden weiterhin hart daran arbeiten, sie zu realisieren. Ich bin nach wie vor davon überzeugt, dass wir sie auch erreichen.[...]

Adler beim Deutschland-Cup stark vertreten

02. November 2010 Die vier teilnehmenden Teams aus der Slowakei, der Schweiz, Kanada und Deutschland haben ihre Kader für den Deutschland-Cup bekanntgegeben, der vom 12. bis 14. November im München stattfindet. Mit dabei sind zahlreiche Cracks der Mannheimer Adler.[...]

Der nächste Gegner der Adler: die Thomas Sabo Ice Tigers

31. Oktober 2010 Bis zum Samstag lagen die Ice Tigers aus Nürnberg noch gleichauf mit den Adler in der DEL-Tabelle. Doch dank des 2:1-Heimsieges der Franken gegen die Krefeld Pinguine hat sich das Team von Trainer Andreas Brockmann auf Rang 3 der Tabelle vorgeschoben.

[...]

Der nächste Gegner der Adler: die Augsburger Panther

29. Oktober 2010 „Das Warten auf den ersten Heimsieg geht weiter“. So wurden die Besucher der Webseite der Augsburger Panther in dieser Woche empfangen. Auf fremdem Eis sind die Augsburger noch die zweitbeste Mannschaft der DEL, doch dieses Bild trügt. Immerhin vier der ersten fünf Auswärtsspiele konnte der Überraschungsvizemeister der vergangenen Saison gewinnen – da stand das Team in der DEL-Tabelle noch ganz oben. Doch in den letzten acht Partien gelang nur noch nur ein Sieg, die Mannschaft von Trainer Larry Mitchell ist bis auf Platz 12 abgerutscht.[...]

Im Nachrichten-Archiv blättern

<<    <   | 1-20 | 21-40 | 41-60 | 61-80 | 81-100 | 101-120 | 121-140 | 141-160 | 161-180 | 181-200 | 201-220 | 221-240 | 241-260 | 261-280 | 281-300 | 301-320 | 321-340 | 341-360 | 361-380 | 381-400 | 401-420 | 421-440 | 441-460 | 461-480 | 481-500 | 501-520 | 521-540 | 541-560 | 561-580 | 581-600 | 601-620 | 621-640 | 641-660 | 661-680 | 681-700 | 701-720 | 721-740 | 741-760 | 761-780 | 781-800 | 801-820 | 821-840 | 841-860 | 861-880 | 881-900 | 901-920 | 921-940 | 941-960 | 961-980 | 981-1000 | 1001-1020 | 1021-1040 | 1041-1060 | 1061-1080 | 1081-1100 | 1101-1120 | 1121-1140 | 1141-1160 | 1161-1180 | 1181-1200 | 1201-1220 | 1221-1240 | 1241-1260 | 1261-1280 | 1281-1300 | 1301-1320 | 1321-1340 | 1341-1360 | 1361-1380 | 1381-1400 | 1401-1420 | 1421-1440 | 1441-1460 | 1461-1480 | 1481-1500 | 1501-1520 | 1521-1540 | 1541-1560 | 1561-1580 | 1581-1600 | 1601-1620 | 1621-1640 | 1641-1660 | 1661-1680 | 1681-1700 | 1701-1720 | 1721-1740 | 1741-1760 | 1761-1780 | 1781-1800 | 1801-1820 | 1821-1840 | 1841-1860 | 1861-1880 | 1881-1900 | 1901-1920 | 1921-1940 | 1941-1960 | 1961-1980 | 1981-2000 | 2001-2020 | 2021-2040 | 2041-2060 | 2061-2080 | 2081-2100 | 2101-2120 | 2121-2140 | 2141-2160 | 2161-2180 | 2181-2200 | 2201-2220 | 2221-2240 | 2241-2260 | 2261-2280 | 2281-2300 | 2301-2320 | 2321-2340 | 2341-2360 | 2361-2380 | 2381-2400 | 2401-2420 | 2421-2440 | 2441-2460 | 2461-2480 | 2481-2500 | 2501-2520 | 2521-2540 | 2541-2560 | 2561-2580 | 2581-2600 | 2601-2620 | 2621-2640 | 2641-2660 | 2661-2680 | 2681-2700 | 2701-2720 | 2721-2740 | 2741-2760 | 2761-2780 | 2781-2800 | 2801-2820 | 2821-2840 | 2841-2860 | 2861-2880 | 2881-2900 | 2901-2920 | 2921-2940 | 2941-2960 | 2961-2980 | 2981-3000 | 3001-3020 | 3021-3040 | 3041-3060 | 3061-3080 | 3081-3100 | 3101-3120 | 3121-3140 | 3141-3145 |    >    >>

© Die Adler Mannheim Eishockey Spielbetriebs GmbH & Co. KG