NEWSARCHIV

Europäische Clubs organisieren Vorbereitungsturnier "European Trophy"

29. März 2010 In ihrem fünften Jahr als Vorbereitungsturnier wird aus der Nordic Trophy durch eine Expansion von 12 auf 18 teilnehmende Clubs die European Trophy. Die European Trophy wird im August 2010 ausgespielt und die Play-offs werden vom 3. - 5. September 2010 in Salzburg stattfinden.[...]

Vier Jungadler in der Vorbereitung auf die U18-WM

28. März 2010 Corey Mapes, Bernhard Keil, Achim Moosberger und Marvin Miethke vom DNL-Champion Jungadler Mannheim standen an diesem Wochenende in Füssen im Rahmen des dreitägigen Vorbereitungslehrgangs auf die U18-Weltmeisterschaften der Division 1B auf dem Eis.[...]

Spiel 2 - Adler empfangen Augsburg in der SAP ARENA

25. März 2010 Am Freitag steigt in der SAP ARENA Spiel 2 der Pre-Play-Off-Serie der Adler gegen die Augsburger Panther. Nach der 1:4-Niederlage am Mittwoch in Augsburg, stehen die Adler am Freitag schon unter Zugzwang, denn mit einem weiteren Sieg können die Panther am Freitag schon ins Viertelfinale einziehen und die Adler in die vorzeitige Sommerpause schicken. Um weiterzukommen sind in der Best-of-three-Serie zwei Siege notwendig.[...]

Adler starten in Augsburg in die Pre-Play-Offs

23. März 2010 Am Mittwoch, 24. März 2010, starten die Adler um 19.30 Uhr in die Pre-Play-Offs. Gegner in der Qualifikationsrunde für das Viertelfinale sind die Augsburger Panther, die in der Best-of-three-Serie sowohl beim ersten als auch beim eventuell dritten Spiel Heimrecht genießen. Adler-Coach Teal Fowler kann in Augsburg bis auf Felix Petermann auf alle Cracks zurückgreifen. Jame Pollock ist nach seiner Verletzung am Unterarm ebenso wieder einsatzfähig wie Tomas Martinec, der seine vier Spiele Sperre nach der Matchstrafe gegen Kassel abgesessen hat.[...]

Stats Corner Nr. 88

23. März 2010 Die Statistikvorschau zum Pre-Play-Off-Duell der Adler gegen Augsburg[...]

Adler reisen zum Vorrundenfinale nach Iserlohn – Pre-Play-Offs gegen Augsburg

20. März 2010 Nach der 2:3-Derby-Niederlage gegen die Frankfurt Lions am Freitag haben die Adler nicht nur den achten Platz an die Augsburger Panther verloren, sondern sich endgültig um die Chance auf eine direkte Play-Off-Teilnahme gebracht. Ebenso konnte das Heimrecht im Pre-Play-Off nicht behauptet werden, da die Augsburger Panther ihr Spiel bei den Kassel Huskies mit 6:5 gewinnen konnten und an den Adlern vorbei auf den achten Platz zogen. Somit treffen die Adler in der Pre-Play-Off-Runde auf jeden Fall auf die Augsburger Panther. Ob die Serie in Mannheim beginnt oder aber in Augsburg, das wird morgen nach Abschluss des letzten Spieltages feststehen. Beide Teams sind punktgleich, die Panther mit dem besseren Torverhältnis im Vorteil.[...]

Adler empfangen Lions zum letzten Vorrundenheimspiel

18. März 2010 Am Freitag, 19. März 2010, bestreiten die Adler ihr letztes Vorrundenheimspiel der Saison 2009/10. Zu Gast sind ab 19.30 Uhr die Frankfurt Lions. Für das Derby gegen die Lions sind noch ca. 750 Sitzplatztickets erhältlich. Die Stehplätze sind bereits ausverkauft.[...]

Stats Corner Nr. 87

18. März 2010 Der Statistikvorbericht auf das letzte Vorrundenwochenende der Adler[...]

Harold Kreis wird 2010/2011 Trainer der Adler

15. März 2010 Nach Klärung letzter Details in den vergangenen Tagen wurde die Zusammenarbeit der Adler mit Harold Kreis ab der kommenden Saison am Wochenende schriftlich fixiert. Der aktuelle Trainer der DEG Metro Stars wird als verantwortlicher Headcoach das Team der Adler ab dem Sommer für mindestens zwei Jahre übernehmen.[...]

MHC Jugend spendet für einen guten Zweck

15. März 2010 Am 13.12.2009 fand der erste Weihnachtsmarkt auf der Clubanlage des Mannheimer Hockey Clubs am Feudenheimer Neckarplatt statt. Der von den Kindern und Eltern der Jugendmannschaften des MHC organisierte Weihnachtsmarkt war ein voller Erfolg. Neben hausgemachten Weihnachtsspezialitäten, die zu moderaten Preisen verkauft wurden, sorgte auch ein kleiner Flohmarkt dafür, dass zum Schluss ein Reinerlös in Höhe von 1707,08 Euro zu Buche stand.[...]

Adler erwarten am Dienstag die Kölner Haie – Play-Off-Vorverkauf beginnt ebenfalls am Dienstag

15. März 2010 Am Dienstag, 16. März 2010, steht das vorletzte Heimspiel der Adler in der diesjährigen Vorrunde auf dem Programm. Zu Gast in der SAP ARENA sind um 19.30 Uhr die Kölner Haie, die sich ebenso wie die Adler noch im Kampf um eine möglichst gute Ausgangsposition für die Pre-Play-Offs befinden. Während die Adler auf dem achten Platz noch drei Punkte vor den Augsburger Panthern rangieren – der achte Platz würde in den Pre-Play-Offs zumindest Heimrecht bedeuten – liegen die Haie auf dem zehnten Platz. Mit fünf Punkten Vorsprung auf die Krefeld Pinguine und derer sechs auf Iserlohn ist die Qualifiaktion so gut wie sicher, doch da die Haie ein Spiel mehr absolviert haben als die Konkurrenz ist die Nervosität noch spürbar. Neben dem Spiel morgen bei den Adlern treffen die Haie am Freitag in der Kölnarena noch auf die Iserlohn Roosters, wo sie die Entscheidung in der eigenen Hand haben.[...]

Stats Corner Nr. 86

15. März 2010 Der Stats Corner zum Heimspiel der Adler am Dienstag gegen die Haie[...]

Adler reisen nach Hannover – Frank Mauer kehrt ins Team zurück

13. März 2010 Trotz der überraschenden Niederlage gegen die Kassel Huskies am Freitagabend in der SAP ARENA sind die Adler im Rennen um die Play-Off-Plätze noch nicht ausgeschieden, wenn auch die Chancen auf den sechste Platz geringer worden sind. Da auch die Scorpions am Freitag nicht gewinnen konnten, in Nürnberg mit 2:5 unterlegen waren, wird das Duell in der TUI Arena am Sonntag um 14.30 Uhr ein direktes Duell um den siebten Platz sein. Die Cracks von Trainer Hans Zach liegen momentan noch mit drei Punkten Vorsprung vor den Adlern.[...]

Ronny Arendt ist der Liebling der Saison 2010

13. März 2010 Die Fans der Adler haben entschieden. Ronny Arendt wurde zum Liebling der Saison gewählt und erhielt vor dem Heimspiel gegen die Kassel Huskies den begehrten Wanderpokal des Mannheimer Wochenblattes. Nachdem der Adler-Stürmer, der erst vor wenigen Wochen seinen Vertrag bei den Adlern verlängert hatte, bereits zu Beginn der Woche von den Experten der Eishockey News zum Eishockey-Spieler des Monats Februar gewählt worden war, konnte er sich Ende der Woche über die zweite Auszeichnung innerhalb einer Woche freuen.[...]

Jungadler feiern den achten DNL-Meistertitel

13. März 2010 Mit einem 3:2-Overtime-Sieg gegen die Düsseldorfer EG in einem an Spannung nicht zu überbietenden zweiten Finalspiel in der Deutschen Nachwuchs-Liga sicherten sich die Mannheimer Jungadler erneut den Deutschen Meistertitel.[...]

Richtigstellung zur heutigen Berichterstattung im Mannheimer Morgen

11. März 2010 Die heute im Mannheimer Morgen gemeldeten Ab- bzw. Zugänge der Spieler Michael Hackert und Christoph Ullmann entbehren jeglicher Realität.[...]

Adler empfangen Kassel Huskies

11. März 2010 Am Freitag, 12. März 2010, empfangen die Adler um 19.30 Uhr die Kassel Huskies zum Heimspiel in der SAP ARENA. Das Team von Teal Fowler hat die letzten acht Spiele in Folge gewonnen und befindet sich auf einem guten Weg in Richtung Play-Offs. Gegen den Tabellenletzten aus Nordhessen wird eine konzentrierte und disziplinierte Leistung notwendig sein, um die drei Punkte in Mannheim zu behalten.[...]

Stats Corner Nr. 85

11. März 2010 Die Zahlen zum vorletzten Vorrundenwochenende mit den beiden Spielen gegen Kassel und in Hannover[...]

Jungadler gewinnen erstes DNL-Finalspiel mit 5:0

09. März 2010 Mit einem ungefährdeten 5:0-Auswärtssieg sind die Mannheimer Jungadler in die Finalserie um die Deutsche Nachwuchs-Meisterschaft gestartet.[...]

Stats Corner Nr. 84

08. März 2010 Die Statistikvorschau auf das Heimspiel der Adler am Dienstag gegen die DEG Metro Stars[...]

Im Nachrichten-Archiv blättern

<<    <   | 1-20 | 21-40 | 41-60 | 61-80 | 81-100 | 101-120 | 121-140 | 141-160 | 161-180 | 181-200 | 201-220 | 221-240 | 241-260 | 261-280 | 281-300 | 301-320 | 321-340 | 341-360 | 361-380 | 381-400 | 401-420 | 421-440 | 441-460 | 461-480 | 481-500 | 501-520 | 521-540 | 541-560 | 561-580 | 581-600 | 601-620 | 621-640 | 641-660 | 661-680 | 681-700 | 701-720 | 721-740 | 741-760 | 761-780 | 781-800 | 801-820 | 821-840 | 841-860 | 861-880 | 881-900 | 901-920 | 921-940 | 941-960 | 961-980 | 981-1000 | 1001-1020 | 1021-1040 | 1041-1060 | 1061-1080 | 1081-1100 | 1101-1120 | 1121-1140 | 1141-1160 | 1161-1180 | 1181-1200 | 1201-1220 | 1221-1240 | 1241-1260 | 1261-1280 | 1281-1300 | 1301-1320 | 1321-1340 | 1341-1360 | 1361-1380 | 1381-1400 | 1401-1420 | 1421-1440 | 1441-1460 | 1461-1480 | 1481-1500 | 1501-1520 | 1521-1540 | 1541-1560 | 1561-1580 | 1581-1600 | 1601-1620 | 1621-1640 | 1641-1660 | 1661-1680 | 1681-1700 | 1701-1720 | 1721-1740 | 1741-1760 | 1761-1780 | 1781-1800 | 1801-1820 | 1821-1840 | 1841-1860 | 1861-1880 | 1881-1900 | 1901-1920 | 1921-1940 | 1941-1960 | 1961-1980 | 1981-2000 | 2001-2020 | 2021-2040 | 2041-2060 | 2061-2080 | 2081-2100 | 2101-2120 | 2121-2140 | 2141-2160 | 2161-2180 | 2181-2200 | 2201-2220 | 2221-2240 | 2241-2260 | 2261-2280 | 2281-2300 | 2301-2320 | 2321-2340 | 2341-2360 | 2361-2380 | 2381-2400 | 2401-2420 | 2421-2440 | 2441-2460 | 2461-2480 | 2481-2500 | 2501-2520 | 2521-2540 | 2541-2560 | 2561-2580 | 2581-2600 | 2601-2620 | 2621-2640 | 2641-2660 | 2661-2680 | 2681-2700 | 2701-2720 | 2721-2740 | 2741-2760 | 2761-2780 | 2781-2800 | 2801-2820 | 2821-2840 | 2841-2860 | 2861-2880 | 2881-2900 | 2901-2920 | 2921-2940 | 2941-2960 | 2961-2980 | 2981-3000 | 3001-3020 | 3021-3040 | 3041-3060 | 3061-3080 | 3081-3100 | 3101-3120 | 3121-3140 | 3141-3160 | 3161-3173 |    >    >>

© Die Adler Mannheim Eishockey Spielbetriebs GmbH & Co. KG