NEWSARCHIV

Vincent Riendeau arbeitet ab Montag eine Woche mit den Adler-Goalies

12. Januar 2008 Der Kanadier Vincent Riendeau wird ab Montag für eine Woche mit den Torhütern der Adler und der Jungadler arbeiten. Der Goalie-Coach arbeitete bereits vor zwei Jahren in der Saison 2005/06 für die Adler.



Im Februar wird Riendeau dann nochmals für eine Woche in Mannheim erwartet.

Rick Girard ist Spieler des Monats Dezember

12. Januar 2008 Die Adler-Fans haben entschieden: Rick Girard ist der Adler-Spieler des Monats Dezember. Neben seinen starken Leistungen in der DEL haben sicher auch sein Auftreten beim Spengler Cup in Davos zu der Wahl beigetragen.



Rick Girard konnte in der laufenden Saison in 37 Spielen bereits 27 Punkte (10 Tore/17 Vorlagen) sammeln. Er ist einer der FÜhrungsspieler im Team und hat auch einen festen Platz in den Special-Teams.[...]

René Corbet klettert in den Rekordlisten der Adler

10. Januar 2008 Mannschaftskapitän René Corbet ist seit dem 23. Dezember der beste Torschütze der Adler in der DEL-Geschichte. Mit seinem 122. Tor für die Adler hat er sich am bisher führenden Dave Tomlinson vorbeigeschoben, der für seine 121 Tore allerdings 350 Spiele benötigte. Corbet erzielte seinen 122. Treffer in seinem 290. DEL-Einsatz für die Adler.[...]

Stats Corner Nr. 14

10. Januar 2008 Statistiken und Rekorde zu den beiden Wochenendspielen der Adler gegen Augsburg und in Iserlohn[...]

Adler erwarten Augsburg und reisen nach Iserlohn - Vier Adler beim DEL-All-Star-Game

10. Januar 2008 Am Freitag, 11. Januar 2008, 19:30 Uhr, erwarten die Adler die Augsburger Panhter in der SAP ARENA. Am Donnerstag waren nur noch wenige Stehplatzkarten für die Partie gegen den Tabellenelften erhältlich, so dass am Freitag mit einer erneut ausverkauften SAP ARENA zu rechnen ist.

Dave King wird auch am Wochenende auf Michael Hackert und Martin Ancicka - beide leiden unter einer grippalen Infektion - und auf Jeff Shantz verzichten müssen. Jeff Shantz leidet zur Zeit an einer Knochenprellung im Knie und wird wahrscheinlich erst Ende Januar wieder ins Team zurückkehren.

[...]

"Spiel der leuchtenden Herzen" brachte 60.000 Euro - Rosys Kids Corner und Kinderhospiz Sterntaler freuen sich über die Spende

09. Januar 2008 Der Applaus der 13.6000 Zuschauer in der ausverkauften SAP ARENA fiel donnernd aus: Als Stadionsprecher Udo Scholz bekannt gab, dass beim "Spiel der leuchtenden Herzen" am 23. Dezember insgesamt 60.000 Euro gespendet wurden, war die Freude im weiten Rund riesengroß. Vor dem Derby gegen die Frankfurt Lions wurden jeweils 30.000 Euro an das Kinderhospiz Sterntaler und an Rosys Kids Corner übergeben.[...]

Stats Corner Nr. 13

08. Januar 2008 Statistiken und Rekorde zum heutigen Heimspiel der Adler gegen die Frankfurt Lions[...]

Stats Corner Nr. 12

03. Januar 2008 Statistiken und Rekorde zu den beiden Wochenendspielen der Adler Hamburg und in Wolfsburg[...]

Spengler Cup-Bilder morgen beim Rhein Neckar Fernsehen

02. Januar 2008 Am morgigen Donnerstag, 3. Januar, und am Freitag, 4. Januar, zeigt das Rhein Neckar Fernsehen Bilder vom Spengler Cup in Davos. Dabei bekommen die Fans nicht nur Bilder von den Spielen, sondern auch Stimmungsberichte, Stimmen und ein ausführliches Interview mit Daniel Hopp geboten.[...]

Stats Corner Nr. 11

02. Januar 2008 Statistiken und Rekorde zum heutigen Auswärtsspiel der Adler in Krefeld[...]

Kanada gewinnt den Spengler-Cup

31. Dezember 2007 Mit einem 2:1-Finalsieg über Salavat Yulaev Ufa hat Team Kanada das 81. Turnier um den Spengler Cup gewonnen. Die Kanadier gewannen das traditionsreiche Turnier in Davos damit zum elften Mal.[...]

Die Adler wünschen einen guten Rutsch ins neue Jahr

31. Dezember 2007 Die Mannheimer Adler wünschen allen Fans, Partnern und Sponsoren einen guten Rutsch ins neue Jahr. Die Adler bedanken sich für die tolle Unterstützung der Mannschaft in den Höhen und Tiefen der letzten 12 Monate.[...]

Die Gegner beim Spengler-Cup - Teil 4: Team Kanada

29. Dezember 2007 Seit 1983 ist das Team Kanada Stammgast beim Spengler-Cup. Alljährlich stellt der kanadische Verband eine Auswahl aus europäischen Legionären aus den um Weihnachten spielfreien Ligen, ergänzt um ein paar Nordamerika-Profis. Der Spengler-Cup hat inzwischen selbst in Kanada seinen Ruf gefestigt, so dass die Spiele der Kanadier allesamt live im kanadischen Fernsehen übertragen werden. Entsprechend motiviert gehen die Kanadier, sowohl im kanadischen Trikot als auch im Aufgebot der Gegner, in Davos auf das Eis.[...]

Die Gegner beim Spengler-Cup - Teil 3: HC Moeller Pardubice

28. Dezember 2007 Mit dem HC Moeller Pardubice treffen die Adler in Davos am Samstag auf den aktuellen tschechischen Vizemeister. Der viermalige Landesmeister (1973, 1987 und 1989 in der noch geeinten Tschechoslowakei, 2005 in Tschechien) durchläuft allerdings in der laufenden Saison eine noch grössere Durststrecke als die Adler in der DEL. Das Team von Trainer Jiri Sejba rangiert derzeit nur auf Platz 11 in der tschechischen Extra-Liga. Der in Mannheim kurz vor Weihnachten vollzogene Trainerwechsel war in Pardubice schon im November fällig.[...]

Die Gegner beim Spengler-Cup - Teil 2: HC Salavat Yulaev Ufa

27. Dezember 2007 Salavat Yulaev Ufa dürfte neben dem Team Kanada der grosse Favorit des diesjährigen Spengler-Cups sein. Mit Ex-NHL-Spielern wie Oleg Twerdowski, Stanislaw Schistow oder Witali Pereschogin gilt die Mannschaft derzeit als eine der stärksten Mannschaften ausserhalb der nordamerikanischen NHL.[...]

Training im Freien am spielfreien Donnerstag in Davos

27. Dezember 2007 Eine Trainingseinheit stand für die Adler am heutigen spielfreien Donnerstag auf dem Programm. Auf der Eisfläche im Freien ging das Team mit dem Trainerduo Dave King und Teal Fowler eine knappe Stunde auf das Eis.

[...]

Die Gegner beim Spengler-Cup - Teil 1: Der HC Davos

25. Dezember 2007 Gleich zur Eröffnung der 81. Auflage des traditionsreichen Turniers treffen die Adler am 2. Weihnachtsfeiertag auf den Gastgeber HC Davos. Der erfolgreichste Schweizer Eishockeyklub ist im vergangenen Frühjahr zum 28. Mal Schweizer Meister geworden und ist Titelverteidiger beim Spengler-Cup. [...]

Adler in Davos angekommen - Langwieder ersetzt Fischer

25. Dezember 2007 Mit einem 25 Spieler grossen Spielerkader, Betreuern, Verantwortlichen und Familien sind die Mannheimer Adler am Dienstag Nachmittag in Davos eingetroffen. Nach einem kurzen Empfang durch den Turniersponsor der Adler, der Firma Würth, stand am frühen Abend das erste Eistraining auf dem Programm.[...]

Adler-Meisterschaftsfilm heute und am Neujahrstag im RNF

24. Dezember 2007 Der Rückblick auf die Saison 2006/07, an deren Ende der Gewinn der Deutschen Meisterschaft stand, ist am Heiligen Abend ab 22:00 Uhr und am Neujahrstag um 17:00 Uhr im Programm des Rhein Neckar Fernsehen zu sehen.



Genießen Sie an den Feiertagen nochmal die schönsten Adler-Momente 2006/2007.

Adler wünschen schöne Feiertage

24. Dezember 2007 Die Adler wünschen allen Partnern, Freunden, Fans und deren Familien schöne Weihnachtsfeiertage.

Im Nachrichten-Archiv blättern

<<    <   | 1-20 | 21-40 | 41-60 | 61-80 | 81-100 | 101-120 | 121-140 | 141-160 | 161-180 | 181-200 | 201-220 | 221-240 | 241-260 | 261-280 | 281-300 | 301-320 | 321-340 | 341-360 | 361-380 | 381-400 | 401-420 | 421-440 | 441-460 | 461-480 | 481-500 | 501-520 | 521-540 | 541-560 | 561-580 | 581-600 | 601-620 | 621-640 | 641-660 | 661-680 | 681-700 | 701-720 | 721-740 | 741-760 | 761-780 | 781-800 | 801-820 | 821-840 | 841-860 | 861-880 | 881-900 | 901-920 | 921-940 | 941-960 | 961-980 | 981-1000 | 1001-1020 | 1021-1040 | 1041-1060 | 1061-1080 | 1081-1100 | 1101-1120 | 1121-1140 | 1141-1160 | 1161-1180 | 1181-1200 | 1201-1220 | 1221-1240 | 1241-1260 | 1261-1280 | 1281-1300 | 1301-1320 | 1321-1340 | 1341-1360 | 1361-1380 | 1381-1400 | 1401-1420 | 1421-1440 | 1441-1460 | 1461-1480 | 1481-1500 | 1501-1520 | 1521-1540 | 1541-1560 | 1561-1580 | 1581-1600 | 1601-1620 | 1621-1640 | 1641-1660 | 1661-1680 | 1681-1700 | 1701-1720 | 1721-1740 | 1741-1760 | 1761-1780 | 1781-1800 | 1801-1820 | 1821-1840 | 1841-1860 | 1861-1880 | 1881-1900 | 1901-1920 | 1921-1940 | 1941-1960 | 1961-1980 | 1981-2000 | 2001-2020 | 2021-2040 | 2041-2060 | 2061-2080 | 2081-2100 | 2101-2120 | 2121-2140 | 2141-2160 | 2161-2180 | 2181-2200 | 2201-2220 | 2221-2240 | 2241-2260 | 2261-2280 | 2281-2300 | 2301-2320 | 2321-2340 | 2341-2360 | 2361-2380 | 2381-2400 | 2401-2420 | 2421-2440 | 2441-2460 | 2461-2480 | 2481-2500 | 2501-2520 | 2521-2540 | 2541-2560 | 2561-2580 | 2581-2600 | 2601-2620 | 2621-2640 | 2641-2660 | 2661-2680 | 2681-2700 | 2701-2720 | 2721-2740 | 2741-2760 | 2761-2780 | 2781-2800 | 2801-2820 | 2821-2840 | 2841-2860 | 2861-2880 | 2881-2900 | 2901-2920 | 2921-2940 | 2941-2960 | 2961-2980 | 2981-3000 | 3001-3020 | 3021-3040 | 3041-3060 | 3061-3064 |    >    >>

© Die Adler Mannheim Eishockey Spielbetriebs GmbH & Co. KG