NEWSARCHIV

Adler sind die Nummer drei in der europäischen Zuschauerrangliste

09. März 2009 Mit durchschnittlich 11.756 Zuschauern in den 26 Vorrundenspielen rücken die Adler in der Zuschauerrangliste der europäischen Eishockeyklubs auf den dritten Rang vor. Die Adler konnten ihren Zuschauerschnitt in der abgelaufenen Vorrunde um 117 Zuschauer pro Spiel steigern.[...]

Gottesdienst für Adler-Fans in der Jugendpfarrkirche am Taunusplatz

09. März 2009 Die Adler-Initiative „Adler helfen Menschen e.V.“ hat im vergangenen Dezember die Erste Mannheimer Vesperkirche mit einer Spende unterstützt und so mitgeholfen, in der Nikolauswoche vielen Kindern und Jugendlichen eine täglich warme Mahlzeit zu ermöglichen und einen schönen Nikolaustag zu verbringen. Die Vesperkirche wurde in der Jugendkirche am Taunusplatz im Stadtteil Waldhof veranstaltet.[...]

Jungadler treffen im DNL-Halbfinale auf Rosenheim

08. März 2009 Die Starbulls Rosenheim sind der Halbfinalgegner der Mannheimer Jungadler in der Deutschen Nachwuchs-Liga. Der Vorrundenfünfte setzte sich im Viertelfinale in vier Spielen gegen den EC Bad Tölz durch. Im zweiten Halbfinalduell tritt der EV Landshut gegen die Kölner Junghaie an.[...]

Greg Thomson unterstützt Teal Fowler während der Play-Offs

04. März 2009 Greg Thomson, Coach des ERC Ingolstadt, wird Teal Fowler während der am 13. März 2009 beginnnenden Play-Offs um die Deutsche Meisterschaft als Co-Trainer unterstützen.[...]

Jungadler schlagen Riessersee mit 7:2 und ziehen ins DNL-Halbfinale ein

01. März 2009 Mit 7:2 (3:0, 4:2, 0:0) gewannen die Jungadler auch das dritte Viertelfinalspiel in der Deutschen Nachwuchs-Liga (DNL) gegen den SC Riessersee und ziehen damit ungefährdet ins Halbfinale ein. Der Gegner steht noch nicht fest.[...]

Adler treffen im Play-Off-Viertelfinale auf Nürnberg

01. März 2009 Die Adler treffen als Vorrundenvierter im Viertelfinale auf die Sinupret Ice Tigers aus Nürnberg. Die Franken sicherten den fünften Platz mit einem 2:1-Auswärtssieg am letzten Spieltag in Frankfurt. Das erste Spiel gegen die Ice Tigers steigt am Freitag, den 13. März in der SAP ARENA.[...]

MVV-Kalender bringt 10.000 Euro für Mannheimer Straßenkinder, MVV Energie unterstützt Aktion der Adler Mannheim

01. März 2009 Kleine Bilder - großer Erfolg: 10.000 Euro konnten Matthias Brückmann, Vorstandsmitglied von MVV Energie, jetzt als Erlös des Familienkalenders und Daniel Hopp, Geschäftsführer der Adler Mannheim und Vorsitzender des Vereins "Adler helfen Menschen e.V.", Franz Pfeifer, Vorstand der Caritas-Gruppe Mannheim, übergeben. In der zweiten Pause des DEL-Spiels der Adler gegen die Hamburg Freezers am Sonntag in der SAP ARENA freute sich Franz Pfeifer, der das Projekt der Mannheimer Straßenkinder mitbetreut, über die großzügige Spende.[...]

Adler trennen sich von Dave King – Teal Fowler übernimmt das Training

28. Februar 2009 Nach der gestrigen 2:5-Niederlage bei den Kölner Haien kamen die Adler und Dave King überein, die Zusammenarbeit zu beenden. Mit der Entscheidung reagieren die Adler auf die Negativserie der letzten Wochen. Adler-Manager Marcus Kuhl: „Wir mussten diese schwere Entscheidung treffen, um weiteren Schaden vom Club abzuwenden. Es war kein weiterer Spielraum mehr vorhanden. Wir bedauern diese Entwicklung sehr.“[...]

Ticketvorverkauf für die ersten beiden Viertelfinal-Heimspiele 2009 startet am Montag

28. Februar 2009 Die Adler haben sich definitiv für die Play-Offs 2009 qualifiziert. Vor dem letzten Heimspiel gegen die Hamburg Freezers am Sonntag (1. März, 14.30 Uhr) steht nur noch nicht fest, ob die Adler im Viertelfinale mit Heimrecht beginnen oder zuerst auswärts ran müssen.[...]

Jungadler machen einen großen Schritt in Richtung Halbfinale

28. Februar 2009 Die Jungadler konnten auch das zweite Spiel der Best-of-five Serie im Viertelfinale gegen den SC Riessersee gewinnen. Nach dem 5:2-Auftakterfolg am vergangenen Dienstag schlugen die von Helmut de Raaf gecoachten Jungadler am Samstag in der heimischen SAP ARENA das Team des SC Riessersee deutlich mit 13:0 (3:0,5:0,5:0). Je zwei Mal in die Torschützenliste trugen sich Matthias Plachta, Marcel Noebels, Marc El Sayed, Kevin Puschnik und Corey Mapes ein, je einmal trafen Bernhard Keil, Marvin Miethke und Mirko Höfflin.[...]

Eichbaum Gewinnspiel ab sofort vor jedem DEL-Spiel der Adler in der SAP ARENA

27. Februar 2009 Bereits vor den beiden vergangenen Heimspielen fanden sich nach dem Warmup der beiden Teams Fans auf dem Eis ein, um beim neuen Eichbaum-Gewinnspiel mitzumachen.



Ausgewählt werden die Teilnehmer schon vor dem Warmup. Die Führungs-Kamera der SAP ARENA wählt einen Fan aus, der dann sein Glück versuchen darf. Vom Mittelkreis aus sind innerhalb von 90 Sekunden so viele überdimensionale Eichbaum-Flaschen wie möglich zu treffen. Ausgestattet ist der Teilnehmer natürlich mit einem Schläger und Pucks. Es darf allerdings nicht wahrlos geschossen werden, sondern immer nur auf die Flasche, die von einem Spot angeleuchtet wird.[...]

Adler beim letzten Auswärtsspiel zu Gast in Köln – Große Fan-Unterstützung erwartet

26. Februar 2009 Am Freitag, 27. Februar 2009, gastieren die Adler um 19.30 Uhr bei den Kölner Haien. Schon vor diesem Spieltag steht für die Adler fest, dass die Play-Offs auf direktem Wege erreicht sind. Doch um sich auch das Heimrecht zu sichern benötigen die Adler noch Punkte, die am besten schon in Köln eingefahren werden sollen.[...]

Stats Corner Nr. 51

26. Februar 2009 Rekorde und Statistiken zum letzten Vorrundenwochenende mit den beiden Spielen in Köln und gegen Hamburg[...]

Fred Brathwaite ist Spieler des Jahres 2008/09

26. Februar 2009 Adler-Top-Goalie Fred Brathwaite ist „Eishockey-Spieler des Jahres“. Das ergab eine Umfrage der Fachzeitung Eishockey NEWS unter Trainern, Managern und Journalisten. Mit einem Gegentorschnitt von aktuell 2,30 und insgesamt sechs Shut-outs ist der Kanadier einer der herausragenden Akteure im bisherigen Saisonverlauf in der Deutschen Eishockey Liga. [...]

Stats Corner Nr. 50

25. Februar 2009 Rekorde und Statistiken zum heutigen Auswärtsspiel der Adler in Berlin[...]

Jungadler gewinnen erstes Viertelfinalspiel

24. Februar 2009 Im ersten Play-Off-Viertelfinalspiel beim SC Riessersee kamen die Mannheimer Jungadler zu einem ungefährdeten 5:2-Sieg. Kevin Puschnik, Corey Mapes, Dominik Bittner, Matthias Plachta und Achim Moosberger trafen für die Jungadler - allesamt in Überzahl.



[...]

Adler reisen am Mittwoch nach Berlin

24. Februar 2009 Am Mittwoch, 25.02., reisen die Adler nach Berlin und bestreiten beim amtierenden Deutschen Meister ihr vorletztes Auswärtsspiel der Vorrunde 2008/09. Um sich endgültig für die Play-Offs zu qualifizieren, benötigen die Adler noch einen Punkt. Um den vierten Platz schon vorzeitig unter Dach und Fach zu bringen sind noch drei Punkte notwendig. Doch auch die Berliner benötigen noch Punkte, um den ersten Platz abzusichern.[...]

Jungadler treffen in den DNL-Play-Offs auf den SC Riessersee

23. Februar 2009 Mit 4:0 und 10:1 gewannen die Jungadler am Wochenende auch ihre beiden letzten Vorrundenspiele souverän und starten als unangefochtene Nummer eins in die Play-Offs der Deutschen Nachwuchs-Liga. Gegner im Viertelfinale ist der SC Riessersee. Das erste Spiel in Garmisch-Partenkirchen steigt am Dienstag, 24.2. um 14 Uhr. Am Samstag um 17 Uhr sowie am Sonntag um 11 Uhr empfangen die Jungadler den SC Riessersee in der Nebenhalle der SAP Arena zu Spiel zwei und drei.[...]

Adler empfangen die Füchse aus Duisburg

21. Februar 2009 Trotz der 0:2-Niederlage bei den DEG Metro Stars am Freitag konnten die Adler den vierten Platz der DEL-Vorrundentabelle behaupten, denn auch die hinter den Adlern rangierenden Krefeld Pinguine patzten gegen die Hamburg Freezers und verloren mit 4:5. Näher gekommen sind hingegen die Augsburger Panther (5:4 gegen Ingolstadt) und die Sinupret Ice Tigers (4:3 nach Penalty-Schießen gegen Köln). Augsburg liegt mit fünf Punkten Rückstand auf Platz 7, Nürnberg mit sechs Rückstand auch Platz 8. Schon um die Top-Sechs-Platzierung nach der Vorrunde nicht mehr in Gefahr zu bringen, sollten die Adler gegen die Füchse punkten.[...]

Adler-Spieler Francois Bouchard am Peter Petersen Gymnasium

20. Februar 2009 Seit 2006 ist das Peter-Petersen-Gymnasium eine Partnerschule der Adler Mannheim. Auch in diesem Jahr erhielt das PPG Besuch von einem Adler-Spieler, und es war erneut Francois Bouchard. Nachdem der Franko-Kanadier letztes Jahr viel Spaß in einer bilingualen Fragerunde hatte - die PPGler hatten sich vorbereitet und stellten ihre Fragen auf Französisch oder Englisch -, so traf er dieses Mal vor allem auf enthusiastische Unterstufenschüler.[...]

Im Nachrichten-Archiv blättern

<<    <   | 1-20 | 21-40 | 41-60 | 61-80 | 81-100 | 101-120 | 121-140 | 141-160 | 161-180 | 181-200 | 201-220 | 221-240 | 241-260 | 261-280 | 281-300 | 301-320 | 321-340 | 341-360 | 361-380 | 381-400 | 401-420 | 421-440 | 441-460 | 461-480 | 481-500 | 501-520 | 521-540 | 541-560 | 561-580 | 581-600 | 601-620 | 621-640 | 641-660 | 661-680 | 681-700 | 701-720 | 721-740 | 741-760 | 761-780 | 781-800 | 801-820 | 821-840 | 841-860 | 861-880 | 881-900 | 901-920 | 921-940 | 941-960 | 961-980 | 981-1000 | 1001-1020 | 1021-1040 | 1041-1060 | 1061-1080 | 1081-1100 | 1101-1120 | 1121-1140 | 1141-1160 | 1161-1180 | 1181-1200 | 1201-1220 | 1221-1240 | 1241-1260 | 1261-1280 | 1281-1300 | 1301-1320 | 1321-1340 | 1341-1360 | 1361-1380 | 1381-1400 | 1401-1420 | 1421-1440 | 1441-1460 | 1461-1480 | 1481-1500 | 1501-1520 | 1521-1540 | 1541-1560 | 1561-1580 | 1581-1600 | 1601-1620 | 1621-1640 | 1641-1660 | 1661-1680 | 1681-1700 | 1701-1720 | 1721-1740 | 1741-1760 | 1761-1780 | 1781-1800 | 1801-1820 | 1821-1840 | 1841-1860 | 1861-1880 | 1881-1900 | 1901-1920 | 1921-1940 | 1941-1960 | 1961-1980 | 1981-2000 | 2001-2020 | 2021-2040 | 2041-2060 | 2061-2080 | 2081-2100 | 2101-2120 | 2121-2140 | 2141-2160 | 2161-2180 | 2181-2200 | 2201-2220 | 2221-2240 | 2241-2260 | 2261-2280 | 2281-2300 | 2301-2320 | 2321-2340 | 2341-2360 | 2361-2380 | 2381-2400 | 2401-2420 | 2421-2440 | 2441-2460 | 2461-2480 | 2481-2500 | 2501-2520 | 2521-2540 | 2541-2560 | 2561-2580 | 2581-2600 | 2601-2620 | 2621-2640 | 2641-2660 | 2661-2680 | 2681-2700 | 2701-2720 | 2721-2740 | 2741-2760 | 2761-2780 | 2781-2800 | 2801-2820 | 2821-2840 | 2841-2860 | 2861-2880 | 2881-2900 | 2901-2920 | 2921-2940 | 2941-2960 | 2961-2980 | 2981-3000 | 3001-3020 | 3021-3040 | 3041-3060 | 3061-3080 | 3081-3100 | 3101-3120 | 3121-3140 | 3141-3160 | 3161-3180 | 3181-3200 | 3201-3220 | 3221-3240 | 3241-3260 | 3261-3280 | 3281-3300 | 3301-3320 | 3321-3340 | 3341-3360 | 3361-3380 | 3381-3383 |    >    >>

© Die Adler Mannheim Eishockey Spielbetriebs GmbH & Co. KG