NEWSARCHIV

Stats Corner Nr. 122

30. März 2015 Zahlenwerke vor dem dritten Halbfinalmatch zwischen Mannheim und Wolfsburg[...]

Jungadler holen den Titel!

29. März 2015 Nach dem 5:2-Heimsieg am vergangenen Mittwoch gegen den Kölner EC "Die Haie" gewann das Team von Cheftrainer Frank Fischöder auch Spiel zwei der Best-of-Three-Finalserie mit 5:1 und sicherte sich dadurch den zwölften DNL-Titel.



[...]

Vorverkauf für das 6. Playoff-Heimspiel läuft

27. März 2015 Unmittelbar nach dem 5:4-Sieg der Adler gegen Wolfsburg am Freitagabend hat der Vorverkauf für das sechste Playoff-Heimspiel der Adler begonnen. Das Spiel wird entweder das fünfte Halbfinalduell gegen Wolfsburg am Samstag, 4.4. oder das erste Finalspiel am Freitag, 10.4. sein.[...]

Volle „Hütte“ gegen Wolfsburg

27. März 2015 Mit Spannung wird das erste Spiel der Halbfinalserie gegen die Grizzly Adams Wolfsburg erwartet und das Team um Kapitän Marcus Kink darf sich auf eine volle „Hütte“ freuen. Wenige Stunden vor dem ersten Bully (19.30 Uhr) ist das gesamte Kartenkontingent bereits vergriffen. Die SAP Arena wird sich heute Abend in ein Tollhaus verwandeln und mit 13.600 Zuschauern restlos ausverkauft sein. Die Abendkasse bleibt heute geschlossen.

Adler erwarten harten Kampf gegen Wolfsburg

26. März 2015 Genau eine Woche nach dem vierten Sieg im Viertelfinalduell gegen die Thomas Sabo Ice Tigers empfangen die Adler am Freitagabend in der SAP Arena zum ersten Spiel der „Best-of-7“-Serie des Halbfinales die Grizzly Adams Wolfsburg. In der Neuauflage des Viertelfinales von 2013, als die Adler gegen Wolfsburg in sechs Spielen ausschieden, sind vier Siege zum Erreichen des Finales notwendig. Für die ersten beiden Heimspiele der Adler am Freitag sowie am kommenden Dienstag sind noch wenige Restkarten erhältlich. Vor Beginn der Partie am Freitag wird es eine Schweigeminute für die Todesopfer des Flugzeugunglücks vom Dienstag geben.[...]

„Hockey is Diversity“ stellt sich in Mannheim vor

26. März 2015 Hockey is Diversity (HID) ist eine bundesweite Initiative von ehemaligen und aktuellen deutschen Amateur- sowie Profi-Eishockeyspielern bzw. Spielerinnen, mit und ohne Migrationsgeschichte. Aus der festen Überzeugung heraus, dass auch der Sport seinen Betrag zur Integration von Minderheiten in unserer Gesellschaft leisten muss, wurde Hockey is Diversity im Jahr 2010 ins Leben gerufen. [...]

Adler vs. Grizzly Adams in Zahlen

26. März 2015 Wolfsburg also! Eigentlich war es ja keine Überraschung, dass die Niedersachsen sich im Viertelfinale gegen den Vorrundenzweiten aus München durchgesetzt hatten, schließlich konnte sich das Team von Trainer Pavel Gross auch in den beiden letzten Jahren (gegen Mannheim bzw. Nürnberg) im Viertelfinale die jeweils besser platzierte Mannschaft ausschalten.[...]

Der Halbfinalgegner der Adler: Grizzly Adams Wolfsburg

25. März 2015 Nein, das Duell der Adler gegen Wolfsburg in den Playoffs vor zwei Jahren ist in Mannheim kein Thema mehr. Doch mit dem Viertelfinalsweep gegen den EHC Red Bull München haben die Grizzlies ihre alljährliche Playoff-Überraschung auch schon geschafft.[...]

Nachgefragt bei Frank Mauer

23. März 2015 In den ersten beiden Playoff-Spielen saß Adler-Stürmer Frank Mauer als überzähliger Spieler nur auf der Tribüne. Der gebürtige Heidelberger ließ sich davon jedoch nicht entmutigen, packte die Chance beim Schopf und schoss die Adler mit seinem spiel- und serienentscheidenden Treffer zum 4:3 in der 67. Spielminute ins Halbfinale, wo ab Freitag die Grizzly Adams Wolfsburg warten. Wir haben uns nach dem Montagstraining mit dem 26-jährigen Angreifer getroffen und mit ihm über die gewonnene Viertelfinalserie, seinen Siegtreffer und den kommenden Gegner Wolfsburg gesprochen.[...]

Adler treffen im Halbfinale auf Wolfsburg - Vorverkauf läuft

20. März 2015 Mit dem vierten Sieg gegen die Thomas Sabo Ice Tigers haben die Adler am Freitagabend den Einzug in die nächste Runde perfekt gemacht. Im Halbfinale trifft das Team von Trainer Geoff Ward auf die Grizzly Adams Wolfsburg, die sich als Vorrundensiebter im Viertelfinale glatt in vier Spielen gegen den EHC Red Bull München durchgesetzt hatten. Der Vorverkauf für die ersten beiden Heimspiele der Adler am Freitag, den 27.3. sowie Dienstag, 31.3. hat bereits begonnen.[...]

Spiel fünf der Serie – Jetzt bloß nicht nachlassen!

19. März 2015 Es geht weiter Schlag auf Schlag: Drei Tage nach dem wichtigen 3:0-Auswärtserfolg in Nürnberg empfangen die Adler am Freitag, den 20.03.15, die Thomas Sabo Ice Tigers zu Spiel fünf der Best-of-Seven-Serie. Das Team von Adler-Trainer Geoff Ward steht nach dem dritten Sieg im vierten Spiel mit einem Bein im Halbfinale und könnte mit einem Heimsieg am Freitagabend den Einzug in die Runde der besten vier Mannschaften perfekt machen. Das Spiel beginnt um 19.30 Uhr und wird sowohl auf Servus TV als auch im Webradio von Radio Regenbogen live übertragen. [...]

Stats Corner Nr. 121

18. März 2015 Zahlenspiele zum Viertelfinalduell gegen die Ice Tigers[...]

Vorverkauf für das 4. Playoff-Heimspiel startet am Mittwoch

17. März 2015 Durch den Sieg am Dienstag bei den Thomas Sabo Ice Tigers steht fest, dass es ein 4. Playoff-Heimspiel geben wird. Dieses wird entweder am 24.03. (Viertelfinale Spiel 7) oder am 27.03. (Halbfinale Spiel 1) stattfinden. [...]

Spiel vier der Viertelfinalserie – Adler wollen in Nürnberg nachlegen

16. März 2015 Besser hätten die Adler auf die Auswärtsniederlage am vergangenen Freitag in Nürnberg nicht antworten können: Mit 6:1 fegte das Team um Kapitän Marcus Kink die Thomas Sabo Ice Tigers vom Eis und führt nun in der Viertelfinalserie nach drei absolvierten Spielen mit 2:1. Am Dienstag, den 17.03.2015, kehrt die Best-of-Seven-Serie, in der vier Siege zum Weiterkommen nötig sind, wieder zurück nach Nürnberg. Spielbeginn in der Arena Nürnberger Versicherung ist um 19.30 Uhr.[...]

Der Kampf geht in die nächste Runde – Spiel zwei in Nürnberg

12. März 2015 Mit einem 2:1-Heimsieg gegen die Thomas Sabo Ice Tigers haben die Adler einen guten Start ins Playoff-Viertelfinale erwischt und den ersten von vier nötigen Siegen zum Erreichen des Halbfinales eingefahren. Bereits am Freitag, den 13.03.15, steigt in Nürnberg Spiel zwei der Best-of-Seven-Serie und für das Team von Chefcoach Geoff Ward bietet sich dabei die Gelegenheit, die Führung in dieser Viertelfinalserie auszubauen und somit einen wichtigen „Big Point“ vor dem dritten Aufeinandertreffen am Sonntag in Mannheim zu landen. [...]

Stats Corner Nr. 120

12. März 2015 Zum zweiten Viertelfinalspiel lassen wir unsere Statistikserie "Stats Corner" wieder aufleben.[...]

„Unsere Farben“-Magazin erscheint am 11. März 2015

10. März 2015 Pünktlich zum Playoff-Start erscheint das neue „Unsere Farben“-Magazin als Beilage in der Tageszeitung unseres Medienpartners Mannheimer Morgen. Erstmals gewähren wir allen Adler-Fans in der aktuellen Ausgabe einen exklusiven Einblick in den Ablauf einer Auswärtsfahrt unserer Cracks. Darüber hinaus haben wir in unserem „Wussten Sie, dass...“-Playoff-Special alle wichtigen Zahlen, Daten und interessanten Fakten aus den vergangenen Jahren zusammengetragen. Neben einem großformatigen Poster, das in der Mitte des „Unsere Farben“-Magazins zu finden ist, gibt es in der aktuellen Ausgabe natürlich auch wieder ein Gewinnspiel.[...]

Adler sind heiß aufs Viertelfinale

10. März 2015 Am Mittwoch, den 11.03.15, beginnen in der Deutschen Eishockey Liga die Playoffs 2015 und die Adler starten mit einem Heimspiel gegen die Thomas Sabo Ice Tigers ins Viertelfinale. Das Spiel beginnt um 19.30 Uhr und wird live im Webradio unseres Medienpartners Radio Regenbogen übertragen.[...]

Adler vs. Ice Tigers in Zahlen

10. März 2015 Nürnberg also! Es ist doch eigentlich längst überfällig! Überfällig, dass es wieder einmal zu einem Playoff-Duell zwischen Mannheim und Nürnberg kommt![...]

Der Viertelfinalgegner der Adler: die Thomas Sabo Ice Tigers

09. März 2015 Als die Ice Tigers am vorletzten Sonntag zum letzten Vorrundenspiel in Mannheim antreten mussten, war für das Team von Trainer Martin Jiranek noch jeder Punkt wichtig. Doch gegen die Adler, die keineswegs lässig in das zahlenmäßig für sie eher unbedeutende Spiel gingen, gab es für die Franken in der SAP Arena nichts zu holen.[...]

Im Nachrichten-Archiv blättern

<<    <   | 1-20 | 21-40 | 41-60 | 61-80 | 81-100 | 101-120 | 121-140 | 141-160 | 161-180 | 181-200 | 201-220 | 221-240 | 241-260 | 261-280 | 281-300 | 301-320 | 321-340 | 341-360 | 361-380 | 381-400 | 401-420 | 421-440 | 441-460 | 461-480 | 481-500 | 501-520 | 521-540 | 541-560 | 561-580 | 581-600 | 601-620 | 621-640 | 641-660 | 661-680 | 681-700 | 701-720 | 721-740 | 741-760 | 761-780 | 781-800 | 801-820 | 821-840 | 841-860 | 861-880 | 881-900 | 901-920 | 921-940 | 941-960 | 961-980 | 981-1000 | 1001-1020 | 1021-1040 | 1041-1060 | 1061-1080 | 1081-1100 | 1101-1120 | 1121-1140 | 1141-1160 | 1161-1180 | 1181-1200 | 1201-1220 | 1221-1240 | 1241-1260 | 1261-1280 | 1281-1300 | 1301-1320 | 1321-1340 | 1341-1360 | 1361-1380 | 1381-1400 | 1401-1420 | 1421-1440 | 1441-1460 | 1461-1480 | 1481-1500 | 1501-1520 | 1521-1540 | 1541-1560 | 1561-1580 | 1581-1600 | 1601-1620 | 1621-1640 | 1641-1660 | 1661-1680 | 1681-1700 | 1701-1720 | 1721-1740 | 1741-1760 | 1761-1780 | 1781-1800 | 1801-1820 | 1821-1840 | 1841-1860 | 1861-1880 | 1881-1900 | 1901-1920 | 1921-1940 | 1941-1960 | 1961-1980 | 1981-2000 | 2001-2020 | 2021-2040 | 2041-2060 | 2061-2080 | 2081-2100 | 2101-2120 | 2121-2140 | 2141-2160 | 2161-2180 | 2181-2200 | 2201-2220 | 2221-2240 | 2241-2260 | 2261-2280 | 2281-2300 | 2301-2320 | 2321-2340 | 2341-2360 | 2361-2380 | 2381-2400 | 2401-2420 | 2421-2440 | 2441-2460 | 2461-2480 | 2481-2500 | 2501-2520 | 2521-2540 | 2541-2560 | 2561-2580 | 2581-2600 | 2601-2620 | 2621-2640 | 2641-2660 | 2661-2680 | 2681-2700 | 2701-2720 | 2721-2740 | 2741-2760 | 2761-2780 | 2781-2800 | 2801-2820 | 2821-2840 | 2841-2860 | 2861-2880 | 2881-2900 | 2901-2920 | 2921-2940 | 2941-2960 | 2961-2980 | 2981-3000 | 3001-3020 | 3021-3040 | 3041-3060 | 3061-3080 | 3081-3100 | 3101-3120 | 3121-3140 | 3141-3160 | 3161-3180 | 3181-3200 | 3201-3220 | 3221-3240 | 3241-3260 | 3261-3280 | 3281-3300 | 3301-3320 | 3321-3332 |    >    >>

© Die Adler Mannheim Eishockey Spielbetriebs GmbH & Co. KG