NEWSARCHIV

Neue Adler-Artikel ab sofort erhältlich

10. September 2013 Die Saison steht vor der Tür, nur noch wenige Tage bis es mit dem ersten Spiel der neuen Saison gegen die Schwenninger Wild Wings in der SAP Arena losgeht. Während die Tickets für dieses erste Spiel so langsam zur Neige gehen, kommen die meisten Fanartikel pünktlich in die Adler-Shops. So sind auch ab sofort neben allen aktuellen Fantrikots die ersten T-Shirts, Hoodies und Polos aus der neuen Kollektion eingetroffen.[...]

Game Worn European Trophy Jerseys 2013 erhältlich

09. September 2013 Die beiden European Trophy Trikotsätze stehen ab sofort zum Verkauf. Während die roten Homejerseys bei Ebay versteigert werden, werden die weißen Awayjerseys nach dem Prinzip „First come first serve“ verkauft. [...]

Adler-Partner INTER verschenkt wieder eine Dauerkarte

08. September 2013 Wie auch schon in den beiden letzten Jahren belohnt unser Partner, die INTER Versicherungsgruppe, einen Dauerkartenfan und schenkt ihm seine Dauerkarte. Bis zum Saisonstart am 13. September gegen die Schwenninger Wild Wings wird unter allen Dauerkartenfans, egal ob sie schon eine Dauerkarte besitzen oder noch eine Dauerkarte bis zum 13.9. erwerben, der Gewinner ausgelost. [...]

Kai Hospelt fällt lange aus - Rheault und Magowan fehlen ebenfalls

06. September 2013 Kai Hospelt hat sich beim European Trophy Spiel der Adler in Zürich vor drei Wochen eine Bandscheiben-Verletzung im Halswirbelbereich zugezogen, die massiv auf die Rückenmarkkanäle drückt und nun operativ behoben werden muss. Kai Hospelt wird am kommenden Montag in einer Spezialklinik in Bonn operiert.[...]

Teddy Bear Toss am 2. Oktober nach dem Spiel gegen Iserlohn

06. September 2013 Beim Heimspiel gegen die Iserlohn Roosters am 2. Oktober 2013 ist es wieder soweit, die Adler rufen gemeinsam mit dem Adler Mannheim Fanprojekt e.V. zum Teddy Bear Toss 2013 auf. Nachdem in der letzten Saison kein Toss zustande gekommen ist, hoffen wir in diesem Jahr auf eine umso größere Beteiligung. Da der Tag nach dem Spiel ein Feiertag ist, hoffen wir alle auf eine große Resonanz.[...]

Adler vs. HIFK - Rahmenprogramm am Samstag

06. September 2013 Die Adler bestreiten am Samstag, dem 07.09.2013, um 12.00 Uhr ihr letztes Gruppenspiel in der diesjährigen European Trophy. Eine eher ungewöhnliche Uhrzeit für ein Eishockeyspiel, doch sicherlich ein Erlebnis wert. Damit unsere Fans und Partner auch gestärkt in den Tag starten und unsere Mannschaft lautstark unterstützen können, haben wir uns für dieses Spiel ein ganz besonderes Rahmenprogramm überlegt. Ab 9:30 Uhr öffnet unser Außenkiosk zwischen Eingang A und B, an dem wir deftige Weißwürste und Brezeln zum Frühstück anbieten werden. Aber auch die Liebhaber des süßen Frühstücks kommen auf ihre Kosten, denn ab Einlass bis einschließlich zweiter Drittelpause gibt es im Overtime-Bereich einen separaten Kaffeestand mit leckeren Donuts.[...]

Der nächste Gegner der Adler: IFK Helsingfors

06. September 2013 Achter Platz nach der Vorrunde, Viertelfinalaus! Die vergangene Saison lief für den siebenfachen finnischen Meister HIFK aus Helsinki alles andere als optimal. So verwundert es auch nicht, dass in diesem Sommer sage und schreibe 14 Abgänge und 19 Neuzugänge protokolliert wurden. Angesichts der sportlich desaströsen Saison scheint das nicht verwunderlich, war aber auch nicht ganz freiwillig: immerhin vier Cracks verließen HIFK in Richtung NHL, zwei in die KHL.[...]

Adler empfangen Jokerit Helsinki und IFK Helsingfors in der SAP Arena

04. September 2013 Zum ersten Mal in dieser Saison bekommen die Adler-Fans ihre Mannschaft in der heimischen SAP Arena zu Gesicht. Am Donnerstag, dem 05.09.2013, empfangen die Adler den sechsfachen finnischen Meister Jokerit Helsinki, ehe sie am Samstag, dem 07.09. 2013, mit IFK Helsingfors ihre Schläger kreuzen. 120 Minuten erstklassiges Eishockey in der European Trophy, in denen es für unsere Kufencracks um die Finalteilnahme in Berlin geht.[...]

Sonderzug nach Hamburg – Der Vorverkauf startet am Samstag in der Arena

04. September 2013 Neben dem geplanten Sonderzug nach Augsburg organisiert das Fanprojekt in dieser Saison auch noch einen „kleinen“ Sonderzug nach Hamburg. Neu ist daran, dass zum ersten Mal eine Fahrt inklusive einer Übernachtung angeboten wird. Zum Spiel am 30.11. fährt der Zug in die Hansestadt und einen Tag später nach dem Spiel geht es wieder zurück.[...]

Der nächste Gegner der Adler: Jokerit Helsinki

03. September 2013 Nach zwei sechsten Vorrundenplätzen in der finnischen Liga schien die Mannschaft von Trainer Tomi Lämsä in der vergangenen Saison mit dem Vorrundensieg dem achten Titelgewinn ganz nah. Doch ähnlich wie die Adler musste auch Jokerit im Viertelfinale der Playoffs schon die die Segel streichen. So haben die Fans in der über 13000 Zuschauer fassenden Hartwall-Arena in Helsinki nur noch genau eine Chance, nach 2002 wieder einen Meistertitel Jokerits zu feiern. Denn Teameigner Harry Harkimo verkaufte den Club samt Arena vor wenigen Wochen an ein Trio finnisch-russischer Geschäftsmänner. Der Wechsel in die russische KHL ab der Saison 2014/15 ist bereits besiegelt.[...]

Große Autogrammstunde der INTER Versicherungsgruppe

30. August 2013 Am Dienstag, dem 03.09.2013, findet die erste große Autogrammstunde der neuen Saison statt. Ab 17.00 Uhr schreibt das gesamteTeam der Adler vor der Touristen Information am Mannheimer Hauptbahnhof für ca. eine Stunde fleißig Autogramme.[...]

Der nächste Gegner der Adler: ERC Ingolstadt

27. August 2013 Mit dem ERC Ingolstadt steht den Adlern der erste DEL-Kontrahent in der laufenden Saisonvorbereitung gegenüber. Im Rahmen der European Trophy treffen die beiden Teams in den kommenden Tagen zwei Mal aufeinander: am Mittwoch, den 28.8. treffen sich beide Teams in Ingolstadt, bevor am kommenden Sonntag das „Rückspiel“ in Heilbronn stattfindet.[...]

Adler überzeugen in Schweden – Nun wartet Ingolstadt

27. August 2013 Mit starken Leistungen präsentierten sich Adler am vergangenen Wochenende bei Färjestads BK und den Frölunda Indians. In Karlstad mussten die Kreis-Schützlinge zwar eine 1:4-Niederlage hinnehmen, begegneten dem schwedischen Meister von 2011 aber auf Augenhöhe, Kleinigkeiten machten den Unterschied in diesem Spiel. Zwei Tage später konnten die Adler, wie auch schon bei ihrer Schweiz-Reise, nach einem verlorenen Spiel erneut die passende Antwort geben und das Spiel in Göteburg mit 3:2 nach Penaltyschießen für sich entscheiden. Jungstar Mirko Höfflin verwandelte dabei den entscheidenden Penalty in einer sehr abwechslungsreichen und spannenden Partie. [...]

Martin Buchwieser fällt rund zehn Tage aus

26. August 2013 Auch in Schweden hat es die Adler wieder erwischt. Beim Spiel in Frölunda zog sich Stürmer Martin Buchwieser eine Zerrung des Innenbandes im linken Knie zu und fällt rund zehn Tage aus. [...]

Der nächste Gegner der Adler: Frölunda Indians

24. August 2013 Mit Beginn der Saison 2013/14 wurde die Ausländerbeschränkung in der schwedischen Liga aufgehoben – bislang waren nur drei ausländische Spieler pro Team erlaubt. Und wie reagiert der schwedische Meister von 2005, der es in den letzten vier Jahren nicht unter die Top vier der heimischen Liga geschafft hat? Nun, bislang wurde nach den Abgängen des slowakischen Torhüters Julius Hudacek und des Kanadiers Brendan Bell nur ein einziger Ausländer verpflichtet: der Kanadier Evan McGrath wechselte mit der Empfehlung als Topscorer der zweiten schwedischen Liga eine Klasse nach oben.[...]

Der nächste Gegner der Adler: Färjestad BK

22. August 2013 Die Adler haben etwas gut zu machen im Match gegen Färjestads BK. Bei der 2:4-Niederlage vor einem Jahr in der SAP Arena konnten Yannic Seidenberg und Matthias Plachta das Ergebnis mit ihren beiden Treffern erst in der letzten Minute etwas schöner gestalten.[...]

Adler auch in Schweden mit Verletzungssorgen

21. August 2013 Am Donnerstag reisen die Adler zu ihrer zweiten Auswärtstour im Rahmen der European Trophy 2013 nach Schweden. Wie auch schon in der vergangenen Woche muss Headcoach Harold Kreis auf einige Cracks verzichten. Niki Goc und Jon Rheault werden dafür allerdings mit dabei sein und wohl beide ihr erstes Spiel in der neuen Saison bestreiten.[...]

Aktuelle Fantrikots ab Montag erhältlich

20. August 2013 Ab kommenden Montag sind die aktuellen Fantrikots in allen Variationen der neuen Saison im Adler City Store und im Fanshop in der SAP Arena erhältlich. Wie auch im letzten Jahr beträgt der Preis nur 79,- Euro. Dauerkarteninhaber erhalten sogar noch einen zehnprozentigen Rabatt auf die Jerseys.[...]

Adler kooperieren weiter mit den Toronto Maple Leafs und den ZSC Lions

19. August 2013 Im Zuge der Kooperation zwischen den Adler Mannheim, den ZSC Lions und den Toronto Maple Leafs traf sich Adler-Manager Teal Fowler vor der Begegnung in Weinfelden mit den Verantwortlichen der Kooperationspartner aus der Schweiz und Kanada. Zusammen mit Edgar Salis, Sportchef der ZSC Lions, Toronto-Koordinator Joe Gibbs und dem Assistent General Manager der Toronto Maple Leafs Claude Loiselle wurde der Fortbestand des Kooperationsvertrags thematisiert. [...]

Adler ziehen nach Auftaktwochenende positive Bilanz

19. August 2013 Mit einer Niederlage und einem Sieg kehrten die Adler aus den ersten beiden Spielen im Rahmen der European Trophy zurück. Auf die 2:5-Pleite gegen die ZSC Lions aus Zürich zum Auftakt folgte ein 5:2-Auswärtssieg gegen den EV Zug. Während den Adlern am vergangenen Freitag gegen den Kooperationspartner aus Zürich vor allem im ersten Drittel der fehlende Spielrhythmus deutlich anzumerken war, präsentierte sich die Mannschaft von Harold Kreis einen Tag später von einer ganz anderen Seite. Aus einer soliden Defensive heraus und mit tollen Kombinationen sowie dem nötigen Druck in der Angriffszone stellten die Adler den Gastgeber aus Zug vor große Probleme. Vor allem die Reihe mit Frank Mauer, Yanick Lehoux und Matthias Plachta, die an insgesamt vier von fünf Toren der Adler beteiligt war, zeigte sich angriffslustig und kombinationsfreudig. Bitter an diesem Wochenende waren natürlich die Ausfälle von Kai Hospelt und Ken Magowan, die das Spiel am Freitag vorzeitig beenden mussten und am Samstag erst gar nicht im Kader standen.[...]

Im Nachrichten-Archiv blättern

<<    <   | 1-20 | 21-40 | 41-60 | 61-80 | 81-100 | 101-120 | 121-140 | 141-160 | 161-180 | 181-200 | 201-220 | 221-240 | 241-260 | 261-280 | 281-300 | 301-320 | 321-340 | 341-360 | 361-380 | 381-400 | 401-420 | 421-440 | 441-460 | 461-480 | 481-500 | 501-520 | 521-540 | 541-560 | 561-580 | 581-600 | 601-620 | 621-640 | 641-660 | 661-680 | 681-700 | 701-720 | 721-740 | 741-760 | 761-780 | 781-800 | 801-820 | 821-840 | 841-860 | 861-880 | 881-900 | 901-920 | 921-940 | 941-960 | 961-980 | 981-1000 | 1001-1020 | 1021-1040 | 1041-1060 | 1061-1080 | 1081-1100 | 1101-1120 | 1121-1140 | 1141-1160 | 1161-1180 | 1181-1200 | 1201-1220 | 1221-1240 | 1241-1260 | 1261-1280 | 1281-1300 | 1301-1320 | 1321-1340 | 1341-1360 | 1361-1380 | 1381-1400 | 1401-1420 | 1421-1440 | 1441-1460 | 1461-1480 | 1481-1500 | 1501-1520 | 1521-1540 | 1541-1560 | 1561-1580 | 1581-1600 | 1601-1620 | 1621-1640 | 1641-1660 | 1661-1680 | 1681-1700 | 1701-1720 | 1721-1740 | 1741-1760 | 1761-1780 | 1781-1800 | 1801-1820 | 1821-1840 | 1841-1860 | 1861-1880 | 1881-1900 | 1901-1920 | 1921-1940 | 1941-1960 | 1961-1980 | 1981-2000 | 2001-2020 | 2021-2040 | 2041-2060 | 2061-2080 | 2081-2100 | 2101-2120 | 2121-2140 | 2141-2160 | 2161-2180 | 2181-2200 | 2201-2220 | 2221-2240 | 2241-2260 | 2261-2280 | 2281-2300 | 2301-2320 | 2321-2340 | 2341-2360 | 2361-2380 | 2381-2400 | 2401-2420 | 2421-2440 | 2441-2460 | 2461-2480 | 2481-2500 | 2501-2520 | 2521-2540 | 2541-2560 | 2561-2580 | 2581-2600 | 2601-2620 | 2621-2640 | 2641-2660 | 2661-2680 | 2681-2700 | 2701-2720 | 2721-2740 | 2741-2760 | 2761-2780 | 2781-2800 | 2801-2820 | 2821-2840 | 2841-2860 | 2861-2880 | 2881-2900 | 2901-2920 | 2921-2940 | 2941-2960 | 2961-2980 | 2981-3000 | 3001-3020 | 3021-3040 | 3041-3060 | 3061-3062 |    >    >>

© Die Adler Mannheim Eishockey Spielbetriebs GmbH & Co. KG