NEWSARCHIV

Der nächste Gegner der Adler: EHC Red Bull München

12. September 2015 Das Starensemble von der Isar geht erneut mit großen Ambitionen in eine Saison und will es besser machen als im Vorjahr. Da scheiterten die Münchner klar und deutlich im Viertelfinale mit 0:4 an Wolfsburg. Auch die Saison 2015/16 begann für die Mannschaft von Cheftrainer Don Jackson mit einer Niederlage. Zwar konnte sie nach 1:2-Rückstand gegen Köln noch die Verlängerung erzwingen, unterlag dann aber im Shoot-Out.[...]

Der Adler-Guide 2015/16 ist da

11. September 2015 Zum DEL-Start gegen die Schwenninger Wild Wings erscheint heute auch der neue Adler-Guide 2015/16. Auf über 300 Seiten erfahren die Fans wieder alles Wissenswerte rund um die Adler und die 22. DEL-Saison. Wie in den vergangenen Jahren kostet das umfangreiche Nachschlagewerk auch dieses Mal nur 10 Euro.[...]

Die Vorfreude auf Schwenningen steigt

10. September 2015 „Morgen ist es endlich soweit“, sprach Marcel Goc in einer Presserunde am Tag vor dem Spiel gegen Schwenningen allen Eishockey-Fans aus der Seele. Nicht nur der Neuzugang denkt „schon die ganze Woche an Freitag“, auch bei Greg Ireland wird die Vorfreude auf das Duell mit den Wild Wings (11. September, 19.30 Uhr) von Minute zu Minute größer.[...]

Neue Adler-App: Der Club im Taschenformat

10. September 2015 Die neue und kostenlose App der Adler Mannheim ist da! Sie macht es den Fans noch leichter, immer auf dem neuesten Stand in Sachen Adler zu sein und den Club ganz bequem in der Hosentasche bei sich zu haben.[...]

Der nächste Gegner der Adler: Schwenninger Wild Wings

10. September 2015 Runderneuerter Kader, neues Trainergespann! Nach zwei Jahren als Assistenzcoach beim EHC Red Bull in München tritt der langjährige Jungadler-Trainer Helmut de Raaf in Schwenningen zum zweiten Mal in seiner Karriere eine Stelle als Headcoach eines DEL-Teams an. Als Assistent holte de Raaf seinen ehemaligen Jungadler-Co Petteri Väkiparta. Gemeinsam mit Neu-Manager Jürgen Rumrich hat de Raaf den Kader der Wild Wings kräftig auf dem Kopf gestellt. Nur neun Spieler sind aus dem letztjährigen Schwarzwälder DEL-Kader übrig geblieben.[...]

Kai Hospelt: „Sehe uns auf dem richtigen Weg“

09. September 2015 Drei Tage vor dem ersten DEL-Spieltag hatte die Liga nach Krefeld eingeladen. Im KönigPALAST fand der 1. DEL Media Day statt. Während auf Markus Kink und Jochen Hecht ein Interview-Marathon wartete, standen Ryan MacMurchy, Andrew Joudrey und Kai Hospelt bei „Stars & Skills“ auf dem Eis. Wir haben mit Kai über seine Eindrücke, den Ligastart gegen Schwenningen und Hockeyspielen in einem Hotelzimmer gesprochen.[...]

Aufstieg: DEL und DEL2 vereinbaren Fahrplan

08. September 2015 Vorhang auf zur 22. Eiszeit: Im Rahmen des 1. DEL Media Days im Krefelder KönigPALAST blickte Gernot Tripcke, Geschäftsführer der Deutschen Eishockey Liga, auf die am 11. September beginnende neue DEL-Saison.[...]

Adler müssen in der CHL nach Finnland

08. September 2015 Losfee Samu Haber, Frontsänger der finnischen Rockband Sunrise Avenue, hat dem amtierenden DEL-Meister eine anspruchsvolle und spannende Aufgabe beschert. Im Sechzehntelfinale der Champions Hockey League treffen die Adler auf das finnische Team Espoo Blues.[...]

Adler hissen das Meister-Banner

05. September 2015 An Highlights geizte die Feier zu Ehren „10 Jahre SAP Arena“ wirklich nicht. Eine Autogrammstunde mit ehemaligen Spielern, die anschließend auch noch in einem Traditionsspiel das Eis betraten und zum Abschluss die Champions Hockey League-Partie der Adler gegen Vitkovice Ostrava. Das emotionale Highlight des „Super-Samstags“ war aber ohne Zweifel die Banner-Zeremonie.[...]

Team „Adler Mannheim“ gewinnt Traditionsspiel

05. September 2015 In einem denkwürdigen Traditionsspiel in der SAP Arena setzte sich Team „Adler Mannheim“ mit 8:6 gegen Team „SAP Arena“ durch. Dave Tomlinson, Craig MacDonald (2x), Todd Hlushko, Francois Bouchard, Martin Ancicka und Colin Forbes (2x) erzielten die Treffer für die Mannschaft von Cheftrainer Geoff Ward. Für Team „SAP Arena“ trafen Nico Pyka (2x), Francois Methot, Jeff Shantz, Dan McGillis und Marcel Goc. [...]

Brathwaite & McGillis: „Will mich nicht blamieren“

05. September 2015 Zum Traditionsspiel am Samstag schlüpfen einige Adler-Stars aus den vergangenen zehn Jahren wieder in ihre Ausrüstung und nehmen die Zuschauer mit auf eine Zeitreise. Mit dabei sind auch Freddy Brathwaite und Dan McGillis. Trotz Reisestrapazen und Jetlag haben sich die beiden Zeit genommen, um mit uns über Erinnerungen an ihre aktive Zeit und das Traditionsspiel zu sprechen.[...]

Adler vor „Endspiel“ gegen Vitkovice

04. September 2015 Ein Spiel haben die Adler in der Champions Hockey League-Vorrunde noch zu absolvieren. Am Samstag, den 5. September, kommt der HC Vitkovice Steel Ostrava um 19.30 Uhr in die SAP Arena. Das Spiel gegen die Tschechen wird aber nicht der letzte internationale Auftritt der Adler in dieser Saison bleiben. Der deutsche Meister hat sich bereits für die K.o.-Runde qualifiziert, trotzdem geht es gegen Vitkovice noch um den Gruppensieg.[...]

INTER verschenkt wieder zwei Dauerkarten

04. September 2015 Bereits seit der Saison 2011/12 verschenkt unser Partner, die INTER Versicherungsgruppe, für jede Spielzeit eine Dauerkarte. Im Vorjahr waren es sogar zwei, und das wird auch in dieser Saison wieder so sein. [...]

Adler City Store: Geänderte Öffnungszeiten am 05. und 07. September

04. September 2015 Aufgrund der Zehnjahresfeier der SAP Arena ist der Adler City Store am 05. September nur von 09.00 bis 13.00 Uhr für Sie geöffnet. Am Montag, den 07.09.15, bleibt der Adler City Store ganztags geschlossen.



[...]

Game Worn Jerseys aus zehn Jahren SAP Arena

03. September 2015 Autogrammstunde mit den Adler-Altstars, Traditions- und Champions Hockey League-Spiel – am Samstag den 5. September gibt es rund um die SAP Arena Eishockey satt. Zum 10. Geburtstag der Multifunktionsarena dreht sich alles um die schwarze Hartgummischeibe. Auf die Fans der Adler Mannheim wartet aber noch ein besonderes Highlight.[...]

Marcel Goc: „Mannheim war mein erster Gedanke“

02. September 2015 Rund eineinhalb Wochen vor dem Start in der DEL haben die Adler mit der Verpflichtung von Marcel Goc ein Ausrufezeichen gesetzt. Der 32-jährige Stürmer unterschrieb für fünf Jahre und bringt die Erfahrung von 699 NHL-Spielen mit. Wir haben uns mit Mannheims neuer Nummer 23 getroffen und mit ihm über seine Ziele, seine Rückkehr und das Wiedersehen mit seinem Bruder Niki gesprochen.[...]

Trikots für das Traditionsspiel sind gewählt

01. September 2015 Am Samstag, dem 5. September, ist es endlich soweit: Die Adler feiern „10 Jahre SAP Arena“ und bieten den Zuschauern einen „Eishockey-Marathon“. Neben dem Champions Hockey League-Auftritt der aktuellen Mannschaft gegen Vitkovice Ostrava betreten auch viele ehemalige Kufencracks der Adler das Eis und zeigen in einem Traditionsspiel, was sie noch an der Scheibe können.[...]

Fünfjahresvertrag für Marcel Goc

01. September 2015 Zehn Tage vor dem DEL-Start am 11. September gegen die Schwenninger Wild Wings haben die Adler Mannheim mit Marcel Goc einen der besten deutschen Eishockeyspieler unter Vertrag genommen. Der 32-Jährige, dessen Bruder Nikolai bereits seit 2010 das Trikot des amtierenden Meisters trägt, unterschrieb in dieser Woche einen Fünfjahresvertrag.[...]

Klarstellung zu den Aussagen über den Sportmanager der Adler Mannheim, Teal Fowler, im Eishockey News Sonderheft 15/16

31. August 2015 Entgegen der Darstellungen genießt Teal Fowler das vollste Vertrauen und den größten Respekt des Gesellschafters, der Geschäftsführung und des gesamten Clubs der Adler Mannheim.[...]

Schützenfest in Frankfurt – Hochstimmung in Mannheim

31. August 2015 „Frankfurt war ein toller Gastgeber, es war ein großartiges Derby“, sagte Greg Ireland nach Spielschluss. Das positive Fazit bezog der Cheftrainer der Adler Mannheim aber nicht nur auf das deutliche Endergebnis, sondern auch auf das Auftreten seiner Mannschaft und die Stimmung im Frankfurter Eisstadion. 6.990 Zuschauer sorgten für den passenden Derby-Rahmen.[...]

Im Nachrichten-Archiv blättern

<<    <   | 1-20 | 21-40 | 41-60 | 61-80 | 81-100 | 101-120 | 121-140 | 141-160 | 161-180 | 181-200 | 201-220 | 221-240 | 241-260 | 261-280 | 281-300 | 301-320 | 321-340 | 341-360 | 361-380 | 381-400 | 401-420 | 421-440 | 441-460 | 461-480 | 481-500 | 501-520 | 521-540 | 541-560 | 561-580 | 581-600 | 601-620 | 621-640 | 641-660 | 661-680 | 681-700 | 701-720 | 721-740 | 741-760 | 761-780 | 781-800 | 801-820 | 821-840 | 841-860 | 861-880 | 881-900 | 901-920 | 921-940 | 941-960 | 961-980 | 981-1000 | 1001-1020 | 1021-1040 | 1041-1060 | 1061-1080 | 1081-1100 | 1101-1120 | 1121-1140 | 1141-1160 | 1161-1180 | 1181-1200 | 1201-1220 | 1221-1240 | 1241-1260 | 1261-1280 | 1281-1300 | 1301-1320 | 1321-1340 | 1341-1360 | 1361-1380 | 1381-1400 | 1401-1420 | 1421-1440 | 1441-1460 | 1461-1480 | 1481-1500 | 1501-1520 | 1521-1540 | 1541-1560 | 1561-1580 | 1581-1600 | 1601-1620 | 1621-1640 | 1641-1660 | 1661-1680 | 1681-1700 | 1701-1720 | 1721-1740 | 1741-1760 | 1761-1780 | 1781-1800 | 1801-1820 | 1821-1840 | 1841-1860 | 1861-1880 | 1881-1900 | 1901-1920 | 1921-1940 | 1941-1960 | 1961-1980 | 1981-2000 | 2001-2020 | 2021-2040 | 2041-2060 | 2061-2080 | 2081-2100 | 2101-2120 | 2121-2140 | 2141-2160 | 2161-2180 | 2181-2200 | 2201-2220 | 2221-2240 | 2241-2260 | 2261-2280 | 2281-2300 | 2301-2320 | 2321-2340 | 2341-2360 | 2361-2380 | 2381-2400 | 2401-2420 | 2421-2440 | 2441-2460 | 2461-2480 | 2481-2500 | 2501-2520 | 2521-2540 | 2541-2560 | 2561-2580 | 2581-2600 | 2601-2620 | 2621-2640 | 2641-2660 | 2661-2680 | 2681-2700 | 2701-2720 | 2721-2740 | 2741-2760 | 2761-2780 | 2781-2800 | 2801-2820 | 2821-2840 | 2841-2860 | 2861-2880 | 2881-2900 | 2901-2920 | 2921-2940 | 2941-2960 | 2961-2980 | 2981-3000 | 3001-3020 | 3021-3040 | 3041-3060 | 3061-3080 | 3081-3100 | 3101-3120 | 3121-3140 | 3141-3160 | 3161-3180 | 3181-3200 | 3201-3220 | 3221-3240 | 3241-3260 | 3261-3280 | 3281-3300 | 3301-3320 | 3321-3340 | 3341-3360 | 3361-3380 | 3381-3400 | 3401-3420 | 3421-3440 | 3441-3460 | 3461-3480 | 3481-3500 | 3501-3520 | 3521-3540 | 3541-3560 | 3561-3580 | 3581-3600 | 3601-3620 | 3621-3640 | 3641-3660 | 3661-3680 | 3681-3700 | 3701-3720 | 3721-3731 |    >    >>

© Die Adler Mannheim Eishockey Spielbetriebs GmbH & Co. KG | Datenschutzhinweise