NEWSARCHIV

Vorverkauf für das 4. Playoff-Heimspiel startet am Mittwoch

17. März 2015 Durch den Sieg am Dienstag bei den Thomas Sabo Ice Tigers steht fest, dass es ein 4. Playoff-Heimspiel geben wird. Dieses wird entweder am 24.03. (Viertelfinale Spiel 7) oder am 27.03. (Halbfinale Spiel 1) stattfinden. [...]

Spiel vier der Viertelfinalserie – Adler wollen in Nürnberg nachlegen

16. März 2015 Besser hätten die Adler auf die Auswärtsniederlage am vergangenen Freitag in Nürnberg nicht antworten können: Mit 6:1 fegte das Team um Kapitän Marcus Kink die Thomas Sabo Ice Tigers vom Eis und führt nun in der Viertelfinalserie nach drei absolvierten Spielen mit 2:1. Am Dienstag, den 17.03.2015, kehrt die Best-of-Seven-Serie, in der vier Siege zum Weiterkommen nötig sind, wieder zurück nach Nürnberg. Spielbeginn in der Arena Nürnberger Versicherung ist um 19.30 Uhr.[...]

Der Kampf geht in die nächste Runde – Spiel zwei in Nürnberg

12. März 2015 Mit einem 2:1-Heimsieg gegen die Thomas Sabo Ice Tigers haben die Adler einen guten Start ins Playoff-Viertelfinale erwischt und den ersten von vier nötigen Siegen zum Erreichen des Halbfinales eingefahren. Bereits am Freitag, den 13.03.15, steigt in Nürnberg Spiel zwei der Best-of-Seven-Serie und für das Team von Chefcoach Geoff Ward bietet sich dabei die Gelegenheit, die Führung in dieser Viertelfinalserie auszubauen und somit einen wichtigen „Big Point“ vor dem dritten Aufeinandertreffen am Sonntag in Mannheim zu landen. [...]

Stats Corner Nr. 120

12. März 2015 Zum zweiten Viertelfinalspiel lassen wir unsere Statistikserie "Stats Corner" wieder aufleben.[...]

„Unsere Farben“-Magazin erscheint am 11. März 2015

10. März 2015 Pünktlich zum Playoff-Start erscheint das neue „Unsere Farben“-Magazin als Beilage in der Tageszeitung unseres Medienpartners Mannheimer Morgen. Erstmals gewähren wir allen Adler-Fans in der aktuellen Ausgabe einen exklusiven Einblick in den Ablauf einer Auswärtsfahrt unserer Cracks. Darüber hinaus haben wir in unserem „Wussten Sie, dass...“-Playoff-Special alle wichtigen Zahlen, Daten und interessanten Fakten aus den vergangenen Jahren zusammengetragen. Neben einem großformatigen Poster, das in der Mitte des „Unsere Farben“-Magazins zu finden ist, gibt es in der aktuellen Ausgabe natürlich auch wieder ein Gewinnspiel.[...]

Adler sind heiß aufs Viertelfinale

10. März 2015 Am Mittwoch, den 11.03.15, beginnen in der Deutschen Eishockey Liga die Playoffs 2015 und die Adler starten mit einem Heimspiel gegen die Thomas Sabo Ice Tigers ins Viertelfinale. Das Spiel beginnt um 19.30 Uhr und wird live im Webradio unseres Medienpartners Radio Regenbogen übertragen.[...]

Adler vs. Ice Tigers in Zahlen

10. März 2015 Nürnberg also! Es ist doch eigentlich längst überfällig! Überfällig, dass es wieder einmal zu einem Playoff-Duell zwischen Mannheim und Nürnberg kommt![...]

Der Viertelfinalgegner der Adler: die Thomas Sabo Ice Tigers

09. März 2015 Als die Ice Tigers am vorletzten Sonntag zum letzten Vorrundenspiel in Mannheim antreten mussten, war für das Team von Trainer Martin Jiranek noch jeder Punkt wichtig. Doch gegen die Adler, die keineswegs lässig in das zahlenmäßig für sie eher unbedeutende Spiel gingen, gab es für die Franken in der SAP Arena nichts zu holen.[...]

Nachgefragt bei Marcus Kink

09. März 2015 In zwei Tagen startet endlich der heiß ersehnte Kampf um den Meistertitel. Der EHC Red Bull München trifft im Viertelfinale auf die Grizzly Adams Wolfsburg, während sich die Ingolstädter mit den Roosters messen und die Hamburg Freezers gegen die Düsseldorfer EG antreten. Die Adler bekommen es dagegen mit den Thomas Sabo Ice Tigers zu tun. Wir haben mit Adler-Kapitän Marcus Kink gesprochen und ihm ein paar Fragen zu den bevorstehenden Playoffs gestellt. [...]

Adler treffen im Viertelfinale auf Nürnberg

08. März 2015 Der letzte Vorrundengegner ist auch der erste Playoff-Gegner der Mannheimer Adler. Die Thomas Sabo Ice Tigers setzten sich im dritten und entscheidenden Pre-Playoff-Spiel mit 3:2 nach Verlängerung gegen die Eisbären Berlin durch und qualifizierten sich so für das Viertelfinale. Durch den gleichzeitigen Wolfsburger Sieg gegen Krefeld treffen die Adler im Viertelfinale auf Nürnberg, während Wolfsburg zunächst in München antreten muss.

[...]

Adler räumen bei der „3. GALA DES DEUTSCHEN EISHOCKEYS“ drei Preise ab

07. März 2015 Die Adler haben bei der „3. GALA DES DEUTSCHEN EISHOCKEYS“ im Blue Tower in Mannheim insgesamt drei Preise abgeräumt. Adler-Trainer Geoff Ward bekam die Auszeichnung als „Trainer des Jahres“ überreicht, während Stürmer Christoph Ullmann zum „Best Cable Guy“ gewählt wurde. Darüber hinaus erhielten die Adler den Preis als „X-TiP-Hauptrundensieger“. [...]

„Alle in Blau“ durch die Playoffs

06. März 2015 Dass es im Eishockeysport hart zur Sache geht, ist überall bekannt. Doch jetzt wird es noch härter! Mit dem ersten Viertelfinalspiel der Best-of-Seven-Serie beginnt am 11. März der heiße Kampf um den Meistertitel. Wer Erfolg haben will, muss über seine Grenzen hinausgehen. [...]

Fünf Fragen an Christopher Fischer

04. März 2015 Mit einem 3:1-Heimsieg gegen die Thomas Sabo Ice Tigers haben die Adler die Hauptrunde erfolgreich abgeschlossen. Viel wichtiger als das Ergebnis ist jedoch die Tatsache, dass das Team pünktlich zur alles entscheidenden Endphase zu seiner alten Stärke zurückgefunden hat. Wir haben uns heute mit Adler-Verteidiger Christopher Fischer zu einem kurzen Interview getroffen und ihm fünf Fragen zum letzten Heimspiel, zur Vorbereitung auf die Endrunde und zu den Pre-Playoffs gestellt. [...]

Vorbestellung der neuen Dauerkarte – Preisanpassung für Stehplatz-Einzelkarte

04. März 2015

Die 21. DEL-Saison geht am 11. März in die fünfte und schönste Jahreszeit über und schon heute fiebern wir der Saison 2015/16 entgegen. Ab sofort können die neuen Dauerkarten für die kommende Spielzeit über den Bestellschein im Dauerkartenflyer vorbestellt werden. Der Dauerkartenflyer liegt im Ticketshop der SAP Arena, im Adler City Store sowie an Spieltagen der Adler Mannheim in den Umläufen der SAP Arena aus, und ist ab sofort auf der Homepage der Adler als PDF zum Download verfügbar. [...]

Adler warten auf ihren Viertelfinalgegner

02. März 2015 Schon am vergangenen Mittwoch sicherten sich die Adler mit dem 3:0-Heimsieg gegen die Straubing Tigers den fehlenden Punkt, um auch rechnerisch nicht mehr von Platz eins verdrängt zu werden. Doch die Mannschaft ließ die Vorrunde in den beiden abschließenden Spielen am Wochenende nicht etwa locker ausklingen. Stattdessen ging das Team aus der Quadratestadt die beiden Spiele am Freitag in Wolfsburg und am Sonntag gegen Nürnberg hochkonzentriert an und zeigte in beiden Partien, trotz der 0:2-Niederlage in Wolfsburg, eine überzeugende Leistung.

Beide Match-Ups nutzten die Adler als Einstimmung auf die Playoffs, schließlich kamen vor dem Wochenende auch beide Teams noch als potenzielle Gegner in der ersten Playoff-Runde in Frage.[...]

Der nächste Gegner der Adler: Thomas Sabo Ice Tigers

28. Februar 2015 Überraschend deutlich gewannen die Thomas Sabo Ice Tigers am Freitag ihr letztes Vorrundenheimspiel gegen Hamburg mit 5:0. Für die Hamburger ging es bei dem Spiel tatsächlich noch um die Platzierung, die Hanseaten rutschten von Platz drei auf vier ab. Das 5:0 war also keineswegs das Ergebnis fehlender Motivation des Gegners.[...]

Der nächste Gegner der Adler: Grizzly Adams Wolfsburg

26. Februar 2015 Lange Zeit sah es danach aus, als ob die Grizzly Adams auch in dieser Saison - zum fünften Mal in den letzten sechs Jahren - wieder den direkten Playoff-Einzug schaffen würden. Doch der Weihnachtsmann bescherte den Niedersachsen ein knüppelhartes Programm, mit dem die Mannschaft von Pavel Gross in die Pre-Playoff-Ränge abrutschte.[...]

Adler reisen nach Wolfsburg – Am Sonntag kommt Nürnberg

26. Februar 2015 Durch den gestrigen 3:0-Heimsieg im Nachholspiel des 43. Spieltags gegen die Straubing Tigers ist den Adlern die Spitzenposition nicht mehr zu nehmen. Mit dem X-TiP-Hauptrundensieg in der Tasche und den Playoffs vor der Tür bestreitet das Team von Headcoach Geoff Ward am Wochenende seine letzten beiden Spiele der regulären Saison. Am Freitag, den 27.02.15, gastiert der Tabellenführer um 19.30 Uhr bei den Grizzly Adams Wolfsburg, zwei Tage später kommt es in der SAP Arena zum Hauptrunden-Finale gegen die Thomas Sabo Ice Tigers. Spielbeginn ist um 14.30 Uhr.[...]

5.000 Euro für Fans von X-TiP-Hauptrundensieger Adler Mannheim

26. Februar 2015 Mit dem vorzeitigen Gewinn der Hauptrunde in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) haben sich die Adler Mannheim zugleich 5.000 Euro von DEL-Hauptsponsor X-TiP gesichert. Der Preis soll den Adler-Fans zugutekommen.[...]

Adler beenden die Hauptrunde auf Platz eins

25. Februar 2015 Nach dem 3:0-Erfolg gegen die Straubing Tigers stehen die Adler schon vor dem letzten Wochenende, zum insgesamt fünften Mal in der DEL-Geschichte, als X-TiP-Hauptrundensieger fest. Damit starten die Blau-Weiß-Roten mit der besten Ausgangsposition in die Playoffs 2015 und haben in allen Playoff-Serien Heimrecht.[...]

Im Nachrichten-Archiv blättern

<<    <   | 1-20 | 21-40 | 41-60 | 61-80 | 81-100 | 101-120 | 121-140 | 141-160 | 161-180 | 181-200 | 201-220 | 221-240 | 241-260 | 261-280 | 281-300 | 301-320 | 321-340 | 341-360 | 361-380 | 381-400 | 401-420 | 421-440 | 441-460 | 461-480 | 481-500 | 501-520 | 521-540 | 541-560 | 561-580 | 581-600 | 601-620 | 621-640 | 641-660 | 661-680 | 681-700 | 701-720 | 721-740 | 741-760 | 761-780 | 781-800 | 801-820 | 821-840 | 841-860 | 861-880 | 881-900 | 901-920 | 921-940 | 941-960 | 961-980 | 981-1000 | 1001-1020 | 1021-1040 | 1041-1060 | 1061-1080 | 1081-1100 | 1101-1120 | 1121-1140 | 1141-1160 | 1161-1180 | 1181-1200 | 1201-1220 | 1221-1240 | 1241-1260 | 1261-1280 | 1281-1300 | 1301-1320 | 1321-1340 | 1341-1360 | 1361-1380 | 1381-1400 | 1401-1420 | 1421-1440 | 1441-1460 | 1461-1480 | 1481-1500 | 1501-1520 | 1521-1540 | 1541-1560 | 1561-1580 | 1581-1600 | 1601-1620 | 1621-1640 | 1641-1660 | 1661-1680 | 1681-1700 | 1701-1720 | 1721-1740 | 1741-1760 | 1761-1780 | 1781-1800 | 1801-1820 | 1821-1840 | 1841-1860 | 1861-1880 | 1881-1900 | 1901-1920 | 1921-1940 | 1941-1960 | 1961-1980 | 1981-2000 | 2001-2020 | 2021-2040 | 2041-2060 | 2061-2080 | 2081-2100 | 2101-2120 | 2121-2140 | 2141-2160 | 2161-2180 | 2181-2200 | 2201-2220 | 2221-2240 | 2241-2260 | 2261-2280 | 2281-2300 | 2301-2320 | 2321-2340 | 2341-2360 | 2361-2380 | 2381-2400 | 2401-2420 | 2421-2440 | 2441-2460 | 2461-2480 | 2481-2500 | 2501-2520 | 2521-2540 | 2541-2560 | 2561-2580 | 2581-2600 | 2601-2620 | 2621-2640 | 2641-2660 | 2661-2680 | 2681-2700 | 2701-2720 | 2721-2740 | 2741-2760 | 2761-2780 | 2781-2800 | 2801-2820 | 2821-2840 | 2841-2860 | 2861-2880 | 2881-2900 | 2901-2920 | 2921-2940 | 2941-2960 | 2961-2980 | 2981-3000 | 3001-3020 | 3021-3040 | 3041-3060 | 3061-3080 | 3081-3100 | 3101-3120 | 3121-3140 | 3141-3160 | 3161-3180 | 3181-3200 | 3201-3220 | 3221-3240 | 3241-3260 | 3261-3280 | 3281-3300 | 3301-3320 | 3321-3340 | 3341-3360 | 3361-3380 | 3381-3400 | 3401-3420 | 3421-3440 | 3441-3460 | 3461-3480 | 3481-3500 | 3501-3520 | 3521-3540 | 3541-3560 | 3561-3580 | 3581-3600 | 3601-3620 | 3621-3640 | 3641-3645 |    >    >>

© Die Adler Mannheim Eishockey Spielbetriebs GmbH & Co. KG