NEWSARCHIV

Neun Jungadler zur U18-WM

12. April 2013 Neun Spieler aus dem Meisterteam der Jungadler Mannheim stehen im Aufgebot von U18-Bundestrainer Jim Setters für die anstehenden Weltmeisterschaften.[...]

Adler verpflichten Hospelt, Fischer und Buchwieser

12. April 2013 Mit Kai Hospelt und Christopher Fischer von den Grizzly Adams Wolfsburg und Martin Buchwieser vom EHC München stehen die ersten drei Neuzugänge für die Saison 2013/14 fest.[...]

Vertragsverlängerungen und Abgänge

12. April 2013 Nach zwei intensiven Wochen der Aufbereitung des Playoff-Ausscheidens gegen Wolfsburg sind nun die ersten Personalentscheidungen bei den Adlern gefallen.[...]

Ausrüstungsverkauf am Donnerstag

09. April 2013 Am Donnerstag, 11. April 2013, findet von 17.30 bis 19.00 Uhr wieder ein Ausrüstungsverkauf im Eingangsfoyer bei Eingang E statt. Hier können sich alle Fans ein Stück ihres Lieblingsspielers sichern. Ob Handschuhe, Hosen, Schläger, Stutzen, Trainingstrikots, Goalie-Equipment oder Helme, es wird von allem etwas da sein.[...]

Bundestrainer Pat Cortina bringt Erfahrung - und acht Adler

08. April 2013 Nach den beiden Niederlagen mit einer eher jungen Mannschaft am vergangenen Wochenende in Weißrussland nomierte Bundestrainer Pat Cortina für die nächste Vorbereitungsrunde zu den Spielen gegen Tschechien eine erfahrenere Truppe. Mit dabei sind acht Spieler der Mannheimer Adler.

[...]

Nationalmannschaft startet in die WM-Vorbereitung

05. April 2013 Seit Mittwoch Abend befindet sich die Deutsche Nationalmannschaft in Weißrussland, wo heute und am Samstag zwei Partien gegen die Gastgeber auf dem Programm stehen. Bundestrainer Pat Cortina hat einen jungen Kader mit fünf Neulingen aus den nicht mehr in den Play-Offs aktiven Mannschaften zusammengestellt. Von den Adlern sind mit Denis Reul und Florian Kettemer zwei Akteure dabei.[...]

Adler verabschieden sich in den Sommer

04. April 2013 Über 1.200 Adlerfans fanden am Mittwoch, dem 03.04.2013, den Weg in die SAP Arena, um sich von ihrer Mannschaft zu verabschieden. Trotz des enttäuschenden Ausscheidens gegen die Grizzly Adams Wolfsburg im Playoff-Viertelfinale wollten es sich die treuen Anhänger der Adler nicht nehmen lassen, bei kalten Softdrinks und kleinen Snacks, noch einmal mit den Spielern zusammenzukommen, um Autogramme zu sammeln und Meinungen auszutauschen. Aber auch das Team von Trainer Harold Kreis hatte große Freude an diesem gelungenen Abend und ließ sich für das ein oder andere Erinnerungsfoto mit den Fans ablichten.[...]

Adler trauern um Hans Schneiders

03. April 2013 Am Dienstag, dem 2. April 2013 verstarb der langjährige MERC-Spieler Hans Schneiders im Alter von 79 Jahren. Hans Schneiders erlebte schon als Kind die ersten Stunden des 1938 gegründeten MERC und spielte selbst nach dem Krieg ab 1952 14 Jahre für den Club. Nach seiner aktiven Karriere widmete sich Hans Schneiders dem Nachwuchs und baute ein Archiv über das Manneimer Eishockey auf, das in seiner Art einmalig ist.[...]

Game Worn Jerseys ab sofort verfügbar

02. April 2013 Die regulären DEL-Sets der Adler stehen ab sofort zum Verkauf nach dem Prinzip „first come first serve“. Die aktuell noch vorhandenen Jerseys finden Sie auf unserer Webseite im Bereich „Game Worn Jerseys“. [...]

Adler verabschieden sich am Mittwoch

01. April 2013 Nach 29 DEL-Heim- und ebenso vielen Auswärtsspielen endete am vergangenen Samstag die DEL-Saison 2012/2013 für unsere Adler. Im Viertelfinale unterlagen die Cracks in vier von sechs Spielen und mussten den Wolfsburgern zum Halbfinaleinzug gratulieren.[...]

Jungadler sichern sich 10. Titel

31. März 2013 Nach dem knappen 2:0-Auswärtserfolg in Bad Tölz am vergangenen Mittwoch sicherten sich die Jungadler am Karsamstag durch einen 6:0-Erfolg im zweiten Finalspiel vor 1.000 Fans in der Nebenhalle der SAP Arena vorzeitig den 10. DNL-Titel. [...]

Spiel 6 findet am Samstag um 17.30 Uhr in Wolfsburg statt

29. März 2013 Durch den 3:2-Overtime-Sieg am Donnerstagabend erzwangen die Adler ein sechstes Spiel in Wolfsburg. Dieses beginnt am Ostersamstag in Wolfsburg um 17.30 Uhr. Die Ausganglage hat sich für die Adler nicht geändert, sie müssen das Spiel gewinnen, um weiter im Playoff-Rennen zu bleiben. Mit einem Sieg in Wolfsburg könnte ein alles entscheidendes siebtes Spiel am Ostermontag in der SAP Arena erzwungen werden. Die Partie am Samstag wird live sowohl bei Servus TV als auch im Webradio von Radio Regenbogen übertragen.[...]

Immer weiter – Jetzt mehr denn je – Spiel 5 steigt am Donnerstag in Mannheim

27. März 2013 1:3 nach Spielen, so steht die Viertelfinalserie der Adler gegen die Grizzly Adams Wolfsburg nach vier Spielen. Ein Zwischenstand, der den Adlern nicht gefällt und den sie auch nach Möglichkeit noch ändern möchten. Am Donnerstag vor Ostern empfangen die Adler um 19.30 Uhr in der SAP Arena die Grizzly Adams zum fünften Match der Serie und wollen nach zwei torlosen Partien mit einem Erfolgserlebnis wieder zurück in die Serie. Sitzplatztickets für das wichtigste Saisonspiel sind noch im Internet unter www.saparena.de und im Ticketshop der Arena erhältlich. Bislang sind nur die Stehplätze ausverkauft.[...]

Jungadler gewinnen erstes Finalspiel

27. März 2013 Mit einem 2:0-Sieg starteten die Jungadler in die Finalserie 2013. In Bad Tölz erzielten Parker Tuomie und Janik Möser schon im ersten Drittel die entscheidenden Tore. In der Best-of-Three-Serie fehlt den Cracks von Headcoach Helmut de Raaf noch ein Sieg, um erneut die Deutsche Nachwuchsmeisterschaft zu gewinnen.[...]

Spiel 4 am Dienstag in Wolfsburg – Servus TV überträgt live

25. März 2013 Eishockey verkehrt, so oder ähnlich könnte man den bisherigen Verlauf der Viertelfinalserie zwischen Adlern und Grizzly Adams bezeichnen. Drei Spiele, drei Auswärtssiege. Und das, obwohl die Adler in der Vorrunde noch das heimstärkste Team der Liga waren und sie jetzt nach zwei verlorenen Partien in der SAP Arena mit 1:2 im Hintertreffen liegen. Doch schon am Dienstag (26.3.2013, 19.30 Uhr) haben die Cracks von Headcoach Harold Kreis die Möglichkeit, die Serie wieder auszugleichen. Ob dies gelingt, können alle Adlerfans, die nicht mit nach Wolfsburg reisen, live bei Servus TV mitverfolgen.[...]

Jungadler im DNL-Finale gegen Bad Tölz

24. März 2013 Die Jungadler stehen erneut im Finale um die Meisterschaft in der Deutschen Nachwuchs-Liga. Nach dem 13:0-Sieg im ersten Halbfinalspiel in Rosenheim am Mittwoch holte sich die Mannschaft von Trainer Helmut de Raaf am Samstag nachmittag im Heimspiel mit 7:1 den zweiten Sieg. Gegner ist der Vorrundenzweite aus Bad Tölz, der sich gegen die Eisbären Juniors in drei Spielen durchsetzte.[...]

Ticketvorverkauf für Viertelfinalheimspiel 3 beginnt Samstag

23. März 2013 Durch den Sieg in Wolfsburg am Freitagabend haben sich die Adler das dritte Viertelfinalheimspiel in der SAP Arena gesichert. Die Adler treffen am 28.3.2013 um 19.30 Uhr in der SAP Arena erneut auf die Grizzly Adams Wolfsburg. Der Ticketvorverkauf für dieses Match beginnt am Samstag, 23. März ab 10.00 Uhr im Ticketshop der SAP Arena, unter unserer Hotline unter 0621-18190-333 und im Internet unter www.saparena.de[...]

Fakten zum Viertelfinalduell gegen Wolfsburg

23. März 2013 .[...]

Sonntag geht es weiter – Viertelfinale Spiel 3 – Arena ausverkauft

23. März 2013 Obwohl erst zwei Spiele in der Best-of-Seven-Serie zwischen den Adlern und den Grizzly Adams aus Wolfsburg gespielt sind, haben die Cracks beider Teams schon drei Spiele in den Knochen. Denn beide bisherigen Matches wurden erst in der Overtime entschieden. Während Spiel 1 in der 71. Minute einen Sieger fand, dauerte es in Spiel 2 106 Minuten, bis das Endergebnis feststand. Greg Moore traf in Mannheim für sein Team in der Verlängerung, Matthias Plachta am Freitag für die Adler. Am Sonntag (24.3., 14.30 Uhr) nun kommt es in der ausverkauften SAP Arena – die Tageskassen werden vor dem Spiel nicht mehr öffnen – zu Spiel 3.[...]

Spiel 2 steigt am Freitag in Wolfsburg

21. März 2013 Der Vorteil in den Playoffs liegt auch in der zeitlich kurzen Abfolge der Spiele. Nach der schmerzhaften 2:3-Overtime-Niederlage zum Viertelfinalauftakt gegen die Grizzly Adams Wolfsburg haben die Adler gar nicht lange Zeit, die Köpfe hängen zu lassen, denn schon am Freitag um 19.30 Uhr geht es in Wolfsburg mit Spiel 2 weiter.[...]

Im Nachrichten-Archiv blättern

<<    <   | 1-20 | 21-40 | 41-60 | 61-80 | 81-100 | 101-120 | 121-140 | 141-160 | 161-180 | 181-200 | 201-220 | 221-240 | 241-260 | 261-280 | 281-300 | 301-320 | 321-340 | 341-360 | 361-380 | 381-400 | 401-420 | 421-440 | 441-460 | 461-480 | 481-500 | 501-520 | 521-540 | 541-560 | 561-580 | 581-600 | 601-620 | 621-640 | 641-660 | 661-680 | 681-700 | 701-720 | 721-740 | 741-760 | 761-780 | 781-800 | 801-820 | 821-840 | 841-860 | 861-880 | 881-900 | 901-920 | 921-940 | 941-960 | 961-980 | 981-1000 | 1001-1020 | 1021-1040 | 1041-1060 | 1061-1080 | 1081-1100 | 1101-1120 | 1121-1140 | 1141-1160 | 1161-1180 | 1181-1200 | 1201-1220 | 1221-1240 | 1241-1260 | 1261-1280 | 1281-1300 | 1301-1320 | 1321-1340 | 1341-1360 | 1361-1380 | 1381-1400 | 1401-1420 | 1421-1440 | 1441-1460 | 1461-1480 | 1481-1500 | 1501-1520 | 1521-1540 | 1541-1560 | 1561-1580 | 1581-1600 | 1601-1620 | 1621-1640 | 1641-1660 | 1661-1680 | 1681-1700 | 1701-1720 | 1721-1740 | 1741-1760 | 1761-1780 | 1781-1800 | 1801-1820 | 1821-1840 | 1841-1860 | 1861-1880 | 1881-1900 | 1901-1920 | 1921-1940 | 1941-1960 | 1961-1980 | 1981-2000 | 2001-2020 | 2021-2040 | 2041-2060 | 2061-2080 | 2081-2100 | 2101-2120 | 2121-2140 | 2141-2160 | 2161-2180 | 2181-2200 | 2201-2220 | 2221-2240 | 2241-2260 | 2261-2280 | 2281-2300 | 2301-2320 | 2321-2340 | 2341-2360 | 2361-2380 | 2381-2400 | 2401-2420 | 2421-2440 | 2441-2460 | 2461-2480 | 2481-2500 | 2501-2520 | 2521-2540 | 2541-2560 | 2561-2580 | 2581-2600 | 2601-2620 | 2621-2640 | 2641-2660 | 2661-2680 | 2681-2700 | 2701-2720 | 2721-2740 | 2741-2760 | 2761-2780 | 2781-2800 | 2801-2820 | 2821-2840 | 2841-2860 | 2861-2880 | 2881-2900 | 2901-2920 | 2921-2940 | 2941-2960 | 2961-2980 | 2981-3000 | 3001-3020 | 3021-3040 | 3041-3060 | 3061-3080 | 3081-3100 | 3101-3120 | 3121-3140 | 3141-3160 | 3161-3180 | 3181-3200 | 3201-3220 | 3221-3240 | 3241-3260 | 3261-3278 |    >    >>

© Die Adler Mannheim Eishockey Spielbetriebs GmbH & Co. KG