Adler nehmen Jaime Sifers unter Vertrag

26. Mai 2011

Die Adler haben den Amerikaner Jaime Sifers unter Vertrag genommen. Der am 18. Januar 1983 geborene Verteidiger wechselt von den Chicago Wolves, bei denen er in der abgelaufenen AHL-Saison 68 Spiele absolviert hat, zu den Adlern.


Jaime Sifers blickt auf die Erfahrung von 37 Spielen in der NHL bei den Toronto Maple Leafs (23) und der Minnesota Wild (14) zurück. Für das Farmteam der Toronto Maple Leafs, die Toronto Marlies, bestritt der Verteidiger 203 Spiele in der AHL.

Sifers hat bei den Adlern einen Einjahresvertrag unterschrieben.



Zurück zur Newsübersicht

13. Mai. '17 Starkes Draisaitl-Debüt bei 4:1-Erfolg über Italien 12. Mai. '17 2:3-Niederlage gegen Dänemark
11. Mai. '17 Deutschland siegt nach Penalty-Krimi 08. Mai. '17 Russland wird Favoritenrolle gerecht
06. Mai. '17 Keine Punkte gegen schwedische NHL-Stars 05. Mai. '17 Auftaktsieg bei der Heim-WM
05. Mai. '17 Der WM-Check 02. Mai. '17 Marco Sturm benennt vorläufigen WM-Kader
Champions Hockey League
Eishockey Förderverein
Champions Hockey League

© Die Adler Mannheim Eishockey Spielbetriebs GmbH & Co. KG | Datenschutzhinweise