Stats Corner Nr. 125

12. März 2017

Zum Viertelfinalduell gegen die Eisbären lassen wir unsere Rubrik ‚Stats Corner‘ wieder aufleben

Matthias Plachtas Vier-Punkte-Spiel im ersten Viertelfinalduell war kein DEL-Rekord +++ vier Tore in einer Partie hatten vor Plachta schon Sergej Berezin, Wayne Hynes, Ken Magowan und Thomas Greilinger geschafft +++ der Ex-Kölner Sergej Berezin hält mit fünf Toren aus einem Spiel die Bestmarke in der DEL +++ dafür war Plachtas Siegtreffer zum 4:3 der schnellste Overtime-Treffer in der DEL-Playoff-Geschichte +++ in der Vorrunde waren die Adler mit über 54% gewonnener Bullys noch zweitbeste Mannschaft am Anspielpunkt, in den beiden ersten Viertelfinalduellen gegen Berlin haben die Adler nur noch 45% der Bullys für sich entschieden +++ Marcus Kink hat am Freitag in Berlin sein 100. DEL-Playoff-Spiel bestritten +++ zum ersten Mal in dieser Saison mussten die Adler am Freitag sechs Tore hinnehmen, wenn kein Mannheimer Spieler auf der Strafbank saß +++ von den bisher 26 Playoff-Spielen in der DEL zwischen Berlin und Mannheim haben beide Teams bisher 13 Partien gewonnen +++ die SAP Arena wird am Sonntag zum vierten Mal in dieser Saison ausverkauft sein



Zurück zur Newsübersicht

10. Aug. '17 Papineau: „Ich hatte lange mit der Situation zu kämpfen“ 09. Aug. '17 Eagles Cup 2017: 13.200 Euro für den guten Zweck
07. Aug. '17 Simpson: „Das werden sehr interessante Partien“ 04. Aug. '17 Adler präsentieren neue Trikots
03. Aug. '17 Adler benennen weitere Förderlizenz- und Leihspieler 02. Aug. '17 Der Gesundheits-TÜV für Spieler
28. Jul. '17 Setoguchi: „Ich stehe dazu, was ich damals gemacht habe“ 27. Jul. '17 McGrath: „Du musst auf beiden Seiten des Eises hart arbeiten“
Champions Hockey League
Eishockey Förderverein
Champions Hockey League

© Die Adler Mannheim Eishockey Spielbetriebs GmbH & Co. KG | Datenschutzhinweise