Der Vorbereitungsplan der Adler steht

04. Mai 2017

Rund drei Monate vor dem Start in die Vorbereitung stehen die ersten vier Termine fest. Die Adler werden vor dem Start in die Champions Hockey League vier Testspiele bestreiten.

Am 1. August werden alle Spieler spätestens wieder in Mannheim eintreffen, an den folgenden drei Tagen stehen die obligatorischen Fitnesstest auf dem Programm. Am Freitag, dem 04. August, werden die Spieler erstmals wieder auf dem Eis trainieren. Ob dieses Training öffentlich ist, bzw. wann die erste öffentliche Trainingseinheit stattfindet, steht derzeit noch nicht fest. Diesen Termin geben wir jedoch zeitnah bekannt.

Das erste Testspiel findet am Freitag, dem 11. August, statt. Die Adler werden in diesem Jahr am Lehner Cup in der Schweiz teilnehmen. Dort trifft die Mannschaft von Cheftrainer Sean Simpson in Sursee auf den EHC Biel (11. August, 19.45 Uhr) und den HC Ambri-Piotta (12. August, 17.00). Auf dem Rückweg aus der Schweiz steht am Dienstag, dem 15. August, um 19.00 Uhr ein Testspiel in Rapperswill gegen die Rapperswill-Jona Lakers an. Das erste Testspiel auf deutschem Boden ist ein Derby und wird am 19. August ausgetragen: In der Eissporthalle am Bornheimer Hang treffen die Adler ab 19.30 Uhr auf den frischgebackenen Meister der DEL2, die Löwen Frankfurt.

Nach den vier Testspielen startet die Saison mit den Auftritten in der Champions Hockey League Ende August. Die Gegner und genauen Ansetzungen für die sechs Spieltage der Gruppenphase stehen noch nicht fest. Am 17. Mai werden die Gruppen in Köln ausgelost.



Zurück zur Newsübersicht

13. Mai. '17 Starkes Draisaitl-Debüt bei 4:1-Erfolg über Italien 12. Mai. '17 2:3-Niederlage gegen Dänemark
11. Mai. '17 Deutschland siegt nach Penalty-Krimi 08. Mai. '17 Russland wird Favoritenrolle gerecht
06. Mai. '17 Keine Punkte gegen schwedische NHL-Stars 05. Mai. '17 Auftaktsieg bei der Heim-WM
05. Mai. '17 Der WM-Check 02. Mai. '17 Marco Sturm benennt vorläufigen WM-Kader
Champions Hockey League
Eishockey Förderverein
Champions Hockey League

© Die Adler Mannheim Eishockey Spielbetriebs GmbH & Co. KG | Datenschutzhinweise