Jason Pominville unterzeichnet Vertrag bei den Adlern

04. Dezember 2012

Der Kapitän der Buffalo Sabres hat sich zu einem Wechsel zu den Adlern entschieden. Der 30-jährige Kapitän der Sabres wird für die Zeit des Lockouts in der NHL das Trikot der Adler tragen.

Am heutigen Morgen ist Jason Pominville in Frankfurt gelandet. Kurz darauf unterschrieb er in Mannheim seinen Vertrag.

Pominville, am 30. November 1982 in Repentigny, Quebec/Kanada geboren, spielt seit 2003 für die Buffalo Sabres, von denen er auch 2001 dedraftet wurde. Pominville bestritt bislang 586 Spiele für Buffalo in der NHL und spielte bislang noch nicht in Europa. 2008 nahm er für die USA an der WM in Kanada teil.

Der Teamkollege von Jochen Hecht in Buffalo wird bei den Adlern am heutigen Dienstag eintreffen. Mit dem Team wird er am Donnerstag erstmals auf dem Eis stehen. Wann er das erste Mal im Adler-Trikot aufläuft, steht noch nicht fest. Jason Pominville wird bei den Adlern die Trikotnummer 50 tragen.



Zurück zur Newsübersicht

11. Mai. '16 Sean Simpson: „Die Fans verlangen vollen Einsatz“ 11. Mai. '16 Sean Simpson wird Cheftrainer der Adler
09. Mai. '16 DEL-Kooperation bringt ersten Lebensretter hervor 09. Mai. '16 Geänderte Öffnungszeiten SAP Arena & Adler City Store
06. Mai. '16 Daniel Sparre: „Hier zu spielen war immer schwer“ 03. Mai. '16 Vier Adler zur WM
03. Mai. '16 Showact für das 3. DEL Winter Game 2017 steht fest 03. Mai. '16 CHL: Hammergruppe für die Adler
Champions Hockey League
Eishockey Förderverein

© Die Adler Mannheim Eishockey Spielbetriebs GmbH & Co. KG