Jochen Hecht wechselt zurück nach Buffalo

11. Januar 2013

Jochen Hecht hat ein Vertragsangebot bis Saisonende bei den Buffalo Sabres (NHL) angenommen und wird die Adler mit sofortiger Wirkung verlassen. Jochen Hecht hat für die Adler sechs DEL-Spiele absolviert und dabei fünf Tore und acht Vorlagen erzielt.


Der gebürtige Mannheimer wird am morgigen Samstag in den Flieger steigen und schon heute in Iserlohn nicht mehr im Kader der Adler stehen.

Wir wünschen Jochen Hecht viel Erfolg in Buffalo und bedanken uns bei ihm für sein Engagement in den letzten Wochen.



Zurück zur Newsübersicht

05. Feb. '16 Adler verpflichten Stanley-Cup-Sieger 04. Feb. '16 Das hungrige „Wolfsrudel“ trifft auf die Grizzlys
04. Feb. '16 Der nächste Gegner der Adler: Grizzlys Wolfsburg 03. Feb. '16 Matt Lashoff: „Es war klar, dass ich hier lande“
02. Feb. '16 Denis Reul: „Jetzt sind wir als Mannschaft gefragt“ 02. Feb. '16 Matt Lashoff unterschreibt bis Saisonende
01. Feb. '16 Dennis Endras fällt acht bis zwölf Wochen aus 01. Feb. '16 Adler und Wild Wings bewerben sich um das 3. DEL Winter Game
Champions Hockey League
Eishockey Förderverein

© Die Adler Mannheim Eishockey Spielbetriebs GmbH & Co. KG