Jochen Hecht wechselt zurück nach Buffalo

11. Januar 2013

Jochen Hecht hat ein Vertragsangebot bis Saisonende bei den Buffalo Sabres (NHL) angenommen und wird die Adler mit sofortiger Wirkung verlassen. Jochen Hecht hat für die Adler sechs DEL-Spiele absolviert und dabei fünf Tore und acht Vorlagen erzielt.


Der gebürtige Mannheimer wird am morgigen Samstag in den Flieger steigen und schon heute in Iserlohn nicht mehr im Kader der Adler stehen.

Wir wünschen Jochen Hecht viel Erfolg in Buffalo und bedanken uns bei ihm für sein Engagement in den letzten Wochen.



Zurück zur Newsübersicht

10. Apr. '14 Mirko Höfflin vor Debüt im Nationaltrikot 07. Apr. '14 Sinan Akdag: „Mein Ziel ist es, mich in Mannheim durchzusetzen.“
06. Apr. '14 Jungadler sichern sich 11. Titel 05. Apr. '14 Jungadler gewinnen Spiel 2 der Finalserie
05. Apr. '14 DEB-Team mit neun Adlern 04. Apr. '14 Alternate-Jerseys werden auf Ebay versteigert
04. Apr. '14 Adler verpflichten Robert Raymond 04. Apr. '14 Steve Wagner wird operiert
Eishockey Förderverein

© Die Adler Mannheim Eishockey Spielbetriebs GmbH & Co. KG