Verletzungspause für Marcel Goc

23. Februar 2016

Bittere Nachricht für die Adler Mannheim: Der Tabellenachte der Deutschen Eishockey Liga muss im Hauptrunden-Endspurt auf Marcel Goc verzichten. Der 699-fache NHL-Spieler zog sich im Auswärtsspiel bei den Schwenninger Wild Wings eine Unterkörperverletzung zu. Die Ausfallzeit beträgt aller Voraussicht nach zwei bis drei Wochen.

Erst am Freitag bei der 2:4-Niederlage gegen seinen Heimatverein hatte Goc nach fünfmonatiger Verletzungspause sein Comeback gefeiert.



Zurück zur Newsübersicht

07. Jun. '16 Mirko Höfflin: „Ich habe in Straubing viel gelernt“ 03. Jun. '16 Garrett Festerling: „Das Gesamtpaket überzeugt“
30. Mai. '16 „Adler helfen Menschen e.V.“ übergibt Teamkleidung 30. Mai. '16 Garrett Festerling wird ein Adler
30. Mai. '16 Philip Riefers verlässt die Adler 27. Mai. '16 Chad Kolarik: „Ich schieße oft und gerne“
25. Mai. '16 Adler Kids-Club: Neue Homepage online 20. Mai. '16 NHL16-Turnier im Adler City Store
Champions Hockey League
Eishockey Förderverein

© Die Adler Mannheim Eishockey Spielbetriebs GmbH & Co. KG