Verletzungspause für Marcel Goc

23. Februar 2016

Bittere Nachricht für die Adler Mannheim: Der Tabellenachte der Deutschen Eishockey Liga muss im Hauptrunden-Endspurt auf Marcel Goc verzichten. Der 699-fache NHL-Spieler zog sich im Auswärtsspiel bei den Schwenninger Wild Wings eine Unterkörperverletzung zu. Die Ausfallzeit beträgt aller Voraussicht nach zwei bis drei Wochen.

Erst am Freitag bei der 2:4-Niederlage gegen seinen Heimatverein hatte Goc nach fünfmonatiger Verletzungspause sein Comeback gefeiert.



Zurück zur Newsübersicht

18. Aug. '16 Der nächste Gegner der Adler: HC Lugano 17. Aug. '16 Vorfreude auf Lugano
16. Aug. '16 Christoph Ullmann bleibt bis 2018 16. Aug. '16 Udo Scholz holt sich Verstärkung
15. Aug. '16 Adler vergeben Förderlizenzen 11. Aug. '16 DEB-Auswahl bereitet sich in Mannheim vor
10. Aug. '16 Kurze Wege in Prag 09. Aug. '16 Telekom: Alle DEL-Spiele live und in HD
Champions Hockey League
Eishockey Förderverein

© Die Adler Mannheim Eishockey Spielbetriebs GmbH & Co. KG | Datenschutzhinweise