06.09.2021

Öffentliches Training an ausgewählten Terminen

Öffentliches Training an ausgewählten Terminen

Wir freuen uns, euch künftig wieder zu ausgewählten Terminen für ein öffentliches Training bei uns in der Nebenhalle Süd begrüßen zu dürfen. Die Gelegenheit, unsere Jungs im Trainingsbetrieb zu beobachten, habt ihr erstmals am Mittwoch, den 08. September, ab circa 10.30 Uhr. Selbstverständlich müssen wir auch im Rahmen der öffentlichen Trainings die Durchführungsbestimmungen unter Coronabedingungen berücksichtigen.

Demnach erhalten nur vollständig geimpfte (mindestens zwei Wochen), genesene (positiver Test, der max. sechs Monate und mind. 28 Tage zurückliegt) oder getestete (Antigen-Schnelltest, der max. 24 Stunden alt ist / PCR-Test, der max. 48 Stunden alt ist) Personen Zugang zur Nebenhalle. Um den Kontrollvorgang zu beschleunigen, bitten wir um die Vorlage eines entsprechenden Nachweises in digitaler Form. Alternativ werden aber auch analoge Nachweise akzeptiert. Außerdem wird ein gültiger Lichtbildausweis benötigt.

Daneben ist der Besitz eines kostenlosen und personalisierten Tickets obligatorisch, da die Zuschauerkapazität auf 250 Personen beschränkt ist. Die Tickets können ab morgen, den 07. September, 09.00 Uhr, im Adler-Ticketshop gebucht werden. In der Nebenhalle selbst herrscht uneingeschränkt Maskenpflicht. Die ersten fünf Sitzreihen sind technisch gesperrt, außerdem ist es nicht gestattet, vor Ort zu essen und trinken. Leider ist es uns derzeit auch nicht möglich, Autogramm- und Fotowünsche mit den Spielern zu erfüllen.

Der Zugang zur Nebenhalle Süd erfolgt über die Glasschiebetür am Ticketshop. Ein Einlass ist zwischen 9.45 Uhr und 10.15 Uhr möglich.

Über den Termin des nächsten öffentlichen Trainings informieren wir euch rechtzeitig über unsere Kanäle.