Endras: „Zu Null ist immer ein Verdienst der Mannschaft“
26.08.2021

Endras: „Zu Null ist immer ein Verdienst der Mannschaft“

Mit einem verdienten 5:0-Erfolg über die Cardiff Devils sind die Adler erfolgreich in die neue CHL-Saison gestartet.

Die Stimmen zum Spiel

Jordan Szwarz: „Es war ein solides Spiel von uns. Wir haben einen guten Start erwischt, sind früh in Führung gegangen. Nach dem starken ersten Drittel haben wir Gas gegeben. Wir konnten das Spiel einfach halten, viel Druck auf die Verteidiger ausüben und viel Zeit im Angriffsdrittel verbringen. Für das Selbstvertrauen und die kommenden Aufgaben war dieser Sieg sehr wichtig.“

Dennis Endras: „Es ist nie leicht, die Konzentration aufrechtzuhalten, wenn man als Torhüter nicht so viel zu tun bekommt. Wir wollten gut in die Partie starten, das ist uns mit drei Toren im ersten Abschnitt gelungen. Dass wir am Ende zu Null gewinnen konnten, ist immer auch ein Verdienst der gesamten Mannschaft. Man darf aber nicht vergessen, dass Cardiff seit über einem Jahr kein Spiel bestritten hat. Das Rückspiel in Mannheim wird sicherlich ein anderes.“

Denis Reul: „Für mich war es etwas ganz Besonderes, die Mannschaft als Kapitän aufs Eis zu führen. Wir sind furios ins Spiel gestartet und haben es danach nicht mehr aus der Hand gegeben. Dass so viele Fans aus Mannheim angereist sind, war besonders schön. Nach dem gelungenen Auftakt wollen wir nun unsere Form am Samstag bestätigen. Die Finnen sind definitiv ein anderes Kaliber. Sie spielen gutes Eishockey und sind läuferisch stark. Wenn wir aber geschlossen als Team auftreten, haben wir eine gute Chance.“

Alle Ergebnisse

WHISTLE

Alle Spiele Live in der Sportsbar WHISTLE erleben!

Dieses Spiel wird auch in der Sportsbar WHISTLE in Mannheim Q 6 Q 7 live übertragen. Eishockey auf Ultra HD Screens und dazu feinste Snacks & Drinks

Reservieren

Statistik

Boxscore
  • Teams
    1
    2
    3
    OT
    Gesamt
  • Cardiff Devils
    0
    0
    0
    -
    0
  • Adler Mannheim
    3
    1
    1
    -
    5
Spielstatistik
CAR
MAN
Strafminuten
8
6
Torschüsse
9
47
Überzahl
2
4
Überzahltore
0
1
Unterzahltore
0
0
Gewonnene Bullys
29
23
Tore & Strafen
# -
2 Min
Beinstellen
3. Drittel
19:59
19:59
#74 - McNally
2 Min
Haken
3. Drittel
11:19
11:19
#13 - Lammon
2 Min
Stockschlag
3. Drittel
06:11
06:11
#84 - Desjardins
#70 - Wirth
0:5
ES
3. Drittel
03:21
03:21
#4 - Holzer
2 Min
Halten
3. Drittel
00:59
00:59
#71 - Rendulic
#9 - Dawes
0:4
PP1
2. Drittel
11:25
11:25
#63 - Cox
2 Min
Übertriebene Härte
2. Drittel
11:00
11:00
#4 - Louis
2 Min
Beinstellen
2. Drittel
02:32
02:32
#43 - Iskhakov
2 Min
Beinstellen
1. Drittel
17:06
17:06
#70 - Wirth
#84 - Desjardins
0:3
ES
1. Drittel
10:24
10:24
#6 - Lehtivuori
#29 - Reul
0:2
ES
1. Drittel
09:22
09:22
#14 - Szwarz
#9 - Dawes
0:1
ES
1. Drittel
00:57
00:57
Torhüter
  • Spieler.
    Min.
    GGT
    SVS
  • Taran Kozun
    0:00
    0
    0
  • Mac Carruth
    60:00
    5
    41
  • Felix Brückmann
    0:00
    0
    0
  • Dennis Endras
    60:00
    0
    9

GGT = Gegentore   |   SVS = gehaltene Schüsse (Saves)