Weisse Auswärtsweste
23.09.2018

Weisse Auswärtsweste

Die Adler Mannheim haben ihre weiße Auswärtsweste gewahrt und das erste Sechs-Punkte-Wochenende der noch jungen Saison perfekt gemacht. Im Topspiel des vierten Spieltags gewann die Mannschaft von Chefcoach Pavel Gross am Sonntagabend mit 6:5 in Straubing. Die Mannheimer Treffer erzielten Matthias Plachta, Markus Eisenschmid (2), Mark Katic, Joonas Lehtivuori und Tommi Huhtala.

Von Beginn an drückten beide Mannschaften auf das Tempo und suchten den direkten Weg zum Tor. Gleich mit der ersten Chance in der fünften Minute gingen die Hausherren dank Jeremy Williams in Führung. Ein Powerplaytreffer von Matthias Plachta zwei Minuten später egalisierte den Spielstand aber schnell wieder. Bis zur ersten Adler-Führung dauerte es nur 55 weitere Sekunden. Markus Eisenschmid hämmerte die Scheibe zum 2:1 in die Maschen. Weil Williams in der elften Minute zu viel Platz und Zeit hatte, kamen auch die Gastgeber zu ihrem zweiten Treffer. Dies ließen wiederum die Adler nicht auf sich sitzen und gingen abermals durch Eisenschmid in Überzahl in Front (17.). Dieses Mal kam die schnelle Antwort von den Tigers. Max Renner nutzte eine unübersichtliche Situation vor Chet Pickard zum 3:3 (18.).

Im zweiten Abschnitt brachten beide Teams mehr Struktur in ihre Defensive, sodass zunächst größere Chancen ausblieben. Es dauerte bis zur 30. Minute, ehe Joonas Lehtivuori bei numerischer Überlegenheit mit seinem ersten Tor für die Adler auf 4:3 stellen konnte. Mark Katic, ebenfalls zum ersten Mal für Mannheim erfolgreich, legte auf ähnliche Weise das 5:3 nach (34.). In dieser Phase dominierten die Mannheimer das Spielgeschehen.

Über weite Strecken des Schlussdrittels wussten die Adler den Spielstand geschickt zu verwalten. Die Zuordnung in der eigenen Zone stimmte, nach vorne setzten die Blau-Weiß-Roten immer wieder gefährliche Nadelstiche. Ein Moment der Unachtsamkeit ermöglichte Antoine Laganiere knapp fünf Minuten vor Schluss doch noch den Anschlusstreffer. Als Straubings Trainer Tom Pokel bei eigenem Powerplay Torhüter Jeff Zatkoff zugunsten eines sechsten Feldspielers brachte, machte sich Tommi Huhtala auf und davon und sorgte mit seinem Premierentor für die Adler für die Entscheidung. Williams dritter Treffer in Überzahl setzte 31 Sekunden vor der Schlusssirene den Schlusspunkt hinter eine torreiche Partie.

Foto: Stefan Ritzinger

 

Alle Ergebnisse

WHISTLE

Alle Spiele Live in der Sportsbar WHISTLE erleben!

Dieses Spiel wird auch in der Sportsbar WHISTLE in Mannheim Q 6 Q 7 live übertragen. Eishockey auf Ultra HD Screens und dazu feinste Snacks & Drinks

Reservieren

Statistik

Boxscore
  • Teams
    1
    2
    3
    OT
    Gesamt
  • Straubing Tigers
    3
    0
    2
    -
    5
  • Adler Mannheim
    3
    2
    1
    -
    6
Spielstatistik
STR
MAN
Strafminuten
24
10
Torschüsse
26
33
Überzahl
4
5
Überzahltore
1
3
Unterzahltore
0
1
Gewonnene Bullys
25
41
Tore & Strafen
#18 - Williams
#22 - Connolly
5:6
PP1
3. Drittel
19:28
19:28
#61 - Huhtala
4:6
SH1
3. Drittel
18:16
18:16
#84 - Desjardins
2 Min
Beinstellen
3. Drittel
18:02
18:02
#90 - Adam
2 Min
Hoher Stock
3. Drittel
15:06
15:06
#28 - Laganière
#42 - Renner
4:5
ES
3. Drittel
15:04
15:04
#81 - Wruck
2 Min
Stockschlag
3. Drittel
11:35
11:35
#42 - Kolarik
2 Min
Stockschlag
3. Drittel
06:30
06:30
#29 - Heard
2 Min
Stockschlag
2. Drittel
17:11
17:11
#95 - Katic
#61 - Huhtala
3:5
ES
2. Drittel
13:17
13:17
#6 - Lehtivuori
#90 - Adam
3:4
PP1
2. Drittel
09:04
09:04
#42 - Renner
2 Min
Stockschlag
2. Drittel
08:58
08:58
#42 - Renner
#15 - Mulock
3:3
ES
1. Drittel
17:05
17:05
#16 - Eisenschmid
#95 - Katic
2:3
PP1
1. Drittel
16:14
16:14
#18 - Williams
2 Min
Unerlaubter Körperangriff
1. Drittel
14:31
14:31
#89 - Wolf
2 Min
Haken
1. Drittel
13:29
13:29
#18 - Williams
#92 - Brandt
2:2
ES
1. Drittel
11:22
11:22
#17 - Kink
2 Min
Übertriebene Härte
1. Drittel
07:32
07:32
#29 - Heard
2 Min
Übertriebene Härte
1. Drittel
07:32
07:32
#16 - Eisenschmid
#37 - Larkin
1:2
ES
1. Drittel
07:30
07:30
#22 - Plachta
#18 - Smith
1:1
PP1
1. Drittel
06:35
06:35
#12 - Brandl
2 Min
Haken
1. Drittel
05:33
05:33
#18 - Williams
#22 - Connolly
1:0
ES
1. Drittel
04:45
04:45
Torhüter
  • Spieler.
    Min.
    GGT
    SVS
  • Jeffrey Zatkoff
    58:28
    5
    27
  • Chet Pickard
    60:00
    5
    21

GGT = Gegentore   |   SVS = gehaltene Schüsse (Saves)