Adler unterliegen Schweizer Meister
13.08.2021

Adler unterliegen Schweizer Meister

Die Adler Mannheim beenden das Kurztrainingslager in der Schweiz mit einer Niederlage. Nur 48 Stunden nach dem 3:1-Erfolg über Lausanne unterlag das Team von Cheftrainer Pavel Gross eine 1:5-Niederlage gegen den EV Zug. Den einzigen Treffer aus Mannheimer Sicht erzielte Stürmer Matthias Plachta.

In den ersten beiden Spielminuten wurden die Adler gleich zweimal eiskalt abgeduscht. Zunächst traf Dario Simion in einer frühen Überzahlsituation zum 1:0 für die Hausherren (2.), nur 14 Sekunden später erhöhte Reto Suri auf 2:0 (2.). Cheftrainer Pavel Gross nahm seine Auszeit, doch diese Maßnahme hatte nicht den gewünschten Effekt. Zug blieb auch in der Folge das aktivere Team, während die Adler sich schwertaten, ins Spiel zu kommen. Die beste Möglichkeit hatte Korbinian Holzer, der Verteidiger zielte im Powerplay jedoch knapp am Tor vorbei (6.). Fünf Minuten vor Drittelende mussten die Adler den dritten Gegentreffer hinnehmen, Sven Leuenberger besorgte den 3:0-Pausenstand.   

Im Mittelabschnitt kam Mannheim besser aus der Kabine. Nach einem Schuss von Denis Reul, den Leonardo Genoni nicht festhalten konnte, gelang es Matthias Plachta nicht, den Puck über die Linie zu stochern (23). Wenig später verpasste Jordan Szwarz den Anschlusstreffer. Der Neuzugang zog von links ins Angriffsdrittel kommend Richtung Zuger Kasten, brachte den Puck aber nicht an Genoni vorbei (25.). Auf der anderen Seite parierte Felix Brückmann stark gegen Carl Klingberg, als der schwedische Angreifer aus dem Slot sein Glück versuchte (29.). In der zweiten Hälfte des zweiten Drittels wirkte die Partie etwas zerfahren, hochkarätige Torchancen hatten Seltenheitswert.

Die Adler begannen den Schlussabschnitt in Überzahl. Doch statt den Anschlusstreffer zu erzielen, kassierten sie nur wenige Sekunden nach Ablauf der numerischen Überlegenheit den vierten Gegentreffer – Jan Kovar war der Torschütze (43.). Auch nach dem 4:0 ließen die Hausherren nicht locker, doch Brückmann behielt zunächst die Übersicht. Erst nach einer Doppelchance durch Sinan Akdag und Szwarz musste er sich erneut geschlagen geben, Leuenberger ließ Mannheims Schlussmann keine Abwehrchance (51.). Trotz des 0:5-Rückstandes gaben sich die Adler nicht auf. Plachta sorgte rund drei Minuten vor Schluss für den Endstand.

Foto: Philipp Hegglin

Adler Mannheim

Alle Spiele im Liveticker miterleben.

Wenn schon keine Fans in der Arena, dann wenigstens Fans im Ticker! Auf geht’s Mannheim: Kämpfen und Siegen.

#fürMannheim

Statistik

Boxscore
  • Teams
    1
    2
    3
    OT
    Gesamt
  • EV Zug
    3
    0
    2
    -
    5
  • Adler Mannheim
    0
    0
    1
    -
    1
Spielstatistik
EVZ
MAN
Strafminuten
0
0
Torschüsse
0
0
Überzahl
0
0
Überzahltore
0
0
Unterzahltore
0
0
Gewonnene Bullys
0
0
Tore & Strafen
#95 - Katic
2 Min
Behinderung
3. Drittel
19:34
19:34
#22 - Plachta
#84 - Desjardins
5:1
PP1
3. Drittel
16:47
16:47
#30 - Genoni
2 Min
Spielverzögerung
3. Drittel
15:31
15:31
#16 - Eisenschmid
2 Min
Übertriebene Härte
3. Drittel
13:55
13:55
#61 - Leuenberger
#26 - Suri
5:0
ES
3. Drittel
10:46
10:46
#43 - Kovar
#86 - Müller
4:0
ES
3. Drittel
02:27
02:27
#43 - Kovar
2 Min
Übertriebene Härte
2. Drittel
20:00
20:00
#70 - Wirth
2 Min
Spielverzögerung
2. Drittel
10:27
10:27
#90 - Brückmann
2 Min
Spielverzögerung
2. Drittel
10:20
10:20
#18 - Schlumpf
2 Min
Übertriebene Härte
2. Drittel
08:29
08:29
#11 - Melart
2 Min
Beinstellen
1. Drittel
16:06
16:06
#61 - Leuenberger
#10 - Bachofner
3:0
ES
1. Drittel
14:56
14:56
#5 - Djoos
2 Min
Beinstellen
1. Drittel
07:00
07:00
#19 - Hansson
2 Min
Beinstellen
1. Drittel
05:49
05:49
#71 - Rendulic
2 Min
Stockschlag
1. Drittel
04:50
04:50
#26 - Suri
2 Min
Beinstellen
1. Drittel
04:19
04:19
#26 - Suri
#10 - Bachofner
2:0
ES
1. Drittel
01:45
01:45
#59 - Simion
1:0
PP1
1. Drittel
01:31
01:31
#43 - Iskhakov
2 Min
Beinstellen
1. Drittel
00:54
00:54
Torhüter
  • Spieler.
    Min.
    GGT
    SVS
  • Leonardo Genoni
    0:00
    0
    0
  • Luca Hollenstein
    0:00
    0
    0
  • Felix Brückmann
    0:00
    0
    0
  • Dennis Endras
    0:00
    0
    0

GGT = Gegentore   |   SVS = gehaltene Schüsse (Saves)