Mit einem Derbysieg an die Tabellenspitze
12.10.2018

Mit einem Derbysieg an die Tabellenspitze

Die Adler finden beim Derby den Weg zurück in die Erfolgsspur. Mit einem 3:1-Heimsieg gegen die Schwenninger Wild Wings schafften die Adler am Freitagabend erstmals in dieser Saison den Sprung an die Tabellenspitze. Ben Smith, Matthias Plachta und Garrett Festerling sicherten mit ihren Treffern den Mannheimer Sieg.

Gut vier Minuten waren im ersten Drittel gespielt, als Adler-Topscorer Ben Smith die Hausherren mit seinem dritten Saisontor 1:0 in Führung brachte. Smith versenkte den Abpraller vor Schwenningens Keeper Dustin Strahlmeier. Doch Mirko Sacher glich nur zwei Minuten später aus und bestrafte damit das erste Unterzahlspiel der Adler. Das Team von Pavel Gross benötigte einige Zeit, um sich zu sortieren, doch nachdem David Wolf und Matthias die Abwehrspieler der Gäste wie Slalomstangen umkurvt hatten, platzierte Plachta die Scheibe links oben zum 2:1 im Netz (12. Minute).

Die 10.237 Zuschauer in der SAP Arena sahen im zweiten Drittel ein etwas zerfahreneres Spiel der Adler, die Schwarzwälder wussten das Mannheimer Aufbauspiel ein ums andere Mal zu stören. Nach Mark Katics langem Pass auf Tommi Huhtala scheiterte der Finne an Strahlmeiers Fanghand. Doch Garrett Festerling nutzte wenig später die Unordnung vor dem Schwenninger Gehäuse und stocherte die Scheibe zum 3:1 über die Linie (35.).

Auch im Schlussdrittel taten sich die Gäste schwer, gefährliche Szenen vor dem Mannheimer Tor zu erzwingen. Die wenigen guten Chancen parierte Chet Pickard, der auch gegen sechs Schwenninger Feldspieler in der letzten Spielminute kein Gegentor mehr zuließ.

 

 

Alle Ergebnisse

WHISTLE

Alle Spiele Live in der Sportsbar WHISTLE erleben!

Dieses Spiel wird auch in der Sportsbar WHISTLE in Mannheim Q 6 Q 7 live übertragen. Eishockey auf Ultra HD Screens und dazu feinste Snacks & Drinks

Reservieren

Statistik

Boxscore
  • Teams
    1
    2
    3
    OT
    Gesamt
  • Adler Mannheim
    2
    1
    0
    -
    3
  • Schwenninger Wild Wings
    1
    0
    0
    -
    1
Spielstatistik
MAN
SWW
Strafminuten
8
6
Torschüsse
28
23
Überzahl
3
4
Überzahltore
0
1
Unterzahltore
0
0
Gewonnene Bullys
33
22
Tore & Strafen
#8 - Bukarts
2 Min
Beinstellen
3. Drittel
05:55
05:55
#22 - Plachta
2 Min
Beinstellen
2. Drittel
17:23
17:23
#14 - Festerling
#90 - Adam
3:1
ES
2. Drittel
15:35
15:35
#11 - Korhonen
2 Min
Behinderung
1. Drittel
13:15
13:15
#22 - Plachta
#89 - Wolf
2:1
ES
1. Drittel
12:37
12:37
#94 - Hungerecker
2 Min
Beinstellen
1. Drittel
09:39
09:39
#17 - Kink
2 Min
Haken
1. Drittel
06:35
06:35
#19 - Sacher
#8 - Bukarts
1:1
ES
1. Drittel
06:20
06:20
#14 - Festerling
2 Min
Halten
1. Drittel
05:50
05:50
#18 - Smith
#61 - Huhtala
1:0
ES
1. Drittel
04:03
04:03
#43 - Sonnenburg
2 Min
Bandencheck
1. Drittel
01:57
01:57
Torhüter
  • Spieler.
    Min.
    GGT
    SVS
  • Chet Pickard
    60:00
    1
    22
  • Dustin Strahlmeier
    58:50
    3
    25

GGT = Gegentore   |   SVS = gehaltene Schüsse (Saves)