Dritter Sieg in Folge
07.03.2022

Dritter Sieg in Folge

Lange Zeit haben die Adler einem Rückstand hinterherlaufen müssen, doch am Ende steht ein Sieg der Moral. Mit 5:4 nach Penaltyschießen gewann das Team aus der Quadratestadt beim ERC Ingolstadt. Andrew Desjardins (2), Markus Eisenschmid und David Wolf erzielten die Mannheimer Tore in der regulären Spielzeit, Borna Rendulic markierte den Siegtreffer im Penaltyschießen.

Der ERC Ingolstadt startete spritziger und aggressiver in das Match gegen die Adler. Markus Eisenschmid hatte zwar die erste gute Chance der Partie als er in der fünften Minute an Keeper Kevin Reich scheiterte, doch bei den beiden folgenden Gegentoren durch Brandon DeFazio (8.) und Frederik Storm (9.) waren die Adler in der eigenen Zone zu nachlässig.

Im zweiten Abschnitt hielt zunächst Dennis Endras seine Farbe mit einigen starken Paraden im Spiel. So scheiterte zunächst Tim McGauley am Adler-Keeper (27.), bevor kurz darauf Andrew Desjardins auf 1:2 verkürzte (28.). Doch nur 30 Sekunden später konnte der ERCI nachlegen, Chris Bourque fälschte Fabio Wagners Schlenzer von der blauen Linie erfolgreich ab. Gegen Daniel Pietta rettete in Ingolstädter Überzahl der Pfosten (31.). Eisenschmid brachte die Adler kurz darauf wieder auf ein Tor heran (32.),  Ben Marshall fand nach einem schnellen Konter der Donaustädter aber erneut eine Antwort zum 4:2 (34.). Endras vereitelte gegen Storm indes den fünften Ingolstädter Treffer (37.).

So wurde es im Schlussdrittel noch einmal spannend als David Wolf in der 42. Minute völlig freistehend vor dem Tor auf 3:4 verkürzte. Mark Katic rettete auf der Linie, während die Adler in der Folge die Schlagzahl nochmals erhöhten. 71 Sekunden vor Ende der Partie landete die Scheibe schließlich zum 4:4-Ausgleich im Ingolstädter Tor. Desjardins hatte den Schlagschuss von Markus Eisenschmid unhaltbar  abgefälschte. Nach der torlosen Verlängerung entschied Borna Rendulic mit dem letzten Versuch im Penaltyschießen das Spiel zugunsten der Adler.

 

 

Alle Ergebnisse

WHISTLE

„WHISTLE BACK HOME“

Das Whistle zieht nach Hause in die SAP Arena!

Weitere Infos

Statistik

Boxscore
  • Teams
    1
    2
    3
    SO
    Gesamt
  • ERC Ingolstadt
    2
    2
    0
    0
    4
  • Adler Mannheim
    0
    2
    2
    1
    5
Spielstatistik
ING
MAN
Strafminuten
2
4
Torschüsse
20
23
Überzahl
2
1
Überzahltore
0
0
Unterzahltore
0
0
Gewonnene Bullys
36
32
Tore & Strafen
#71 - Rendulic
4:5
ES
Shootout
00:01
00:01
#84 - Desjardins
#16 - Eisenschmid
4:4
ES
3. Drittel
18:49
18:49
#14 - Szwarz
2 Min
Stockschlag
3. Drittel
07:15
07:15
#89 - Wolf
#73 - Hännikäinen
4:3
ES
3. Drittel
01:37
01:37
#52 - Henriquez Morales
2 Min
Hoher Stock
2. Drittel
14:34
14:34
#45 - Marshall
#28 - Soramies
4:2
ES
2. Drittel
13:30
13:30
#16 - Eisenschmid
#14 - Szwarz
3:2
ES
2. Drittel
11:56
11:56
#33 - Wohlgemuth
2 Min
Beinstellen
2. Drittel
08:52
08:52
#5 - Wagner
3:1
ES
2. Drittel
07:47
07:47
#84 - Desjardins
#77 - Elias
2:1
ES
2. Drittel
07:17
07:17
#9 - Storm
#24 - Defazio
2:0
ES
1. Drittel
08:38
08:38
#24 - Defazio
#71 - Feser
1:0
ES
1. Drittel
07:12
07:12
Torhüter
  • Spieler.
    Min.
    GGT
    SVS
  • Kevin Reich
    65:00
    4
    19
  • Daniel Taylor
    0:00
    0
    0
  • Dennis Endras
    64:02
    4
    16
  • Felix Brückmann
    0:00
    0
    0

GGT = Gegentore   |   SVS = gehaltene Schüsse (Saves)