Starker Auftritt in Düsseldorf
27.02.2022

Starker Auftritt in Düsseldorf

Nach zuletzt drei Niederlagen in Folge sind die Adler Mannheim in die Erfolgspur zurückgekehrt. Mit 4:1 gewann die Mannschaft von Cheftrainer Pavel Gross ihr Sonntagsmatch bei der Düsseldorfer EG. Mark Katic, Jason Bast, Matthias Plachta und Borna Rendulic erzielten die Mannheimer Tore.

Die Adler verbrachten in den ersten Spielminuten mehr Zeit in ihrem Offensivdrittel als die Gastgeber, DEG-Keeper Mirko Pantkowski wurde jedoch zu selten gefordert. Dennis Endras hingegen musste gegen Stephen MacAulay (3. Minute), Jerry D’Amigo und Brendan O’Donnell (beide 7., Überzahl) seine ganze Klasse unter Beweis stellen. Auf der anderen Seite landete der erste Mannheimer Torschuss im Netz, Mark Katic jagte die Scheibe in Überzahl zum 1:0 in die Maschen (11.).

Der Führungstreffer nahm der DEG den Wind, Mannheim kontrollierte von nun an das Match. Auch das Powerplay der Rheinländer brachte die Gäste nicht aus dem Takt. Andrew Desjardins ackerte in Unterzahl in der Ecke hinter dem gegnerischen Tor und belohnte sich mit der Vorlage zum völlig freistehenden Jason Bast, der auf 2:0 erhöhte (26.). Und nur 70 Sekunden später landete Matthias Plachtas Schuss abgefälscht hinter Pantkowski im Kasten – 3:0 (27.).

Borna Rendulic traf bei seinem Comeback nach dreimonatiger Verletzungspause zum 4:0, als er nur kurz nach Ablauf eines Überzahlspiels den Düsseldorfer Keeper tunnelte (47.). Die DEG konnte auch bei eigener Überzahl nicht mehr genug Druck auf das Tor von Endras erzeugen, um das Spiel noch einmal spannend zu machen. Der Ehrentreffer der Gastgeber fiel erst zwei Minuten vor Schluss, MacAuley machte die Hoffnungen auf das erste „zu Null“ in dieser Spielzeit für Endras zunichte.

Statistik

Boxscore
  • Teams
    1
    2
    3
    OT
    Gesamt
  • Düsseldorfer EG
    0
    0
    1
    -
    1
  • Adler Mannheim
    1
    2
    1
    -
    4
Spielstatistik
DEG
MAN
Strafminuten
6
14
Torschüsse
33
22
Überzahl
6
2
Überzahltore
0
1
Unterzahltore
0
1
Gewonnene Bullys
32
24
Tore & Strafen
#14 - Szwarz
2 Min
Beinstellen
3. Drittel
18:53
18:53
#81 - Macaulay
#9 - D´Amigo
1:4
ES
3. Drittel
17:47
17:47
#84 - Desjardins
2 Min
Beinstellen
3. Drittel
13:39
13:39
#71 - Rendulic
#43 - Iskhakov
0:4
ES
3. Drittel
06:02
06:02
#29 - Barta
2 Min
Stockschlag
3. Drittel
03:54
03:54
#22 - Plachta
2 Min
Beinstellen
2. Drittel
11:55
11:55
#21 - Krämmer
2 Min
Haken
2. Drittel
07:07
07:07
#39 - Svensson
2 Min
Halten
2. Drittel
07:07
07:07
#22 - Plachta
#89 - Wolf
0:3
ES
2. Drittel
06:38
06:38
#39 - Bast
#84 - Desjardins
0:2
SH1
2. Drittel
05:28
05:28
#70 - Wirth
2 Min
Cross-Check
2. Drittel
04:01
04:01
#89 - Wolf
2 Min
Beinstellen
1. Drittel
11:58
11:58
#95 - Katic
#16 - Eisenschmid
0:1
PP1
1. Drittel
10:24
10:24
#15 - Proft
2 Min
Stockschlag
1. Drittel
10:17
10:17
#22 - Plachta
2 Min
Beinstellen
1. Drittel
05:19
05:19
Torhüter
  • Spieler.
    Min.
    GGT
    SVS
  • Dennis Endras
    60:00
    1
    32
  • Mirko Pantkowski
    60:00
    4
    18

GGT = Gegentore   |   SVS = gehaltene Schüsse (Saves)