Adler rutschen auf Platz fünf ab
25.03.2022

Adler rutschen auf Platz fünf ab

Zwei Tage nach der 3:6-Niederlage in Iserlohn bleiben die Adler auch gegen Bremerhaven ohne Punkt. Mit 0:2 unterlagen die Quadratestädter im ersten von zwei aufeinanderfolgenden Duellen gegen die Fischtown Pinguins und rutschen damit in der Tabelle auf Platz fünf ab.

Ilari Melart und Korbinian Holzer waren nach längerer Verletzungspause wieder mit von der Partie, auch die zuletzt fehlenden Mark Katic und David Wolf konnten wieder auflaufen. Mit den vier Rückkehrern hatten die Adler in den ersten 20 Minuten mehr Spielanteile, doch der Druck auf das Bremerhavener Tor war nicht hoch genug. Jordan Szwarz verpasste nach Nigel Dawes‘ Querpass vor dem Tor die Scheibe (5.), während sowohl Markus Eisenschmid (11.) als auch Luca Tosto (16.) an Fischtowns Keeper Maximilian Franzreb scheiterten. Felix Brückmann hielt auf der anderen Seite das 0:0 gegen Ross Mauermann fest (15.).

Nach einem im ersten Drittel noch ausgeglichenen Schussverhältnis, dominierten die Adler das Geschehen im zweiten Abschnitt. Das Spiel bewegte sich zumeist in Richtung Gästetor, doch Franzreb war zu wenigen herausragenden Aktionen gezwungen, parierte gegen Ruslan Ishkhakov und Melart (25.). Die Gäste kamen durch Tye McGinn (26.) und Ziga Jeglic (29.) zum Abschluss, doch auch Brückmann stand sicher.

Als Jan Urbas‘ verdeckter Schuss von der blauen Linie nur kurz nach der zweiten Pause zum 1:0 im Tor landete, war keinem ein Vorwurf zu machen. Wenig später überstanden die Adler eine fünfminütige Unterzahl ohne Gegentor. Doch ausgerechnet im Mannheimer Powerplay angelte sich Mauermann die Scheibe an der eigenen blauen Linie und nutzte die Chance im Nachschuss auf 2:0 zu erhöhen (52.). Mehr als vier Minuten vor dem Ende setzten die Adler mit der Herausnahme von Brückmann alles auf eine Karte, der Anschlusstreffer sollte aber nicht mehr gelingen.


 

 

Statistik

Boxscore
  • Teams
    1
    2
    3
    OT
    Gesamt
  • Adler Mannheim
    0
    0
    0
    -
    0
  • Fischtown Pinguins
    0
    0
    2
    -
    2
Spielstatistik
MAN
BHV
Strafminuten
31
4
Torschüsse
26
16
Überzahl
2
4
Überzahltore
0
0
Unterzahltore
0
1
Gewonnene Bullys
30
26
Tore & Strafen
#14 - Mauermann
0:2
SH1
3. Drittel
11:03
11:03
#67 - Dietz
2 Min
Beinstellen
3. Drittel
10:01
10:01
#11 - Melart
5+SD
Check gegen die Bande
3. Drittel
01:50
01:50
#73 - Hännikäinen
2 Min
Beinstellen
3. Drittel
01:21
01:21
#9 - Urbas
#32 - Krogsgaard
0:1
ES
3. Drittel
00:31
00:31
#43 - Iskhakov
2 Min
Beinstellen
2. Drittel
15:29
15:29
#50 - Alber
2 Min
Stockschlag
2. Drittel
09:02
09:02
#77 - Elias
2 Min
Zu viele Spieler auf dem Eis
1. Drittel
05:17
05:17
Torhüter
  • Spieler.
    Min.
    GGT
    SVS
  • Maximilian Franzreb
    60:00
    0
    26
  • Felix Brückmann
    55:39
    2
    14

GGT = Gegentore   |   SVS = gehaltene Schüsse (Saves)