Niederlage an der Küste
27.03.2022

Niederlage an der Küste

Keine 44 Stunden nach dem Duell der Adler gegen die Fischtown Pinguins in Mannheim standen sich beide Teams am Sonntagmittag in Bremerhaven gegenüber. Am Ende zogen die Adler mit 0:4 den Kürzeren.

Beide Mannschaften starteten mit Offensivdrang in die Partie. Für Bremerhaven hatte Niklas Andersen vom linken Bullykreis die erste Möglichkeit, doch Felix Brückmann war auf dem Posten (2.). Der Adler-Schlussmann blieb auch zwei Minuten später gegen Jan Urbas Sieger. Auf der anderen Seite zog Luca Tosto stark von rechts vors Tor, fand die Lücke bei Maximilian Franzreb aber nicht. Bremerhaven war dem ersten Treffer in dieser Phase näher. Folgerichtig nutzten die Hausherren ihr erstes Powerplay zur Führung, Urbas hatte zu viel Zeit und Platz (11.). In den Minuten darauf neutralisierten sich beide Teams wieder weitestgehend, ehe Andersen aus der Drehung die 2:0-Pausenführung für die Pinguins erzielte (17.).

Gleich mit dem ersten Abschluss im zweiten Durchgang stellte Stanislav Dietz auf 3:0 (22.). Die Adler taten sich im gesamten Drittel schwer, Chance zu kreieren. Bremerhaven verstand es, mit der Führung im Rücken geschickt zu stören und die Räume eng zu halten. Selbst gingen die Pinguins nicht mehr mit dem letzten Nachdruck in die Offensive, kamen dennoch durch Ross Mauermann (33.) und Markus Vikingstad (35.) zu guten Möglichkeiten, die Brückmann aber vereiteln konnte.

Ein ähnliches Bild bot sich auch im Schlussabschnitt. Bremerhaven hielt die Adler aus der Gefahrenzone fern, ohne selbst allzu viel zu riskieren. Ein Doppelversuch von der blauen von Arkadiusz Dziambor landete am Ende als einzig nennenswerte Chancen bei Franzreb (45.). Als Dietz mit seinem zweiten Treffer von der blauen Linie das 4:0 erzielte (52.), war die Partie entschieden.

 

 

Alle Ergebnisse

WHISTLE

„WHISTLE BACK HOME“

Das Whistle zieht nach Hause in die SAP Arena!

Weitere Infos

Statistik

Boxscore
  • Teams
    1
    2
    3
    OT
    Gesamt
  • Fischtown Pinguins
    2
    1
    1
    -
    4
  • Adler Mannheim
    0
    0
    0
    -
    0
Spielstatistik
BHV
MAN
Strafminuten
8
10
Torschüsse
26
16
Überzahl
3
2
Überzahltore
2
0
Unterzahltore
0
0
Gewonnene Bullys
26
24
Tore & Strafen
#22 - Eminger
2 Min
Beinstellen
3. Drittel
16:11
16:11
#67 - Dietz
#65 - Wejse
4:0
PP1
3. Drittel
11:32
11:32
#4 - Holzer
2 Min
Stockschlag
3. Drittel
10:59
10:59
#4 - Holzer
2 Min
Unsportliches Verhalten
2. Drittel
06:06
06:06
#4 - Holzer
2 Min
Übertriebene Härte
2. Drittel
06:06
06:06
#16 - Eisenschmid
2 Min
Übertriebene Härte
2. Drittel
06:06
06:06
#55 - Moore
2 Min
Übertriebene Härte
2. Drittel
06:06
06:06
#72 - Bruggisser
2 Min
Übertriebene Härte
2. Drittel
06:06
06:06
#67 - Dietz
#20 - Stowasser
3:0
ES
2. Drittel
01:42
01:42
#48 - Andersén
2:0
ES
1. Drittel
16:53
16:53
#22 - Eminger
2 Min
Beinstellen
1. Drittel
14:07
14:07
#9 - Urbas
1:0
PP1
1. Drittel
10:33
10:33
#43 - Iskhakov
2 Min
Beinstellen
1. Drittel
09:49
09:49
Torhüter
  • Spieler.
    Min.
    GGT
    SVS
  • Maximilian Franzreb
    60:00
    0
    16
  • Felix Brückmann
    60:00
    4
    22

GGT = Gegentore   |   SVS = gehaltene Schüsse (Saves)